Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 





“Das




Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 218 mal aufgerufen
 Karl-Heinz Fricke
karl-heinz fricke Offline

Hausfreund/in



Beiträge: 655

14.02.2007 19:49
Kanonen Zitat · antworten

Aus dem Gewehr kommt die blaue Bohne,
dann folgen Granaten aus der Kanone.
Das Kanonenrohr in die Luft gestreckt,
die Feinde werden eingedeckt.

Sie hatten unter aller Kanone gespielt,
die Schüsse waren nicht gut gezielt.
Man nannte sie zwar die "Kanoniere",
doch saßen sie besser beim Biere.

"Siehst du dort den feinen Rauch",
sprach der Vater zu seinem Sohne.
"Kanonenfutter gibt es auch,
es kommt aus der Gulaschkanone !"

Quatation:

"Kanonen statt Butter, Hermann einst schrie,
die bösen Feinde besiegen uns nie.
Der deutsche Soldat, überall kann man's lesen,
ist immer ein Schießer, nie ein Scheißer gewesen !"

End Quotation.

Camaela ( Gast )
Beiträge:

16.02.2007 21:28
#2 RE: Kanonen Zitat · antworten

In Antwort auf:
Der deutsche Soldat, überall kann man's lesen,
ist immer ein Schießer, nie ein Scheißer gewesen !



bist du da ganz sicher, lieber Karl-Heinz

ich bin mir ziemlich sicher, dass zumindest ein paar
Hosenscheisser darunter waren

karl-heinz fricke Offline

Hausfreund/in



Beiträge: 655

16.02.2007 22:46
#3 RE: Kanonen Zitat · antworten

Liebe Christine,
Aber, aber, als sie in Angriffen über das Feld liefen und die Kugeln pfiffen, ist wohl manche Hose nicht trocken geblieben, das stimmt. Es ist allerdings eine sehr menschlische Reaktion, aber totzdem waren es Helden, wenn auch getäuschte.

Schach »»
 Sprung  
Erdbebenkatastrophe Haiti

** Bilder verkleinern ** Kostenlos Bilder hochladen **
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor