Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 





“Das




Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 15 Antworten
und wurde 568 mal aufgerufen
 Wicht
Seiten 1 | 2
Wicht Offline


Treue Seele



Beiträge: 1.533

21.02.2007 21:19
Ich mal mir meine Welt.... Zitat · antworten
Ich mal mir meine Welt.....


Ich mal mir meine Welt
so,wie es mir gefällt
Fang an mit Rot
Rot steht für die Liebe
davon brauch ich sehr viel
dann nehm ich Gelb
Gelb steht für Licht
verlier mich auf meinen Weg dann nicht
als nächstes Grün
Grün steht für Hoffnung
verschwelge in Träumereien,Achtung
da kommt schon Silber
Silber steht für Ehrlichkeit
komm besser klar mit Wahrheit
nun kommt Gold
Gold steht für Macht
habe mir noch nie was daraus gemacht
Rosa reit sich als Nächste an
Rosa steht für Phantasie
meine Inspiration belebt sie
Türkis rennt herbei
Türkis steht für Veränderung
leitet mutig meine Wandlung
Schwarz ist nicht dabei
Schwarz steht für Trauer
kommt nicht durch meine Mauer
Violett steht nun bereit
Violett steht für Heiterkeit
Überaus wichtig.nichts gerät in Lächerlichkeit
Zuletzt kommt Blau
Blau steht für Himmel und Meer
Beides liebe ich sehr
Für Heute
ist mein Farbtopf leer

©by Frank Laser
Bernd ( Gast )
Beiträge:

21.02.2007 22:15
#2 RE: Ich mal mir meine Welt.... Zitat · antworten

Eine wunderbare persönliche Farbenleere.
Eine Farbkombination die Dein Leben kennzeichnet.
Ich müsste mir jetzt die "Farb-Zwischentöne" suchen.
Schwarz ist nicht gleich schwarz.Schwarz kann ich mischen mit hellgrau, verstehst Du was ich meine?
Meine Farben sind vielleicht nicht so klar aber auch interessant, zu mir passend.

Wicht Offline


Treue Seele



Beiträge: 1.533

22.02.2007 16:50
#3 RE: Ich mal mir meine Welt.... Zitat · antworten
Hallo lieber Bernd!!
Vielen Dank für deine Worte
Natürlich weiß ich was Du meinst,schwarz ist nicht gleich schwarz....stimmt auch die Farbmischtöne sind sehr wichtig und oft gibt es auch so ein inneres Farbenwechslspielund Gott sei Dank hat jeder Mensch seine eigene Farben,das macht das Leben sehr interessant und bunt
LG
Frank
Hifify Offline


Treue Seele



Beiträge: 1.577

23.02.2007 08:22
#4 RE: Ich mal mir meine Welt.... Zitat · antworten

Hallo Frank, Dir Dein Leben aus einem Farbtopf selber zu mischen, finde ich als Idee witzig und genial.
Meine Farbzusammenstellung würde ein bißchen anders aussehen, wobei schwarz für mich nicht zwingend die Trauer bedeutet. Füll Deinen Topf schnell wieder auf, damit Du weitermalen kannst.Es ist ja so wichtig, daß jeder nach seiner eigenen Facon glücklich wird.


- Für den Optimisten ist das Leben kein Problem, sondern bereits die Lösung. -


( Marcel Pagnol)



Heike Offline




Beiträge: 1.177

23.02.2007 10:07
#5 RE: Ich mal mir meine Welt.... Zitat · antworten

Ein schönes Farbenspiel, lieber Frank hast du gezaubert!
Ja, denk auch an die "Mischfarben"...meist sind SIE die richtigen...
sehr schön geschrieben...danke...
Lieben Gruß in deinen Tag


Das Leben und dazu eine Katze, das gibt
eine unglaubliche Summe.[small]- Hermann Hesse-
[small]

Wicht Offline


Treue Seele



Beiträge: 1.533

23.02.2007 19:35
#6 RE: Ich mal mir meine Welt.... Zitat · antworten

Hallo liebe Hifify
Danke für deinen Kommentar,meine Farbzusammenstellung ändert sich auch ständig,male dauernd neu damit es nicht langweilig wird,nur ein paar grundsätzliche Farben bleiben
LG
Frank



Hallo liebe Heike
Freut mich das Dir mein Farbenspiel gefallen hat,mit den Mischfarben werde ich mich in einen meiner nächsten Gedichte auseinandersetzten
LG
Frank

Stefanie Offline

Treue Seele



Beiträge: 1.347

23.02.2007 21:14
#7 RE: Ich mal mir meine Welt.... Zitat · antworten

Ich mag Deine Farben...sie strahlen Wärme aus!!


Die Poesie heilt die Wunden, die der Verstand schlägt
Novalis

Wicht Offline


Treue Seele



Beiträge: 1.533

24.02.2007 12:24
#8 RE: Ich mal mir meine Welt.... Zitat · antworten

Hallo liebe Stefanie!!
Habe mich sehr über deinen Kommentar gefreut
manchmal wäre es sehr schön,wenn man sich seine Welt so malen könnte wie man es gerade wollte,und dies nicht einfach ein paar unfähigen Politikern überlassen müßte
LG
Frank

Karin Lissi Obendorfer ( Gast )
Beiträge:

24.02.2007 13:24
#9 RE: Ich mal mir meine Welt.... Zitat · antworten

Lieber Frank,
so wundervoll hast Du die Farben mit viel Lebensweisheit vereint,
so sollte man den Pinsel der Farbe schwingen,
das muß die Freude ins Herz bringen.
Herzliche Grüße in Dein Wochenende, Karin Lissi

Wicht Offline


Treue Seele



Beiträge: 1.533

25.02.2007 12:47
#10 RE: Ich mal mir meine Welt.... Zitat · antworten

Hallo liebe Karin Lissi!!
Vielen Dank für deine schönen Worte zu meinem Gedicht
Wünsche Dir auch ein schönes Wochenende!
LG Frank

Sonnenschein Offline


Hausfreund/in



Beiträge: 461

25.02.2007 13:13
#11 RE: Ich mal mir meine Welt.... Zitat · antworten

sehr schön dein Gedicht gefällt mir....

Ich male seit meinem 14 Lebensjahr und anfangs habe ich immer nur mit Feinleiner oder Edding schwarz / weiß gemalt -wobei ich ja eigentlich nicht weiß gemalt habe sondern "schwarz auf weiß " das Papier war ja meistens jedenfalls weiß...weißt du ?

Also was ich dir noch sagen sprechen meinen wollte was weiß ich ...das klein schwarzgedruckte bitte lesen

Ich mag schwarz und weiß wie den Tag die Nacht die Dunkelheit ....weiß ist oft unterwegs ,schwarz hat Zeit

Muß jetzt los das schreibe ich dir "schwarz auf weiß - geh jetzt essen ...bunte Nudeln mit weißer Soße...

Und dann mal ich den Himmel blau ..

Schönen Nachmittag dir ,lieber Wicht.

Wer schreibt der bleibt egal ob in schwarz rot oder blau du weist immer genau das gelesene , der Inhalt ist wichtig -alles andere vielleicht nichtig ??

Lieben Gruß vom Sonnenschein

Wicht Offline


Treue Seele



Beiträge: 1.533

25.02.2007 14:20
#12 RE: Ich mal mir meine Welt.... Zitat · antworten

Hallo lieber Sonnenschein!
Danke für deinen Kommentar
Also wenn ich mich recht erinnerhab ich mit 3 Jahren angefangen zu malen,auch in Schwarz auf Weiß!
Und das war So:
Meine Mutter hatte als Bedienung in einem Restaurant gearbeitet und mich oberhalb des Restaurantes in einem der Hotelzimmer zum Mittagsschlaf hingelegt!!
Aber Wicht nun so gar nicht müde,hatte keine Lust zum Schlafen und hat was zum Malen gesucht und....
in der Ecke des Zimmers stand ein Kohleofen,daneben hübsch aufgreit nen Stapel mit Kohlebriketts,hervoragend geeignet um auf den hellweißen Wänden den Anfang meiner Künstlerkarriere zu starten,welches ich dann nachkam!!
Erinner mich nur noch schwach...aber so richtig gewürdigt wurden meine Werke nichtNaja,habe das damals mit der Malerei aufgegeben und mich der Musik gewibnet...das klappt besser!!
LG
Frank

Biggi Offline

Administratorin


Beiträge: 2.524

06.03.2007 07:39
#13 RE: Ich mal mir meine Welt.... Zitat · antworten

Lieber Frank, nun weiß ich nicht, was mir besser gefällt -
dein schönes Farbengedicht oder deine Anekdote über deine frühen Malkünste....

Klasse! Darüber solltest du mal ne Geschichte schreiben!

silent Offline


Profi


Beiträge: 351

06.03.2007 09:29
#14 RE: Ich mal mir meine Welt.... Zitat · antworten

Kann mich Biggis Wunsch, aber auch den Worten der Anderen nur anschließen. Toll!
Und nun lass uns hören/lesen, wie das genau war. Kohlemalerei ist uns ja ein Begriff,
aber Brikett....

Herzlichst
silent


Wirklich reich ist
wer mehr Träume in seiner Seele hat
als die Realität zerstören kann

Wicht Offline


Treue Seele



Beiträge: 1.533

06.03.2007 17:11
#15 RE: Ich mal mir meine Welt.... Zitat · antworten

Hallo liebe Biggi&lieber Rainer!!
Vielen Dank für eure Kommentare
Ich werde ganz bestimmt bald die Geschichte komplett schreiben,versprochen
da gibt es noch so einige zu erzählen,war ein sehr phantasiereiches Kind
Gott sei Dank hatten meine Eltern keinen Holzschuppen wo man Kinder einsperrt,in denen man dann Hozfiguren schnitzt,sonst hätte ich dort wohl den größten Teil meiner Kindheit verbracht
LG
Frank

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Erdbebenkatastrophe Haiti

** Bilder verkleinern ** Kostenlos Bilder hochladen **
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor