Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 





“Das




Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 378 mal aufgerufen
 Hinrich
hinrich* Offline

Hausfreund/in



Beiträge: 803

04.03.2007 15:44
Holde Jugend Antworten


Holde Jugend

Es war die Zeit der innigsüßen Liebe –
Erinnerst du dich manchmal noch daran ?
Wir schworen einstmals uns, daß es so bliebe
und glaubten, daß das niemals enden kann.

Wir waren junge, unbeschwerte Leute –
Die Küsse waren süß und feurig heiß !
Wir dachten nicht an morgen – nur an heute
und fanden uns im Kornfeld, und ich weiß

wir dachten: der da oben wird’s schon richten –
was kümmerten uns denn schon spät’re Pflichten –
wir wussten nichts von Sorge und von Leid.

Wenn wir auch heute mit der Stirne runzeln –
wir seh’n der jungen Leute Tun und schmunzeln. –
Wie zauberhaft ist doch die Jugendzeit.

©whp
Hifify Offline


Treue Seele



Beiträge: 1.577

04.03.2007 16:37
#2 RE: Holde Jugend Antworten

Oh ja, und was man für verrückte Ideen hatte und für verrückte Sachen gemacht hat. Deshalb gönne ich der Jugend heute auch genau die gleichen Dinge,ohne Neid,ohne Verständnislosigkeit -nur halt mit älteren Augen. Man meint immer, sie könnten Unfug machen oder in Gefahr geraten-völliger Quatsch,ist uns ja auch nicht passiert.

Wie sagt man bei uns? Man muß auch jönne könne.
Lieb grüßt Dich
Lizzy


- Für den Optimisten ist das Leben kein Problem, sondern bereits die Lösung. -


( Marcel Pagnol)



Biggi Offline

Administratorin

Beiträge: 2.524

05.03.2007 12:22
#3 RE: Holde Jugend Antworten

Ein schönes Sonett, lieber Hinrich! (wenn ich das richtig sehe)

Hmmm... wenn ich so deine Zeilen lese, dann denke ich,
dass ich in meiner Jugend viel zu brav war...
(oder ich hatte nur Angst, dass es im Kornfeld zu sehr piekt)


Jedenfalls hat mich dein schönes Gedicht an meine Jugend erinnert...
ja - schön war sie, die Zeit!
..und heute liegt es an uns, die Jugend ihre eigenen Erfahrungen machen zu lassen.

Picton ( Gast )
Beiträge:

05.03.2007 22:17
#4 RE: Holde Jugend Antworten
Ein sehr schönes Gedicht - und doch: was hindert uns (egal welchen Alters) eigentlich daran nocheinmal "jugendlich" und verrückt zu sein!?

Dazu gibt es den schönen englischen Spruch: Growing old is inevitable - growing up is optional! (Altwerden ist unvermeidlich - erwachsenwerden ist einem selbst überlassen) und ich finde da ist ganz schön was dran!

Also, alle Mann ab ins Kornfeld! ;-)
Stefanie Offline

Treue Seele



Beiträge: 1.347

05.03.2007 22:26
#5 RE: Holde Jugend Antworten

Wie? Was? Schon vorbei? Nööööööö! Nie und nimmer!
So mach ich das heute auch noch

Hinrich, Du wirst der Sonett-Meister hier!
Ich bin schon gespannt darauf, wann Du einen "Kranz" präsentierst!
Aber erstmal erfreue ich mich an diesem schönen einen!


Die Poesie heilt die Wunden, die der Verstand schlägt
Novalis

silent Offline


Profi


Beiträge: 351

07.03.2007 11:15
#6 RE: Holde Jugend Antworten

Ich muss meinen Vorrednerinnen recht geben!

Nun bin ich ja auch nicht mehr grade der jüngste an Jahren.
Aber solcherart Verrücktheiten... nee...
möcht ich auch jetzt nicht drauf verzichten.

Und jetzt zum Sonett: Einfach Klasse, lieber Hinrich.

Herzlichst
silent


Wirklich reich ist
wer mehr Träume in seiner Seele hat
als die Realität zerstören kann

hinrich* Offline

Hausfreund/in



Beiträge: 803

08.03.2007 20:32
#7 RE: Holde Jugend Antworten


Hallo Ihre Lieben -
Lizzy, Biggi, Carmen, Stefanie und Rainer,

ich freue mich, daß ich Euch mit meinem Sonett
dazu verleiten konnte, in Eure Dispositionen
einzubeziehen, bei nächster Gelegenheit -
natürlich bei angenehmen Frühlingstemperaturen
und Sonnenschein - mit wem auch immer, Euer
Schäferstündchen im Kornfeld zu verbringen.

Danke für Eure freundlichen Kommentare.

Herzliche Grüße
Hinrich
whp

Wicht Offline


Treue Seele



Beiträge: 1.533

08.03.2007 21:05
#8 RE: Holde Jugend Antworten

Hallo lieber Hinrich!!
Kann mich da den Anderen nur anschließen,ein klasse Sonet!!

Die Jugendzeit ist wunderschön und etwas davon bleibt ein Leben lang erhalten,man erinnert sich gerne daran und hält fest!!
LG
Frank

«« Morgenstund
Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Erkennen
Erstellt im Forum Anette von Anette
13 29.04.2008 06:05
von Anette • Zugriffe: 785
Das Gold der Jugend
Erstellt im Forum Karl-Heinz Fricke von karl-heinz fricke
5 03.02.2008 18:09
von karl-heinz fricke • Zugriffe: 642
Unsere Jugend
Erstellt im Forum Hifify von Hifify
2 15.10.2007 08:42
von Hifify • Zugriffe: 534
So wie es ist – so ist es gut
Erstellt im Forum Hinrich von hinrich*
5 26.06.2007 23:25
von hinrich* • Zugriffe: 299
Die Jugend des Grün
Erstellt im Forum Biggi von Biggi
2 24.04.2007 09:01
von Biggi • Zugriffe: 366
Fuhlsbüttel Anno 1970 oder ein Schwank aus meiner Jugend
Erstellt im Forum Kurzgeschichten von helga
10 18.12.2006 14:59
von Wicht • Zugriffe: 705
Meine liebe Holde
Erstellt im Forum Biggi von Biggi
11 22.09.2006 23:09
von Biggi • Zugriffe: 732
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz