Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 





“Das




Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 271 mal aufgerufen
 Karl-Heinz Fricke Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
karl-heinz fricke
Beiträge: 655 Hausfreund/in




26.08.2006 07:11
Kalte Platte antworten

Ein Priester klopfte ans Himmelstor,
das kam dem Petrus seltsam vor.
Nur ganz selten es geschah,
dass er mal einen Priester sah
und so war dieses Schwarzröcklein
im großen Himmel ganz allein.

Zu essen bekam er ein Butterbrot,
die Himmelsküche schien in Not.
Dann schaute er im Sonnenschein
direkt ins Höllenloch hinein.

Dort aßen des Teufels Gäste
von allem nur das Beste.
Er hat dem Petrus dann erzählt,
er hätt' einen schlechten Platz erwählt.

Nur immer Manna und alles kalt,
im Himmel würde er nicht alt.
Darauf der Petrus lächelnd spricht:
"Nur für einen koch' ich nicht.

Und wirst du weiter dich beschweren,
kannst du dich zur Hölle scheren.
Dort sind alle Satansbraten,
die Pfaffen und die Advokaten !"

Camaela

26.08.2006 12:43
RE: Kalte Platte antworten

gemein aber ungemein gut


Musilump23
Beiträge: 39 Amateur


26.08.2006 20:24
RE: Kalte Platte antworten

Lieber Karl-Heinz,
wieder ein wunderbarer Schmunzler über unsere Geistlichkeit.
Ich denke dass er durch das Höllenloch nur in die Werbeabteilung des
Teufels schaute!
Mit frdl. Gr. Karl-Heinz

sieghild

26.08.2006 20:51
RE: Kalte Platte antworten

kahe,ein echter schmunzeler ist dir wieder
aus der feder geschlupft,
ich glaube auch,in der hölle ist immer etwas los
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Es gehört oft mehr Mut dazu,seine Meinung
zu ändern,als ihr treu zu bleiben.

Hebbel.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

karl-heinz fricke
Beiträge: 655 Hausfreund/in




30.08.2006 02:59
RE: Kalte Platte antworten

Liebe Sieghild, Langsam komme ich nach mit den Kommentaren. Zeit ist immer wertvoll, aber manchmal fehlt sie. Ich danke dir.

   Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor