Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 





“Das




Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 1.225 mal aufgerufen
 KundTun
Biggi Offline

Administratorin

Beiträge: 2.524

05.03.2007 11:00
Frauen & Spiegel Antworten

Dieses Gedicht entstand im Januar 2006 in Zusammenarbeit
mit meinem lieben Freund Karl-Heinz Fricke


Frauen & Spiegel


Spieglein, Spieglein in der Hand
oder groß auch an der Wand.
Ach, was wär das ein Malheur,
gäb es keine Spiegel mehr.

Liegen die Haare kreuz und quer,
Augenlieder gar so schwer,
der erste Blick am Morgen -
wer würd’ ihn wohl besorgen?

Die lieben Frauen würden weinen,
sie wollen glänzen und auch scheinen.
Glücklich sollten sie doch sein,
sähen sie keine Fältelein.

Jedoch um Fältchen zu kaschieren,
müssten sie ein Aug’ riskieren.
In das Glas mit Spiegelbild,
denn mit Make-up ist´s halb so wild.

Schwarze Ringe unter den Äugelein?
Oh nein, der Spiegel der muss sein.
Auch's Lippenrot schön anzubringen,
mit dem Spiegel sollt's gelingen.

Und ach, die langen Wimpern,
was wär'n sie ohne Klimpern?
Und nach der zerzausten Nacht,
wird das Haar zurecht gemacht.

Ist dann die Malerei vollendet,
wird Schminke zur Notiz verwendet.
Denn selbst die Botschaft für den Schatz,
findet auf dem Spiegel Platz.

Spieglein, Spieglein, ohne dich,
gäb es schöne Frauen nicht.
Sie wären blass und ungepflegt,
was nun mal keine Frau verträgt.
Natürlich ist auch mancher Laffe
ein regelrechter Spiegelaffe.


© Birgit Lüers und Karl-Heinz Fricke
Hifify Offline


Treue Seele



Beiträge: 1.577

05.03.2007 13:50
#2 RE: Frauen & Spiegel Antworten

Ich denke oft, wenn ich morgens in den Spiegel sehe: Das gönn ich ihm!

Glückwunsch zu Eurem Gemeinschaftswerk über ein ( nicht nur frauliches ) Problemchen.


- Für den Optimisten ist das Leben kein Problem, sondern bereits die Lösung. -


( Marcel Pagnol)



Stefanie Offline

Treue Seele



Beiträge: 1.347

05.03.2007 13:52
#3 RE: Frauen & Spiegel Antworten

Klasse ihr beiden!

Ja, der böse Spiegel

Ich frag mich morgens auch immer, wer bloß die alte Frau ist,
die in meinem Badezimmerspiegel wohnt


Die Poesie heilt die Wunden, die der Verstand schlägt
Novalis

Lyla Offline

Hausfreund/in



Beiträge: 435

05.03.2007 14:08
#4 RE: Frauen & Spiegel Antworten

ein super Werk von euch Beiden Lydia

Biggi Offline

Administratorin

Beiträge: 2.524

05.03.2007 15:01
#5 RE: Frauen & Spiegel Antworten

Das Thema für dieses Gedicht war übrigens die Idee von unserem lieben Karl-Heinz!

Danke, ihr Lieben!
Karl-Heinz wird sich sicher auch freuen,
dass das Gedicht so schöne morgendliche Momente in euch wachruft

hinrich* Offline

Hausfreund/in



Beiträge: 803

05.03.2007 19:26
#6 RE: Frauen & Spiegel Antworten
Liebe Biggi,

auch ich schaue ab und zu in den Spiegel
und denke mir mein Teil. Wichtig ist er
für mich nicht einmal zum Haare kämmen,
allenfall beim Rasieren ist er mir nützlich.

Wir haben im Flur in einem ehemaliegen
Durchgang in voller Breite und Höhe einen
Spiegel um unsere Gäste ein wenig zu irritieren.
Um zum Ausgang oder zum WC zu gelangen, benutzen
sie stets den vermeintlich kürzeren Weg und .......
begegnen stets so einem "fremden Wesen" und sind
tatsächlich für einen Moment hilflos.
Auch das vermag ein Spieglein an der Wand.

Anläßlich Deiner Reflexionen habe ich mich
auch einmal an ein Spiegel-Gedicht herangewagt.


Spiegelbild

Was kümmert mich dein Spiegelbild
und im Gesicht die kleinen Falten,
und ist dein Haar auch noch so wild –
ein Grundsatz hier für mich nur gilt:
es gibt viel schlimmere Gestalten.

Ich schau ’ mit Liebe zu dir hin
und seh ’ in deinen klaren Augen,
hier macht die wahre Schönheit Sinn,
sie wohnt in deiner Seele drin –
dazu allein kann Schönheit taugen.

Die Worte sind dein Spiegelbild,
wenn sie in meinen Ohren klingen.
Dein Auge lächelt süß und mild –
O diese Schönheit macht mich wild
und bringt mein altes Herz ins Schwingen.

Dann kümmert mich dein Spiegelbild
und im Gesicht die süßen Falten,
und wenn dein Haar so richtig wild –
fortan ein Motto für mich gilt:
lasset der Seele Schönheit walten !

© whp


Ich wünsche Dir einen geruhsamen Abend.

Herzlichst
Hinrich
whp
helga ( Gast )
Beiträge:

06.03.2007 22:48
#7 RE: Frauen & Spiegel Antworten

Super, Euer Gedicht. Jo, der Spiegel. Für mich wird er immer nützlicher, denn ich benutze ihn nicht nur beim kämmen und schminken, zupfen und tupfen, sondern auch beim - seit einiger Zeit - rasieren ist er mir sehr behilflich....... wääääääääääh Schiet Wechseljahre, oben falln se aus und im Gesicht siedeln se sich wieder an

karl-heinz fricke Offline

Hausfreund/in



Beiträge: 655

10.03.2007 21:15
#8 RE: Frauen & Spiegel Antworten
Liebe Biggi,

Was den Spiegel anbetrifft, man kann ihn sogar lesen, und in mancher Frau auch.
Anette ( gelöscht )
Beiträge:

25.03.2007 13:19
#9 RE: Frauen & Spiegel Antworten
oh oh, Karl Heinz... fatal fatal!!!

Aber euer gedicht ist

@Helga ... das,meine LIebe, war mir auch schon aufgefallen, aber warte noch zwei Jährchen, dann legt sich das wieder.

Wenn ich morgens in den Spiegel blicke, sage ich immer : Ich kenne dich zwar nicht, aber ich wasch dich trotzdem.
«« Schwelbrand
Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Frauen und Autos...
Erstellt im Forum Anette von Anette
11 21.06.2008 14:46
von Anette • Zugriffe: 740
Eine Frau...
Erstellt im Forum Weinende Haut von Weinende Haut
4 25.04.2008 14:57
von Weinende Haut • Zugriffe: 575
Die Nacht, mein Spiegel
Erstellt im Forum Rose von Rose
9 07.04.2008 13:39
von Rose • Zugriffe: 759
Blick in den Spiegel
Erstellt im Forum Heidemarie von Heidemarie Rottermanner
16 31.03.2008 13:34
von Heidemarie Rottermanner • Zugriffe: 1178
Frau Holle und der Weihnachtsmann
Erstellt im Forum Martina von Martina
1 11.01.2008 00:33
von Mirko • Zugriffe: 566
Hinter dem Spiegel
Erstellt im Forum Arne von Arne
8 14.09.2007 10:16
von Arne • Zugriffe: 616
Geliebte Frau
Erstellt im Forum Hartmut von harriebald
13 09.09.2007 01:14
von harriebald • Zugriffe: 435
Frau Luna
Erstellt im Forum Hinrich von hinrich*
3 18.04.2007 22:14
von Sylence • Zugriffe: 438
Hat der Weihnachsmann ne Frau ?
Erstellt im Forum Martina von Martina
5 06.01.2007 11:28
von Bernd • Zugriffe: 530
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz