Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 





“Das




Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 226 mal aufgerufen
 Stefanie
Stefanie Offline

Treue Seele



Beiträge: 1.347

06.03.2007 13:39
Wellen im Schilf Zitat · antworten

Wellen im Schilf


Das Land zog ein schwarzes Samtkleid an,
besetzt mit Funkeldiamanten, die vom
Himmel leuchteten und sich tausendfach im
See spiegelten.
Die Stille spielte ein traumhaftes Konzert.
Alles war einsam und verlassen.

Nur im Schilf lies die Leidenschaft unser kleines
Boot schaukeln,
schickte sanfte Wellen hinaus die flüsternd
dem ganzen Ufer erzählten:

Wir sind aus Liebe geboren...


Die Poesie heilt die Wunden, die der Verstand schlägt
Novalis

helga ( Gast )
Beiträge:

07.03.2007 19:05
#2 RE: Wellen im Schilf Zitat · antworten

Wunderschön geschrieben Steffi. Ich kenne es, denn ich weiß genau, dass ich es schon mal kommentierte. Es erinnert mich sehr an die Kanufahrten mit meinem Mann......

Stefanie Offline

Treue Seele



Beiträge: 1.347

09.03.2007 02:18
#3 RE: Wellen im Schilf Zitat · antworten

...und daran erinner ich mich noch sehr gut, liebe Helga!
Ich danke Dir für´s Doppelkommentieren!
Im Moment komme ich kaum zum Dichten, darum greife ich auf ein paar ältere zurück.
Mancher kennt sie vielleicht noch nicht.
Die, die sie schon kennen, müssen sich nicht verheddern, um nochmals zu kommentieren.
Das braucht ihr nun wirklich nicht

Aber so ne Bootsfahrt hat schon was, gell?


Die Poesie heilt die Wunden, die der Verstand schlägt
Novalis

Heike Offline




Beiträge: 1.177

09.03.2007 11:18
#4 RE: Wellen im Schilf Zitat · antworten

Ich kannte es noch nicht Steffi...und wenn könnte man es wieder und
wieder lesen...
es ist wirklich sehr, sehr schön...romantisch, liebevoll und zart geschrieben...

In Antwort auf:
Wir sind aus Liebe geboren...



Lieben Gruß an dich


Das Leben und dazu eine Katze, das gibt
eine unglaubliche Summe.[small]- Hermann Hesse-
[small]

Hifify Offline


Treue Seele



Beiträge: 1.577

10.03.2007 13:35
#5 RE: Wellen im Schilf Zitat · antworten

So ein wunderschönes Bild, eine so schöne zauberhafte Stimmung. Herrlich.
Aber, lag ich nicht in diesem Boot? Abends, mit Blick auf den sternenübersäten Himmel-wow!


- Für den Optimisten ist das Leben kein Problem, sondern bereits die Lösung. -


( Marcel Pagnol)



Stefanie Offline

Treue Seele



Beiträge: 1.347

12.03.2007 15:49
#6 RE: Wellen im Schilf Zitat · antworten

Ach ja, seufz*, es wäre mal wieder an der Zeit
Ich danke euch beiden ganz herzlich für euer einfühlen.
Heike, Lizzy


Die Poesie heilt die Wunden, die der Verstand schlägt
Novalis

hinrich* Offline

Hausfreund/in



Beiträge: 803

12.03.2007 16:59
#7 RE: Wellen im Schilf Zitat · antworten


Liebe Stefanie,

mit Deinem kleinen Bootsabenteuer
erinnerst Du mich an die schöne
Jugendzeit. -

Verliebt, im Schilf, in einer kleinen, nicht
gerade hochseetauglichen Nußschale, rund um
uns nahmen wir die Welt nicht mehr wahr.
Und nichts Böses ahnend, wurden wir jäh aus
unseren Träumen gerissen. Irgendjemand hatte
sich unbemerkt an unser trautes Liebesnest
herangeschlichen und das kleine, im Schilf
schaukelnde Boot samt Inhalt umgekippt. -
Die Störenfriede sind unerkannt entkommen.
Wir indess hatten mit einem lauschigen Eckchen
in einer nahegelegenen Scheune vorlieb nehmen
müssen, was wir im nachhinein nicht bereut haben. -
Leider fehlte uns der romantische Sternenhimmel.

Danke, daß Du mich daran erinnert hast.

Herliche Grüße
Hinrich
whp
Biggi Offline

Administratorin


Beiträge: 2.524

13.03.2007 07:53
#8 RE: Wellen im Schilf Zitat · antworten

*seuuuufz* ...wie romantisch!
und der Schluss... traumhaft schön, Steffi!

Wellen, die dem Ufer erzählen: Wir sind aus Liebe geboren...
Grandios!

hach.... nun bin ich am Träumen.....



Stefanie Offline

Treue Seele



Beiträge: 1.347

26.03.2007 17:01
#9 RE: Wellen im Schilf Zitat · antworten

Danke lieber Hinrich und liebe Biggi,

ja, tief im Herzen bin ich doch ein Romantiker
Das Gedicht entstand aus einer Träumerei heraus.
Ich freue mich, daß es euch gefällt!



Die Poesie heilt die Wunden, die der Verstand schlägt
Novalis

 Sprung  
Erdbebenkatastrophe Haiti

** Bilder verkleinern ** Kostenlos Bilder hochladen **
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor