Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 





“Das




Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 302 mal aufgerufen
 Karl-Heinz Fricke
karl-heinz fricke Offline

Hausfreund/in



Beiträge: 655

28.08.2006 02:16
Festessen Zitat · antworten
Zum Erntedank hat Mutter Krause
eine fette Gans geschlacht'.
Festtagsstimmung herrscht im Hause,
weil alles fein zurechtgemacht.

Vater trinkt vom klaren Korne,
der Tabak in der Pfeife glüht.
Dem Zuchtstier ziert ein Strauß am Horne,
Bratenduft durch Räume zieht.

Festlich ist der Tisch gedeckt,
Mutter spricht ein kurz' Gebet.
Der Bub sich schon die Finger leckt,
alles hübsch auf dem Tische steht.

Dann hört' man nur noch schmatzend Laute,
niemand spricht, wie's sich geziemt,
Mutter nur oft um sich schaute,
ob auch jeder sich bedient.

Sie saßen beim Trunk bis abends spät,
und lobten das gute Erntejahr.
Das nächste noch in den Sternen steht,
jedoch die Wünsche sind schon da.

Camaela ( Gast )
Beiträge:

28.08.2006 15:14
#2 RE: Festessen Zitat · antworten

du schreibst als würde man mitten im Geschehen sitzen
und alles live miterleben
Die Beschreibungen deiner Figuren sind immer einsame Spitze

Klasse

Hifify Offline


Treue Seele



Beiträge: 1.577

28.08.2006 15:16
#3 RE: Festessen Zitat · antworten
Da kocht man stundenlang,überlegt vorher, kauft alles ein, und nach langer Zeit der Vorbereitung ist alles im Handumdrehn aufgefuttert. Trotzdem ist es eine Freude für den Koch oder die Köchin, wenn es allen gut schmeckt.
Ich finde es auch schön, wenn man sich beim Essen unterhält.Der Mund sollte aber trotzdem in dem Moment leer sein.

karl-heinz fricke Offline

Hausfreund/in



Beiträge: 655

29.08.2006 05:03
#4 RE: Festessen Zitat · antworten

Liebe Lizzy und liebe Regine,

Ich danke Euch für das Lesen und Kommentieren meiner Gedichte. Es fällt mir ja zeitmäßig schwer in zwei Foren zu schreiben, aber wo gute Freunde sind, da bin ich auch zuhause.

Bernd ( Gast )
Beiträge:

05.09.2006 10:34
#5 RE: Festessen Zitat · antworten

Lieber Karl-Heinz,
Camaela hat recht,man ist bei deinen Gedichten live dabei.
Mein lieber Freund,wenn ich dich so nennen darf, setze dich bitte niemals unter Druck.
Wir sind froh, das du hier bist.
Ich weis das es manchmal sehr schwer ist vielen gerecht zu werden.




karl-heinz fricke Offline

Hausfreund/in



Beiträge: 655

06.09.2006 06:12
#6 RE: Festessen Zitat · antworten

Ich danke dir Bernd, du bist mir schon lange ein guter Freund. Manchmal fällt es schwer täglich alles zu schaffen.
In e-stories hatte ich heute 72 Eingaben. Davon 56 Kommentare von einer Leserin, die meine Gedichte nachliest.
Ich wusste gar nicht, wie mir geschah.

«« Der Löwe
Literatur »»
 Sprung  
Erdbebenkatastrophe Haiti

** Bilder verkleinern ** Kostenlos Bilder hochladen **
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor