Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 





“Das




Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 19 Antworten
und wurde 1.275 mal aufgerufen
 Biggi
Seiten 1 | 2
Biggi Offline

Administratorin


Beiträge: 2.524

14.03.2007 13:21
Was ich Euch sagen wollte... Zitat · antworten
Bemerkung:
Wie ihr gleich sehn werdet, ist dies
1. schon ein ziemlich altes Gedicht (eins meiner ersten überhaupt) und
2. hab ich das nun nicht jetzt neu eingestellt, sondern schon vor einiger Zeit.
Weiß auch nicht.... ist mir grad ein sehr großes Bedürfnis, es nochmal hervor zu holen.



Was ich Euch sagen wollte...

Vierzig Jahre ist es nun her
da erblickte ich das Licht der Welt
nicht gross und auch nicht schwer
doch gesund, das war´s was zählt

Du und Papa, ihr habt auf mich gewartet
zusammen, mit Brüdern und Schwestern
so bin ich in mein Leben gestartet
11 wart ihr, noch bis gestern

Ich hab das Dutzend komplettiert
ich sollte nun die Jüngste bleiben
so ist es dann auch passiert
Happy Family, ganz bescheiden

Als kleines Mädchen, wie ich noch weiss
kämmte ich so gern Papas Haare
sichtlich genoss er um jeden Preis
ja das war das Wunderbare

Ich liess mir Geschichten vorlesen
auf Mamas gemütlichem Schoß
als wär' es erst gestern gewesen
...ach wie sehr ich das genoss

Wie oft standen wir am Ufer des Rheins
wartend auf grosse Schiffe und kleine
meist kam auch schon bald eins
machte Wellen und nasse Beine

Für grosse Reisen fehlte das Geld
wir machten Ausflüge ins "Grüne" und "Blaue"
unheimlich viele haben wir gezählt
und wie gern darauf zurück ich schaue

---

Ihr wart so stolz auf Eure Kinderschar
das konnte man deutlich sehen
wart immer für uns Alle da
Tagein Tagaus geschehen

Sicher hattet ihr´s nicht immer leicht
von dummen Menschen oft belacht
das Geschwätz hat Euch erreicht
doch Euch hat das nichts ausgemacht

Niemals habt ihr Euch beklagt
habt geschuftet Tag und Nacht
oft schon hab ich mich gefragt
wie nur - habt ihr das gemacht

In schöner Kleidung sollten wir stecken
alle Mädchen und auch die Jungen
kein Kind sollte uns je necken
auch das ist Euch gelungen

Heute sind Eure Kinder gross
und blicken stolz auf Euch herab
Mama, ihr wart wirklich grandios
ihr seid die besten Eltern, die ich hab'

Viel öfter hätt' ich Euch das sagen sollen
hab' nicht immer daran gedacht
nun hab' ich´s deutlich machen wollen
drum hab' ich das schriftlich gemacht

Schade, dass Papa es nicht lesen kann
weil er uns schon verlassen musste
er war ein herzensguter, wunderbarer Mann
weiss nicht mal... ob er das wirklich wusste






© Birgit Lüers - 2005
hinrich* Offline

Hausfreund/in



Beiträge: 803

14.03.2007 14:07
#2 RE: Was ich Euch sagen wollte... Zitat · antworten
Liebe Biggi,

ich bin ganz gerührt, von Deinem
Familienbild und der gereimten
Chronik und vor allem den lieben
Worten an Deine Eltern. Dein Papa
schaut jetzt auf Dich herab und ist
ganz stolz auf Dich, Du Liebe.

Schön zu lesen.
Vielleicht schreibst Du einmal eine
Familiengeschichte, in der dieses
Bild und das Gedicht nicht fehlen dürfen.

Liebe Grüße an Dich und
Deine große Familie

Herzlichst
Hinrich
whp
Hifify Offline


Treue Seele



Beiträge: 1.577

14.03.2007 20:11
#3 RE: Was ich Euch sagen wollte... Zitat · antworten

Was für eine große Familie- Hochachtung vor Deinen Eltern, Biggi.
Und das mit den andern Leuten-heute bist Du ja mit 4 Kindern schon exotisch.

Eine sehr liebevolle Hommage von Dir an Deine Eltern-und glaub mal, Dein Papa kann das sehr wohl lesen.


- Für den Optimisten ist das Leben kein Problem, sondern bereits die Lösung. -


( Marcel Pagnol)



Heike Offline




Beiträge: 1.177

15.03.2007 15:37
#4 RE: Was ich Euch sagen wollte... Zitat · antworten

*schluck*
zu sehr berührt ...

sehr,sehr schön



Das Leben und dazu eine Katze, das gibt
eine unglaubliche Summe.[small]- Hermann Hesse-
[small]

Stefanie Offline

Treue Seele



Beiträge: 1.347

15.03.2007 17:10
#5 RE: Was ich Euch sagen wollte... Zitat · antworten

Oh wie rührend!!!
Und die Biggi mit den blonden Zöpfen und den genervten Augen
(nicht die einzige, wie ich sehe )
Eine tolle Familie!!!
Und ein schönes Dankesgedicht an Deine Eltern.
Dein Vater wird es bestimmt gesehen haben.
Wundervoll!!


Die Poesie heilt die Wunden, die der Verstand schlägt
Novalis

Biggi Offline

Administratorin


Beiträge: 2.524

16.03.2007 09:23
#6 RE: Was ich Euch sagen wollte... Zitat · antworten
Dankeschön, lieber Hinrich.
Schön zu hören, dass ich dich mit diesem Gedicht berühren konnte...
Vielleicht werde ich wirklich mal über/von meiner Familie schreiben.
Darüber nachgedacht, hatte ich vor einiger Zeit schon mal
Weiß nicht, ob du das schon gelesen hattest --->Weißt du noch...?...auch ein Gedicht, das in einer solchen Familienchronik Platz finden würde

Danke Lizzy Ja, meine Eltern haben großartiges geleistet und
ich muss ehrlich selbst sagen: Respekt! Ich bin stolz auf meine Eltern

Och Heike... komm ma her Süße...

Danke Steffi ja, auf diese Fotosession hatten wohl nicht alle Lust.
Die Großen hatten sicher etwas Besseres vor und den Kleineren war es vielleicht
nicht so ganz geheuer?
silent Offline


Profi


Beiträge: 351

16.03.2007 11:24
#7 RE: Was ich Euch sagen wollte... Zitat · antworten

Oh, liebe Biggi,

das ist wirklich anrührend. Auch und vor allem wie Du voller Hochachtung von Deinen Eltern sprichst. Das müssen wirklich ganz besondere Menschen gewesen sein. Und als solchen glaub ich darfst Du dich auch fühlen. Wirklich!

Herzlichst
silent


Wirklich reich ist
wer mehr Träume in seiner Seele hat
als die Realität zerstören kann

sieghild ( Gast )
Beiträge:

16.03.2007 20:21
#8 RE: Was ich Euch sagen wollte... Zitat · antworten

liebe biggi,ich kann nur betonen,
es ist dir wunderbar gelungen,
deine lieben zu würdigen.

Biggi Offline

Administratorin


Beiträge: 2.524

07.04.2008 01:09
#9 RE: Was ich Euch sagen wollte... Zitat · antworten
..wie bereits erwähnt... neu hervorgeholt, weil mir das jetzt ein Bedürfniss war...
und noch im Nachhinein ein Dankeschön an Rainer und Sieka
Aykan Offline


Hausfreund/in



Beiträge: 962

07.04.2008 01:15
#10 RE: Was ich Euch sagen wollte... Zitat · antworten

habe grade es Gelesen einfach wunderbar
kommt dein Gedicht Rüber sehr schön,

dachte an meine Zeit Früher, wie schön Doch vieles so wahr,,,danke dir dafür,,,


Lg.Aykan.K

Heidemarie Rottermanner Offline


Treue Seele



Beiträge: 1.032

07.04.2008 06:48
#11 RE: Was ich Euch sagen wollte... Zitat · antworten

Liebe Biggi,

bin ganz gerührt, erinnert mich an meine Jugend. Stamme auch aus einer kinderreichen Familie.
Meine Eltern habe ich zum Glück noch und jetzt auch Zeit um ihnen zu sagen, wie dankbar ich bin, solch
wunderbare Eltern zu haben.
Es muss schon sehr schwierig sein, so viele Kinder in dieser schweren Zeit groß zu ziehen. Das mit dem nicht groß viel Geld, kenne ich auch von meiner Familie. Aber wir hatten uns und das ist und war das Allerschönste.

Ich finde es wichtig, wenn du mit dem Gedanken spielst über deine Familie zu schreiben.

Heidemarie

Anette Offline


Treue Seele


Beiträge: 2.099

07.04.2008 06:56
#12 RE: Was ich Euch sagen wollte... Zitat · antworten

Biggi, ich bin begeistert.. von deinen Gedanken und deinen Eltern.
Nun ich habs "nur" bis zu einem halben Duzend geschafft, aber ich weiß wie schwer das manchmal ist.
Als ich mein 4. Kind bekam, sagte mien Gyn zu mir ( seine Frau bekam derzeit auch das 4. ) " willkommen im Club der Asozialen" und lachte dabei. Gut, dann bin ich aber gerne asozial!!!! Als ich mit dem 5. schwanger war, sagten die Schulfreunde von Sandra zu ihr: "haben deine Eltern eigentlich auch noch ein andres Hobby?" das war sehr hart für sie und sie hat sich sehr geschämt.

http://www.anette-esposito.org

Heidemarie Rottermanner Offline


Treue Seele



Beiträge: 1.032

07.04.2008 09:21
#13 RE: Was ich Euch sagen wollte... Zitat · antworten

Hallo Anette,
das ist schon sehr schlimm, kann mir gut vorstellen, wie es deiner Tochter dabei ergangen ist.

Bei uns im Ort gibt es zum Glück wieder mehr Familien mit mehr Kindern und das finde ich großartig.


Liebe Biggi,

eigentlich wollte ich noch schreiben, dass du sehr liebevoll über deine Eltern schreibst.
Ich finde dies besonders schön von dir

Heidemarie

Biggi Offline

Administratorin


Beiträge: 2.524

07.04.2008 13:07
#14 RE: Was ich Euch sagen wollte... Zitat · antworten

Danke Aykan, Heidemarie und Anette....

Anette, diesen Satz, den Sandra hören musste,
kannten wir bzw. meine Eltern auch.
Meine Mutter hatte sich dann natürlich schon geärgert und sich 'gewehrt',
mein Vater... der stellte einfach seine Ohren auf durchzug.
Ihn konnte sowas nicht irritieren. Zumindest war ihm nichts anzumerken.

Gut, dann bin ich aber gerne asozial!!!!
Schlimm, wenn man deswegen tatsächlich so eingestuft würde, aber ich bin sicher,
dass es auch viele Menschen gibt, die Respekt davor haben, Anette.
Ich denke aber auch, dass genau das es war, warum es meinen Eltern so wichtig war,
dass wir immer sauber und ordentlich gekleidet waren und dass wir uns zu benehmen
wussten, nicht über die Stränge schlagen oder irgendwie negativ auffallen.


Anette Offline


Treue Seele


Beiträge: 2.099

07.04.2008 13:27
#15 RE: Was ich Euch sagen wollte... Zitat · antworten

die Gedanken kann ich sehr gut nachvollziehen. darauf war ich auch immer sehr bedacht, wenn wir uns auch keine Designerklamotten leisten konnten. Auch das war manchmal recht schwierig für meine kids. Mitschüler sind manchmal grausam!

http://www.anette-esposito.org

Seiten 1 | 2
Stille Nacht »»
 Sprung  
Erdbebenkatastrophe Haiti

** Bilder verkleinern ** Kostenlos Bilder hochladen **
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor