Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 





“Das




Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 256 mal aufgerufen
 Stefanie
Stefanie Offline

Treue Seele



Beiträge: 1.347

29.08.2006 18:40
“Der kleine (Schuh-) Horrorladen“ Zitat · antworten

So, heute mal extra eins zum Schmunzeln für unsere Ugi!
Schon etwas älter, aber an der Situation hat sich nichts geändert

“Der kleine (Schuh-) Horrorladen“

Schuhe kaufen - welch ein Greul,
Tage vorher schon Geheul.
Ausgelaatscht die alten sind,
“Es nützt alles nix, mein Kind!
Du mußt Dir endlich neue kaufen!“
sagt Mama, ich kann nur schnaufen.

Also hin zum nächsten Laden,
wo sich dieses zugetragen:

Mama völlig ungeniert,
mich mit Schuhen bombardiert.
Raus und rein, und rein und raus,
schon geht mir die Puste aus.
Auf und ab, und hin und her,
ach, die Auswahl fällt so schwer.

“Dieser zwickt mich rechts am Zeh,
bei diesem tun die Ballen weh.
Hier gefällt die Farbe nicht,
der ist schön, doch passt er nicht.
Der zu flach und der zu hoch,
zeig mal her, was gibt es noch?“

Mama lässt es nicht verzagen,
bringt mir Schuhe ohne klagen.
Tausend paar schon um mich rum,
ich denk fast, `ich bring sie um...`
Plötzlich schrei ich - kanns nicht fassen!
“Mama - diese hier, die passen..!“

Dankbar falte ich die Hände,
die Sucherei hat nun ein Ende.
Da legt sich Mamas Stirn in Falten -
ich blick hinab - da warns die Alten!

Bernd ( Gast )
Beiträge:

29.08.2006 19:00
#2 RE: “Der kleine (Schuh-) Horrorladen“ Zitat · antworten

Liebe Steffi,
ich schrei mich weg.
Das könnte mir auch passieren.
Glaubt man an himmlische Zeichen, hättest Du die alten behalten müssen und den Laden schnell verlassen.
Wunderschön geschrieben.




Sebastian Offline

Treue Seele



Beiträge: 359

29.08.2006 19:11
#3 RE: “Der kleine (Schuh-) Horrorladen“ Zitat · antworten

entweder ein dejavu oder ich habs schonmal bei e-stories gelesen. mir hats damals wie heute gefallen dass ich eine frau kenne, die schuhe kaufen als tortur empfindet...tzz...das glaubt mir keiner^^

Stefanie Offline

Treue Seele



Beiträge: 1.347

29.08.2006 19:29
#4 RE: “Der kleine (Schuh-) Horrorladen“ Zitat · antworten

hihi, danke euch beiden. Ja, das gibt es tatsächlich: Frauen, die es gar nicht mögen,
einkaufen zu gehen, und Schuhe schon gar nicht
Ich muss dazu sagen, daß ich viele Jahre lang aus beruflichen Gründen immer
viel laufen musste, und ein gutes Schuhwerk war von daher ungemein wichtig.
Nur findet mal ein paar, in denen man wirklich stundenlang laufen kann,
ohne daß einem die Füße weh tun. Und hat man mal so ein Paar gefunden,
will man sie ungern wieder hergeben
Und Einkaufen im allgemeinen mach ich auch nicht gerne, deshalb danke ich mal allen
Versandhäusern und dem Internet recht herzlich, da macht mir das viel mehr Spaß!

@Sebastian: Du hast recht, es steht schon bei e-stories, ist eins von meinen älteren Gedichten.
Habs mal hierher gestellt, um Ugi eine Freude zu machen.

helga ( Gast )
Beiträge:

30.08.2006 10:27
#5 RE: “Der kleine (Schuh-) Horrorladen“ Zitat · antworten

Habe heftig geschmunzelt Steffi! Die Geschichte liest sich wie die von
mir und meiner Oma. Boah, da ging es ähnlich zu. Auch ich hasse es
einzukaufen, und Schuhe kaufen ist wie für dich, der reinste Horror

Hifify Offline


Treue Seele



Beiträge: 1.577

30.08.2006 12:31
#6 RE: “Der kleine (Schuh-) Horrorladen“ Zitat · antworten
Hi, Stefanie, .Ich habe auch eins geschrieben über den Schuhkauf, da sind es zum Schluß aber nicht die alten Schuhe, sondern...
Ja, das mußt Du selber bei e-stories lesen. Der Titel: Passt!!!

Stefanie Offline

Treue Seele



Beiträge: 1.347

31.08.2006 15:41
#7 RE: “Der kleine (Schuh-) Horrorladen“ Zitat · antworten

Dankeschön an die beiden Damen für die zustimmenden Worte.
Da fühlt man sich doch gleich nicht mehr so alleine
Werd mal nach Deinem Gedicht schmökern gehen, liebe Lizzy!

Karin Lissi Obendorfer ( Gast )
Beiträge:

31.08.2006 18:45
#8 RE: “Der kleine (Schuh-) Horrorladen“ Zitat · antworten

Liebe Stefanie, ich glaub es einfach nicht, verzog vor Lachen mein
Gesicht. Es erinnerte mich an die kleine Karin Lissi der dasselbe ist
passiert. Schuhe kaufen damals und heute . Mir ein Greuel, aber
was sein muß, muß sein . Sei ganz lieb gedrückt von Karin Lissi

sieghild ( Gast )
Beiträge:

03.09.2006 13:30
#9 RE: “Der kleine (Schuh-) Horrorladen“ Zitat · antworten

ein wunderbares,gedicht so einfach aus dem leben
geschrieben,
herrlich ,amüsant und zum wiederlesen gedacht.
da ich in meinen letzten arbeitsjahren
im schuhgeschäft- mehr in der dekoration,doch auch zu 50%
im verkauf beschäftigt war,weiß ich nur zu gut
wie die abläufe dort teilweise sind.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Es gehört oft mehr Mut dazu,seine Meinung
zu ändern,als ihr treu zu bleiben.

Hebbel.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Camaela ( Gast )
Beiträge:

03.09.2006 13:49
#10 RE: “Der kleine (Schuh-) Horrorladen“ Zitat · antworten

einfach klasse...

ich kann Menschen nicht verstehen, die gerne Schuhe kaufen gehen
schon gar nicht meine Schwester für die dies ein Hobby ist

auch ich fühlte mich in meine Kindheit zurückversetzt...und selbst heute noch
kommt meine Mutter ab und an zum Schuhkauf mit was eine ziemlich
nervenaufreibende Angelegenheit ist, wenn auch noch die Geschmäcker meilenweit
auseinander gehen


Stefanie Offline

Treue Seele



Beiträge: 1.347

25.09.2006 11:18
#11 RE: “Der kleine (Schuh-) Horrorladen“ Zitat · antworten

Seid recht herzlich bedankt und gegrüßt für die lieben Worte, ihr drei!
Ich muss feststellen, es gibt noch mehr Frauen, die dieses "Hobby"
ablehnen. Puhhh, ich dachte schon ich bin nicht normal
Herzlichen Dank fürs kommentieren, Karin Lissi, Camaela und Sieghild.

 Sprung  
Erdbebenkatastrophe Haiti

** Bilder verkleinern ** Kostenlos Bilder hochladen **
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor