Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 





“Das




Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 178 mal aufgerufen
 Biggi
Biggi Offline

Administratorin


Beiträge: 2.524

19.03.2007 09:25
Ach Engel (umgesetzt) Zitat · antworten


Ach Engel


Weiß umrandet sehe ich grüne Wiesen
aus Zeiten in denen wir lachten
uns verliebt ins Gras fallen liessen
und all die Jahre verrückte Dinge machten

Jemand zog dir plötzlich weiße Flügel an
und ich versprach dir, stark zu sein
ich gebe mir Mühe so gut ich kann
doch du und ich mein Engel, wir sind nun allein

Es tut mir leid, aber du fehlst mir so sehr
und darum muss ich manchmal weinen
wie gern käme ich hinter dir her
und sicher würde die Sonne wieder scheinen

Nur einmal möchte ich dich wieder küssen
umarmen und dein Lachen hören
ich werde oft noch weinen müssen
Sag, warum nur musste unser Glück zerstören

Ich bin längst nicht so stark wie du es verlangst
und dein Gesicht wird blasser vor mir
ich schäme mich und es macht mir Angst
dann mein Engel frag’ ich mich: "Wie geht es dir?"

Ohne mich bist du einfach fort geflogen
nur trostlos und kalt ist alles hier
tut mir leid, ich hab dich belogen
ich will Flügel haben und dann komme ich zu dir

...bis nachher Engel


© Birgit Lüers




Biggi Offline

Administratorin


Beiträge: 2.524

19.03.2007 09:31
#2 RE: Ach Engel (umgesetzt) Zitat · antworten

sieghild
Treue Seele
14.07.2006 22:25

ach biggi,lass dich mal in den arm nehmen,
deine gedanken sind so traurig,
sie treiben das sankorn hin zum salze
so traurige worte,sollten nicht am abend
geschrieben werden,da das sandkorn
sich darin reiben wird.
du hast deine trauer so treffend beschrieben
so sie nun sichtbar ist...

--------------------------------------------------------------------------------
Liebe das Leben,dann liebt es auch dich.
--------------------------------------------------------------------------------




bernd
14.07.2006 22:34

Komisch Biggi,
in Deinen traurigen Gedichten habe ich zum Schluß immer Hoffnung rauslesen können,hier allerdings nicht.
Es ist ein wunderschön geschriebenes Werk.
Geschrieben vielleicht in einer beengten Situation.
Ganz intensive Suche nach dem Verständnis,das man real nicht findet.
Vielleicht aber in der Unerreichbarkeit.
Wie anders soll ich es deuten?
Du schreibst gut.Wir lassen Dich nicht fliegen.




Biggi
14.07.2006 22:36

Diese Zeilen sind schon etwas älter, liebe Sieghild.
Also nicht heute am Abend geschrieben, aber dennoch
lieben Dank für deine Worte.

Das Gedicht entstand (zum Glück) nicht
aufgrund von Tatsachen.
Manchmal...so absurd es sich anhören mag -
manchmal bade ich gern in solchen Zeilen




Biggi
14.07.2006 22:43

Oh, nun ist Bernd dazwischen gerutscht..

In Wirklichkeit möchte ich nicht fliegen, Bernd...
Es war nur eine Vision...
Ein Bild - eine Geschichte - entstanden beim hören von entspannender Musik

...es muss eine wundervolle Liebe gewesen sein...
hab die Beiden erneut vor Augen




Stefanie
15.07.2006 02:47

Wunderschöne tieftraurige Zeilen liebe Biggi.
Hätte mir ehrlichgesagt auch Sorgen gemacht, hätte ich
Deine Erklärung dazu nicht gelesen
Aber so kann ich es tief auf mich wirken lassen.
Es ist wunderschön!!
So ein bissel was hats ja von Romeo und Julia, was die Tragik angeht.
Und wenn man jemals wahrhaftig geliebt hat, auch durchaus zu verstehen.
Sehr einfühlsam!
Ein schönes Gedicht, das mich in der Nacht nun gefangen hält...

--------------------------------------------------------------------------------
Man sollte stets ein wenig unwahrscheinlich sein!
Oscar Wilde
--------------------------------------------------------------------------------




Helga
Treue Seele
15.07.2006 14:47

mir fehlen die Worte um meine Gefühle die dieses Gedicht auslösten, auszudrücken. Vielleicht nur dies: Sturzbäche zeigen mir, wie wenig ich damit umgehen kann und wie nah ich noch an allem bin

--------------------------------------------------------------------------------
Du kannst tun was du möchtest, aber tu es so, dass es anderen nicht schadet
--------------------------------------------------------------------------------




Biggi
16.07.2006 20:07

Helga, dich traurig zu stimmen, mit diesen Zeilen...
das wollte ich nicht.
Versuch vielleicht das Positive daraus aufzunehmen - diese tiefe, ewige Liebe die 2 Menschen erfahren haben und...
die das Leben sicherlich nicht für alle Menschen bereithält.
Wie glücklich kann ein Mensch sich schätzen, der sie erleben durfte - auch wenn einmal die Zeit kommt, wo diese tiefe Liebe eine tiefe Wunde hinterlässt...

Niemand....niemand sollte sich selbst diese weißen Flügel anziehn - auch wenn es vielleicht mal Momente geben sollte, wo dieser Wunsch mächtig ist. Doch diese Momente werden verblassen und die Tage werden nicht ewig nur trist und grau sein...es wird auch wieder hell werden.
Seht euch dieses Paar an - im Moment sind sie getrennt aber irgendwann werden sie wieder zusammen sein, in einer zeitlosen Ewigkeit....




Helga
Treue Seele
18.07.2006 08:13

Du hast natürlich Recht Biggi, aber in meinem Kopf sieht es anders aus
als mit meinen Gefühlen. Es war die Art, wie du dieses wunderschöne
Gedicht gereimt hast und auch die Nähe zu den Gefühlen, die dadurch
beschrieben wurden, die mich zu Tränen rührten. Ich bin nicht mehr
traurig über das was passiert ist, nur kommt manchmal die Sehnsucht
und auch die Erinnerung wieder hoch, vor allem, wenn ich es so
geschrieben sehe.

Diese Flügel würde ich mir selber nicht überstreifen, auch wenn es vor
vielen Jahren, als ich meinen Mann noch gar nicht kannte, eine Zeit gab
wo ich es ohne Bedenken versucht habe. Doch da war ich noch sehr jung,
noch ein Kind von 12 Jahren........ Also keine Bedenken deshalb, ich habe
erkannt, dass alles was auf mich zukommt, gelebt und begriffen werden will.
Dabei hilft mir auch der Buddhismus, dessen Weisheit ich sehr zugetan bin.

--------------------------------------------------------------------------------
Du kannst tun was du möchtest, aber tu es so, dass es anderen nicht schadet
--------------------------------------------------------------------------------




Su
18.07.2006 08:42

Liebe Biggi,

deine tiefgründigen Zeilen haben auch mich (ich drücke es so aus)Ernst werden lassen,und nachdenken lassen was da wohl passiert sein mag und wie ich damit umgehen würde....ich, die das Leben*wieder* liebt ....dachte an Zeiten in denen es mal anders war,an Zeiten in denen auch ich mir *Flügel* gewünscht habe.
Doch auf der anderen Seite haben mir deine Zeilen die sehr traurig geschrieben sind aber auch wieder bewusst werden lassen ...wie Stark Liebe sein kann!!
Ich danke dir für diese Zeilen liebe Biggi ...haben sie mir doch wieder einmal gezeigt was das Leben alles bedeuten kann.
Ich muss allerdings auch gestehen das ich nach deinem Gedicht die Kommentare gelesen habe und so wusste das ich mir keine sorgen um dich machen muss !!!Denn sonst hätte ich es anders interpretiert!
Deine gedichte sind so fein so wunderschön geschrieben ...es ist wenn auch manchmal traurig ein Genuss sie lesen zu dürfen!
--------------------------------------------------------------------------------

Erst wenn du aufgegeben hast, bist du besiegt!

--------------------------------------------------------------------------------




Biggi
18.07.2006 13:09

Helga, ich denke, das was du sagst..
Alles was auf einen zukommt will gelebt und begriffen werden
das sollte man wohl lernen und einsehn...ja, damit hast du sicherlich recht.
Wenn man das akzeptiert - ich glaube das ist ein guter Weg.

Su, schön, dass du die "Entwarnungen" gelesen hast und wusstest,
dass du dir keine Sorgen machen musst.
Natürlich ist das Leben nicht immer einfach und alles andere als ein Wunschkonzert.
Ich persönlich, sage mir immer:
Aus jeder noch so blöden Situation lässt sich etwas Positives ziehen.
Und wenn es nur ist, dass man am Ende sagen kann - ich habe wieder etwas dazu gelernt - eine neue Erfahrung gemacht
..und dann geht´s weiter - frisch gestärkt!

Ich danke euch!

 Sprung  
Erdbebenkatastrophe Haiti

** Bilder verkleinern ** Kostenlos Bilder hochladen **
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor