Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 





“Das




Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 214 mal aufgerufen
 Biggi
Biggi Offline

Administratorin


Beiträge: 2.524

19.03.2007 09:52
Ein Hauch von Nostalgie (umgesetzt) Zitat · antworten
Ein Hauch von Nostalgie

Das silbergraue Paar dort am Tisch im Cafe`
- sie sehen sich so dankbar an
und er legt seine lederne Hand auf die Ihre;
streichelt sie zärtlich zitternd und
aus vier lächelnden Augen glänzt freudiger Blick.
Stumm, drehen sie das Rad der Zeit zurück

So sitzen sie still, fast ehrfurchtsvoll,
sie brauchen keine Worte.
Blumen duften in einer Vase und
leise rieselt Musik von den Wänden.
Ein zarter Hauch von Nostalgie -
die Gedecke aus weiss gestärkten Spitzen;
wie vertraut sie hier doch gemeinsam sitzen.

Ach wie lange war es schon her,
dass sie die Idee gesponnen.
Fünf Jahrzehnte sind seither vergangen,
nicht alle Tage im eitel Sonnenschein
und so manch kalte Nacht war angebrochen.
Doch sie Beide hatten sich fest versprochen

Diesen heutigen, diesen besonderen Tag -
so erträumt vor Jahren
wollten sie in dieser Stadt, an diesem Tisch
in Harmonie miteinander verbringen.
So wunderschön sind die bemalten Wände
und sie halten noch immer…..
zufrieden lächelnd ihre altgewordenen Hände.

Insgeheim hatten sie sich geliebt
all die vergangene Zeit.
Und heute sitzen sie sich gegenüber
- hier an diesem Ort,
den sie ersehnten, als sie jung noch waren.
Und zum ersten mal seit fünfzig Jahren

…halten sie einander die Hand



© Birgit Lüers
Biggi Offline

Administratorin


Beiträge: 2.524

19.03.2007 09:58
#2 RE: Ein Hauch von Nostalgie (umgesetzt) Zitat · antworten



Stefanie
19.07.2006 13:58

*schnief*
ich auch mal irgendwann so Händchen halten will
Eine wunderbare Geschichte, liebe Biggi.
Hab sie zwei mal gelesen.

--------------------------------------------------------------------------------
Man sollte stets ein wenig unwahrscheinlich sein!
Oscar Wilde
--------------------------------------------------------------------------------




sieghild
19.07.2006 14:28

liebe biggi,
wer sein leben mit seinem
partner leben darf,hat glück
wer es bis zum ende schafft
hat großes glück.
man versteht ohne sprache und liest in den augen,
den gesten, was der andere ausdrücken will.wenn
wir es schaffen(noch 5jahre),dann werden auch wir ,allein
zu zweit,diesen tag begehen,
dein gedicht spricht von einem langen, erfüllten
leben.wunderschön beschrieben.

--------------------------------------------------------------------------------
Liebe das Leben,dann liebt es auch dich.
--------------------------------------------------------------------------------




Su
19.07.2006 20:53

mir zittern die Hände und ich habe Tränen in den Augen
vor Rührung und Hochachtung vor diesem Paar und vor deinen Worten,
liebe Biggi die du so fantastisch rüber gebracht hast und das mit soviel Liebe und Gefühl.
Wer schafft das heute noch 50 Jahre??
Ich hab knapp 25 geschafft...kurz davor hab ich das weite gesucht!!!
--------------------------------------------------------------------------------

Erst wenn du aufgegeben hast, bist du besiegt!




Helga
19.07.2006 21:35

Vielleicht hätten sie es nicht gemacht, wenn sie den
Weg gemeinsam gegangen wären? Wer weiß? Aber dass sie
so lange sich liebten ingeheim, dass ist schon eine
rührende Geschichte und so wunderbar, sensibel von
rüber gebracht.

Oder habe ich da was falsch verstanden?

--------------------------------------------------------------------------------
Du kannst tun was du möchtest, aber tu es so, dass es anderen nicht schadet
--------------------------------------------------------------------------------




sieghild
19.07.2006 21:55

oh ich las das gedicht noch einmal
und entdecke,
dass sie ein liebespaar waren
die sich nach fünfzig jahren
dort trafen,wo ihre liebe begann
aber eine gemeinsame zukunft war ihnen nicht vergönnt
das nenne ich bittersüß

--------------------------------------------------------------------------------
Liebe das Leben,dann liebt es auch dich.
--------------------------------------------------------------------------------




Biggi
19.07.2006 22:03

sorry, dass ich mich jetzt erst hierzu äußere.

Ja, sie hatten sich irgendwann einmal versprochen,
diesen Tag dort zu verbringen.
Sind gemeinsam, getrennt, alt geworden
aber ihr Versprechen haben sie gehalten
...und sie haben es all die Jahre, die ihnen gemeinsames Glück vergönnt war, nicht vergessen........

Dieses Gedicht...es ist für mich etwas besonderes und darum freue ich mich
sehr, dass ich euch damit wieder berühren und einfangen konnte...
Ich danke euch!




Camaela
19.07.2006 22:57

...wunderschön...Biggi...

dazu fällt mir nur ein: Seelenpartner finden IMMER zusammen
auch wenn es Jahre oder gar Jahrzehnte dauert...

Schön...jeder wünscht sich - glaube ich - dies erleben zu dürfen...

--------------------------------------------------------------------------------
* ich will so bleiben wie ich bin ;) *
--------------------------------------------------------------------------------




Biggi
19.07.2006 23:09

...Seelenpartner... ja, das ist glaube ich sehr treffend, Camaela!
Danke dir *lächel* schön, dass es dir gefällt

(schön, dich wieder zu lesen)




bernd
21.07.2006 22:15

dieses wunderbare Gedicht hatte ich schon einmal kommentieren dürfen.
Es ist mir unvergessen geblieben.
Es gehört zu meiner Sammlung der besten.

--------------------------------------------------------------------------------

Was man nicht aufgibt,hat man nie verloren
Friedrich Schiller




Biggi
21.07.2006 22:34

*straaahl*
weisst du, wie sehr mich das freut.....??

boah nu hab ich nen Kloß im Hals

Danke, Bernd!

hinrich* Offline

Hausfreund/in



Beiträge: 803

19.03.2007 10:09
#3 RE: Ein Hauch von Nostalgie (umgesetzt) Zitat · antworten



Ach Biggi,
Du kannst so einfühlsam über
menschliche Beziehungen schreiben,
es bereitet immer wieder Freude,
soetwas zu lesen.

Liebe Grüße
Hinrich
whp

Biggi Offline

Administratorin


Beiträge: 2.524

09.04.2007 00:46
#4 RE: Ein Hauch von Nostalgie (umgesetzt) Zitat · antworten

ohh...entschuldige bitte, lieber Hinrich.
Da is mir doch glatt dieser Kommentar, der sich
zwischen den "alten" umgesetzten Gedichten versteckt hat, entwischt

Herzlichen Dank dafür...
Weißt du... ich mag solche sentimentalen "Beziehungskisten" sehr.
Ich mag es, mich da hineinzudenken...

Liebe Grüße
Biggi

 Sprung  
Erdbebenkatastrophe Haiti

** Bilder verkleinern ** Kostenlos Bilder hochladen **
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor