Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 





“Das




Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 182 mal aufgerufen
 Biggi
Biggi Offline

Administratorin


Beiträge: 2.524

19.03.2007 12:13
Die Weisheit des Windes (umgesetzt) Zitat · antworten



Die Weisheit des Windes

Am Fuße vereint ein Einheitswerk
das immergrüne Tal und der Berg
~
Der Berg wächst hoch hinaus
will frische Winde
schnuppernd genießen

Das Tal macht sich nichts draus
liebt diese schönen
grasgrünen Wiesen

Skeptisch schaut das Tal
zum Berge empor
in sein leuchtend Gesicht

Der Berg spürt die Qual
an seinem Fuße
denkt traurig an Verzicht
~ ~ ~
Es ist der Wind, der die Wege nun bahnt
und im Flüsterton die Beiden ermahnt

Mit Liebe, Toleranz und Vertrauen
kann man tragende Brücken bauen



© Birgit Lüers

Biggi Offline

Administratorin


Beiträge: 2.524

19.03.2007 12:16
#2 RE: Die Weisheit des Windes (umgesetzt) Zitat · antworten


Helga
29.07.2006 19:07

Die Weisheit der Biggi! Wirklich Biggi, ich bin hin und weg. Was für eine Idee!!!

--------------------------------------------------------------------------------
Du kannst tun was du möchtest, aber tu es so, dass es anderen nicht schadet
--------------------------------------------------------------------------------




Camaela
29.07.2006 19:22

TOLL

Du stimmst mich gerade auf meine Zwischenstation Österreich ein

--------------------------------------------------------------------------------
* ich will so bleiben wie ich bin ;) *
--------------------------------------------------------------------------------




Biggi
29.07.2006 19:28

oh herzlichen Dank für eure Begeisterung!
Tja, der Wind ist ein weiser Mensch, glaub ich

..und was bevorzugst du dann, Camaela?
Die Berge oder eher das Tal?




sieghild

29.07.2006 20:07

also ist der wind der verbindungsmann
zu berg und tal.
ein prachtvolles gedicht ist wieder aus deiner feder geschlüpft,
das ein gleichnis darstellt.

--------------------------------------------------------------------------------
Liebe das Leben,dann liebt es auch dich.
--------------------------------------------------------------------------------




Camaela
29.07.2006 20:09

...im Moment bin ich ja schon auf'm Berg
wenn ich übern Berg bin
dann geniesse ich erst einmal das Tal
mit Blick auf die Berge...

...und wenn ich dann erst mal auf Lanzarote bin,
darf ich auch noch zu den Bergen und Tälern
das MEER geniessen...

--------------------------------------------------------------------------------
* ich will so bleiben wie ich bin ;) *
--------------------------------------------------------------------------------




Stefanie
30.07.2006 14:34

Eine traumhaft schöne Vorstellung, liebe Biggi.
So hab ich das noch nie gesehen.
Soviel Weisheit in Deinen Worten. Ganz toll.
Wie Camaela sagte: Auch ich finde die Landschaft am
schönsten wenn man das Meer vor der Tür und die Berge
im Rücken hat. Die Vereinigung von allem find ich toll.
Auch der Wind ist dort ein anderer. Vielleicht Dein
beschriebener Brückenbauer?

--------------------------------------------------------------------------------
Man sollte stets ein wenig unwahrscheinlich sein!
Oscar Wilde
--------------------------------------------------------------------------------




Sebastian
30.07.2006 14:54

das reimschema ist wirklich interessant, genau wie die wortwahl, genau wie das thema, genau wie der inhalt, genau wie der rest des gedichtes Gratulation! ;)

 Sprung  
Erdbebenkatastrophe Haiti

** Bilder verkleinern ** Kostenlos Bilder hochladen **
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor