Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 





“Das




Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 359 mal aufgerufen
 Biggi
Biggi Offline

Administratorin

Beiträge: 2.524

19.03.2007 16:55
Zeit für Optimismus Antworten

Zeit für Optimismus


Manchmal kommt alles anders als du denkst
und plötzlich schneit es aus der Sonne:
Und wenn du dich darin verrennst
und deinen eignen Weg nicht kennst,
wenn du ändern willst, was sich nicht verändern lässt
und du glaubst, dass dich dein Glück verlässt,
dann lass dir sagen: Bleib doch gelassen.
Hör auf, mit diesen tausenden Fragen
und damit, falsche Schlüsse zu fassen.
Sich grämen über Dinge die man nicht ändern kann
bringt niemanden auch nur einen Schritt voran.
Situationen anzunehmen – versuchen, damit zu leben,
sich im Chaos einfach mal zurückzulehnen,
DAS ist die Taktik, die dich wieder lächeln lässt.
Und so wie auch der Schnee wieder die Sonne verlässt,
so strahlt deine Zufriedenheit hinaus in die Welt
und plötzlich merkst du:
Da ist nichts und niemand, das sich gegen dich stellt.
Da ist kein Unwetter, das dir den Himmel betrübt,
es ist nur ein Kristall das die Geschmacksrichtung übt.
Wie Zucker und Salz – kannst du versteh'n?
Und ohne diese Geschmacksverstärker -
glaub' nur – du würdest schon seh'n.
Ohne all diese Würze des Lebens -
so ein fades Dasein wäre ziemlich vergebens.




© Birgit Lüers
hinrich* Offline

Hausfreund/in



Beiträge: 803

19.03.2007 21:08
#2 RE: Zeit für Optimismus Antworten


Liebe Biggi,

Du feinsinnige Grüblerin,
Du hast die Lösung für Dich gefunden.
Du hast herausgefunden, daß Du mit
Gelassenheit viel erreichen kannst,
daß alles Zweifeln, Hinterfragen und
Ändernwollen nicht hilft.

Dein Rezept ist ganz richtig !
Lehne Dich zurück und lass alles
auf Dich zukommen !

So halte ich es jedenfalls.
Ich wünsche Dir, daß auch Du
damit gut fährst.

Lieb Grüße
Hinrich
whp
Lyla Offline

Hausfreund/in



Beiträge: 435

20.03.2007 16:09
#3 RE: Zeit für Optimismus Antworten

Ein super guter Tipp liebe Biggi, ja so sollte man es öfter mal machen,Lydia

harriebald Offline


Hausfreund/in



Beiträge: 428

21.03.2007 00:09
#4 RE: Zeit für Optimismus Antworten

Deine Gedanken sind gut, doch oft überläuft dein Gefühl den Rhythmus des Satzes.Dein Temperament hemmt die Klarheit der Aussage, Hartmut

Wicht Offline


Treue Seele



Beiträge: 1.533

22.03.2007 15:52
#5 RE: Zeit für Optimismus Antworten

Hallo liebe Biggi!!
Deine Zeilen spechen wahre Worte ,bin sehr mit ihnen überein
Wenn mir mal alles zuviel wird,lehn ich mich auch eifach zurück,mit meiner Gutarre in der Hand und fange an zu spielen und zu singen,bin dann in einer ganz anderen Welt!!
Oft sagt mir dann meine Frau die oft dabei zuhört,spiel doch nochmal das Lied von gestern,dann sag ich oft welches,erinner mich nicht mehr daran,weil ich es einfach nur für den Moment gemacht habe,aus einer gewissen Stimmung heraus!
Meine Frau nimmt deshalb manchmal einiges auf,aber irgendwie hört es sich dann oft ganz anders an,nicht schlechter aber anders
LG
Frank

Biggi Offline

Administratorin

Beiträge: 2.524

23.03.2007 14:03
#6 RE: Zeit für Optimismus Antworten

...alles auf sich zukommen lassen - ja...
Lieber Hinrich,
du erinnerst mich jetzt grad an meinen Vater.
Er hat immer gesagt:
"Nur nicht verrückt machen.
Einfach mal zurücklehnen und warten, was passiert.
Es geht alles seinen Weg..."
Danke für´s Erinnern und für das Lächeln, das du mir hiermit geschenkt hast!



Liebe Lydia, nur ist das manchmal einfacher gesagt, als getan.
In solchen Fällen sollte man sich dann vielleicht mal auf
seine eigenen Reden besinnen



Hallo lieber Hartmut,
Das war wieder mal so ein "Schnellschuss"
an den ich dann später noch bissl die Feile angesetzt hab.
Mein Temperament?
Mein Temperament lässt manchmal zu, dass ich ein Gedicht
zu früh veröffentliche
Jedenfalls finde ich es nun bissl runder und der Schluss
steht (meiner Meinung nach) auch etwas besser.


Lieber Frank,
ich kann mir die Situation deines Gitarrespielens sehr gut vorstellen!
In einem solchen Moment gibst du deine ganzen Gedanken und Stimmungen
an die Saiten weiter...
Am nächsten Tag sind die natürlich dann nicht identisch...
Ich find das gut, wenn man das kann und es ist sicher auch für dich
sehr wertvoll in solchen Momenten


Danke euch allen, für die lieben Kommentare



Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Die Zeit
Erstellt im Forum KleinesBiest von KleinesBiest
0 29.06.2009 23:48
von KleinesBiest • Zugriffe: 490
Zeit der Liebe
Erstellt im Forum Via von via
2 24.06.2008 12:22
von via • Zugriffe: 494
MIT DER ZEIT - II
Erstellt im Forum Taube von Taube
6 10.03.2008 20:42
von Taube • Zugriffe: 610
Was tun mit der Zeit?
Erstellt im Forum Rose von Rose
0 08.03.2008 16:47
von Rose • Zugriffe: 462
Keine Zeit
Erstellt im Forum Heggse von Heggse
14 09.01.2008 12:07
von Hinrich • Zugriffe: 1239
Die Zeiten
Erstellt im Forum Shania von Shania
8 04.03.2008 18:58
von Wicht • Zugriffe: 745
In einer anderen Zeit
Erstellt im Forum Silent von silent
5 12.02.2008 15:23
von Taube • Zugriffe: 741
Nur für kurze Zeit
Erstellt im Forum Anette von Anette
0 02.06.2007 08:39
von Anette • Zugriffe: 294
Es nagt die Zeit...umgesetzt..
Erstellt im Forum Fotogedichte von sieghild
0 19.03.2007 10:10
von sieghild • Zugriffe: 298
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz