Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 





“Das




Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 258 mal aufgerufen
 Karl-Heinz Fricke
karl-heinz fricke Offline

Hausfreund/in



Beiträge: 655

27.03.2007 00:38
Die lieben Schotten Zitat · antworten

Gar sparsam sind die Schotten,
sie drehen jeden Pfennig um.
Wenn wir sie auch verspotten,
sie sind gar nicht so dumm.

Ein junger Pfarrer kam in die Stadt
die eine schöne Kirche hat.
Er lebte von der Kollekte allein,
die Schäfchen sollten nicht geizig sein.

Der Pfarrer indessen hatte kein Glück,
der Geldkorb, der kam leer zurück,
doch dankte er dem Schöpfer beklommen,
dass der Korb ist zurückgekommen.

Wicht Offline


Treue Seele



Beiträge: 1.533

27.03.2007 01:11
#2 RE: Die lieben Schotten Zitat · antworten

Hallo lieber Karl Heinz!!

Du bist der Meister der humoristischen Gedichte unumstritten
echte klasse!!!
LG
Frank

Lyla Offline

Hausfreund/in



Beiträge: 435

27.03.2007 12:09
#3 RE: Die lieben Schotten Zitat · antworten

Lieber Karl-Heinz ich schütt mich mal wieder aus vor lachen, Lydia

ElDuBo Offline

Aktiver



Beiträge: 152

27.03.2007 15:18
#4 RE: Die lieben Schotten Zitat · antworten

Karl Heinz,

du bist einfach eine Wucht. Bringst mich immer wieder zum Lachen ***DANKE dafür***

Elke


Ein Lächeln, das von Herzen kommt,
bringt Licht in die Welt.

karl-heinz fricke Offline

Hausfreund/in



Beiträge: 655

28.03.2007 02:15
#5 RE: Die lieben Schotten Zitat · antworten

Liebe Lydia und lieber Wicht (deinen Namen kenn ich leider nicht, aber bös scheinst du nicht zu sein.)
Ich danke euch fürs Lachen.

helga ( Gast )
Beiträge:

01.04.2007 09:29
#6 RE: Die lieben Schotten Zitat · antworten

Lachen am Morgen vertreibt Kummer und Sorgen....... danke Karl-Heinz für den Lacher

karl-heinz fricke Offline

Hausfreund/in



Beiträge: 655

01.04.2007 20:05
#7 RE: Die lieben Schotten Zitat · antworten

Liebe Helga und liebe Elke,
Wir müssen immer jemand haben, über den wir herziehen können. Das ist ein menschlisches Bedürfnis, solange wir nicht gemein dabei werden.

«« Übertrieben
Ackern »»
 Sprung  
Erdbebenkatastrophe Haiti

** Bilder verkleinern ** Kostenlos Bilder hochladen **
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor