Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 





“Das




Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 198 mal aufgerufen
 Karl-Heinz Fricke
karl-heinz fricke Offline

Hausfreund/in



Beiträge: 655

30.03.2007 19:03
Platznot Zitat · antworten

Niemand wusste wie alt sie war,
die große, alte Linde.
Man wusste nur, viele hundert Jahr
trotzte sie Sturm und Winde.

12 Männer umfassten den dicken Stamm
mit ausgestreckten Armen und Händen.
In jedem Jahr unstand sie ein anderer Mann,
ihr Wachstum wollte nicht enden.

Was früher lang in Eintracht stand,
wird heute oft ein Opfer der Zeit.
Leichtfertig wird es Fortschritt genannt,
man ist zur Zerstörung bereit.

Was gestern war so gut und wert,
wird plötzlich gar nicht mehr begehrt.
Der grüne Anger, so lieb und traut,
wurde einfach mit Häusern bebaut.

Mitten drin die alte Linde,
zusammen mit zwei alten Eichen,
viele Herzen und Namen in der Rinde,
musste sie dem 'Fortschritt' weichen.

Stefanie Offline

Treue Seele



Beiträge: 1.347

01.04.2007 08:05
#2 RE: Platznot Zitat · antworten

Da könnte ich heulen, lieber Karl-Heinz.
Es wird immer schlimmer.
Deine Worte erinnerten mich wieder schmerzlich an meinen
Lieblingsbaum, der ebenfalls weichen musste.
Es macht mich einfach nur traurig!

Dankeschön für die schöne Mail, die Bilder waren wieder
wundervoll!
Ich hab mich sehr darüber gefreut!

Liebe Grüße Dir,
Stefanie


Die Poesie heilt die Wunden, die der Verstand schlägt
Novalis

helga ( Gast )
Beiträge:

01.04.2007 09:37
#3 RE: Platznot Zitat · antworten
Es krempeln sich mir die Fußnägel hoch, wenn ich daran denke, wie
viele alte, wunderschöne und wertvolle Bäume schon fallen mußten,
nur damit ein neuer Gartenbauamtsleiter seine ach so tollen Ideen
umsetzen konnte. Es tröstet mich nicht, dass es überall so ist
und auch das Wohnraum entstehen durfte. Wohnraum ohne Bäume, alte,
Umweltwichtige Lebensspender, ist einfach freudlos und ungesund.

Lieber Gruß, Helga
karl-heinz fricke Offline

Hausfreund/in



Beiträge: 655

01.04.2007 19:59
#4 RE: Platznot Zitat · antworten

Liebe Steffi und liebe Helga,

Bäume leben wie Tiere auch, und wir Menschen erheben uns zu Scharfrichtern alles auszulöschen was uns genehm ist.

«« Ackern
Rätselhaft »»
 Sprung  
Erdbebenkatastrophe Haiti

** Bilder verkleinern ** Kostenlos Bilder hochladen **
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor