Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 





“Das




Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 307 mal aufgerufen
 Hifify
Hifify Offline


Treue Seele



Beiträge: 1.577

05.04.2007 17:16
Das letzte Eis Zitat · antworten
Ein Eis " Bourbon-Vanille ",
das wäre jetzt der Clou.
Ich schnapp mein Portemonnaie mir
und schlüpf in meine Schuh.

Lauf hurtig dann zum Kaufmann,
dies nur aus einem Grund:
ein Eis noch zu ergattern,
hab Sabber schon am Mund.

Im Laden seh ich freudig
die Kühltruhe dort stehn.
Ich werd jetzt ohne Zögern
direkt zum Eis hingehn.

Kurz vor dem Ziel erstarr ich:
nur eine Packung noch!
Da, wo sonst Eis in Mengen
klafft nur ein dickes Loch.

Schon seh ich, wie ein Kunde
dieselbe Richtung wählt.
" Wenn er dies Eis mir wegschnappt"
denk ich plötzlich gequält.

Was soll ich jetzt bloß machen?
Ich will die Erste sein.
Schon habe ich die Lösung:
ich stelle ihm ein Bein.

Und während er so hinschlägt,
nutz ich den Augenblick,
greif schnell die letzte Packung
kehr dann zu ihm zurück.

Mit honigsüßer Miene,
sag ich zu diesem Herrn:
" Das ist auch wirklich glatt hier-
ich würde mich beschwern."

Ich helf ihm auf die Beine,
man hilft ja, wo man kann,
geh mit zum Chef persönlich,
beschwer mich mit dem Mann.

Dann füllen wir gemeinsam
schnell hier in diesem Haus,
den Unfall-Fragebogen
für die Versicherung aus.

Jetzt aber schnell bezahlen,
das Eis wird schon ganz weich.
Zu Haus wird`s dann gegessen
mit heißen Himbeern gleich.


Juli 2006


- Für den Optimisten ist das Leben kein Problem, sondern bereits die Lösung. -


( Marcel Pagnol)



helga ( Gast )
Beiträge:

06.04.2007 00:14
#2 RE: Das letzte Eis Zitat · antworten

brüllll Lizzy! So ne Gemeinheit Direkt hinterlistig

aaaaber super gut geschrieben, zum schreien schön!!!

hinrich* Offline

Hausfreund/in



Beiträge: 803

06.04.2007 10:08
#3 RE: Das letzte Eis Zitat · antworten

Eiskalte
raffinierte Taktik !
Beinarbeit im Supermarkt
um das allerletzte Bourbon-Vanille
Eis !



Auf diese Idee muss man erst mal kommen –
Dazu gehört eine gehörige Portion dichterischen
Talentes und eine gewisse Abgeklärtheit – oder ?

Aber was tut man nicht alles für seine Passionen
und gegen die seelischen Nöte. Da ist einem gar
manches Mal das „Hemd näher als die Hose“ !

Liebe Lizzy,
da hast Du uns wieder eine herrliche (Eis-)Speise
serviert, die besonders köstlich mundet. Und wenn
das ja nicht so makaber wäre, könnte man gewiss
geneigt sein, diese Taktik auch im täglichen Leben
anzuwenden – der Not gehorchend, versteht sich !

Hat mir sehr gefallen –
kann ich nur weiterempfehlen !
Liebe Grüße
an eine hervorragende Poetin.

Herzlichst
Hinrich
whp
Hifify Offline


Treue Seele



Beiträge: 1.577

06.04.2007 18:12
#4 RE: Das letzte Eis Zitat · antworten
Liebe Helga, lieber Hinrich- manchmal kommt man nur mit Gemeinheiten im Leben weiter.

Aber Ihr wißt ja, dass ich soetwas niemals tun würde, obwohl....


- Für den Optimisten ist das Leben kein Problem, sondern bereits die Lösung. -


( Marcel Pagnol)



Anette Offline


Treue Seele


Beiträge: 2.099

07.04.2007 13:56
#5 RE: Das letzte Eis Zitat · antworten

oh, Lizzyeinfach genial.

http://www.anette-esposito.org

Heike Offline




Beiträge: 1.177

07.04.2007 14:09
#6 RE: Das letzte Eis Zitat · antworten

Liebe Lizzy

na, du bist mir ja Eine

du hast es super geschrieben!

Witzig! Und doch gemein...

Ganz lieben Gruß an dich,

Heike


Das Leben und dazu eine Katze, das gibt
eine unglaubliche Summe.[small]- Hermann Hesse-
[small]

Sylence Offline

Aktiver



Beiträge: 199

07.04.2007 14:55
#7 RE: Das letzte Eis Zitat · antworten
Oh das ist wirklich soo lustig!!!

ich beneide dich so darum, du kannst ernste bzw melankolische gedichte schreiben und auch solche wirklich witzigen!

Das ist wahrlich eine gabe, da ich schon unzählige male an einem witzigen gedicht gescheitert bin!

Nun ja mach weiter so!!!!!
damit ich viel zulachen habe!!!

Ganz liebe grüße Sylence



"Sehnsüchtig grüsst der, der ich bin, den, der ich sein könnte."
-Dostojewski-

Stefanie Offline

Treue Seele



Beiträge: 1.347

09.04.2007 19:01
#8 RE: Das letzte Eis Zitat · antworten


Ich sag mal so: Es geschah aus höheren Motiven
Na Du bist mir ja eine....
Klasse Lizzy!


Die Poesie heilt die Wunden, die der Verstand schlägt
Novalis

Biggi Offline

Administratorin


Beiträge: 2.524

10.04.2007 23:42
#9 RE: Das letzte Eis Zitat · antworten

ich bin auch hingeschlagen und lieg um hier....
aber nicht, weil mir jemand ein Bein gestellt hat

Lizzy Lizzy, du ausgekochtes Schlitzohr!
Einfach genial! "Genial daneben...."

Suuuuupergummigut!

Hifify Offline


Treue Seele



Beiträge: 1.577

11.04.2007 13:39
#10 RE: Das letzte Eis Zitat · antworten
Hi, Anette und Heike, ja, manchmal muß man schon ein Schlitzohr sein, wenn man sein Ziel erreichen will. Aber Jemandem ein Bein stellen,never. Ich denk da eher an Schubsen...

Hi, Sylence, versuch es einfach weiter. Die Pointe muß nur sitzen,Du kannst das- ganz sicher!

Ja, Steffi und Biggi, eins ist ja wohl klar. Wenn wir in Köln am Frühstücksbuffet sind, nur noch ein Brötchen da ist, ich in der Nähe bin und Ihr fallt urplötzlich hin, wißt Ihr, was los ist. Dann hat der Bernd Euch geschubst,weil er das Brötchen wollte, ist doch klar!


- Für den Optimisten ist das Leben kein Problem, sondern bereits die Lösung. -


( Marcel Pagnol)



«« R(h)apsodie
 Sprung  
Erdbebenkatastrophe Haiti

** Bilder verkleinern ** Kostenlos Bilder hochladen **
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor