Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 





“Das




Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 290 mal aufgerufen
 Biggi
Biggi Offline

Administratorin


Beiträge: 2.524

28.04.2007 16:14
Liebe ist... Zitat · antworten


Liebe ist…

Traurigkeitstränen in leeren Augen
das Herz voll Sehnsucht und Verlorenheit
mit jeder Körperfaser zu warten
ruft Tränen in eine Trostpflasterzeit

Tränen des Glücks auf dürstenden Lippen
in der vollkommenen Glückseligkeit
endlich in der Erfüllung zu baden
in Tränen, zärtlicher Zufriedenheit

Tränen
gemeinsam einsam vergießen…

Tränen
im Fluss beim Kuss vereint…

Liebe ist also…
wenn man weint
[?]


© Birgit Lüers
hinrich* Offline

Hausfreund/in



Beiträge: 803

28.04.2007 16:32
#2 RE: Liebe ist... Zitat · antworten



Liebe Biggi,

Dein Gedicht liest sich schon
fast wie eine Frage.
Wie wäre es, wenn Du alles
infrage stellt, also jede
Deiner Feststellungen bzw.
Aussagen in Form einer
Frage vorträgst.

Das ist mein erster Eindruck,
der sich beim Lesen nur noch
verstärkt.

....... war nur mal so eine
Idee von mir. - Dennoch Dein
Gedicht läßt nicht los -
gefällt mir einfach.

Liebe Grüße
Hinrich
whp

Bernd ( Gast )
Beiträge:

28.04.2007 16:38
#3 RE: Liebe ist... Zitat · antworten

In Antwort auf:
Liebe ist also…
wenn man weint



Ich denke mal das ist so,liebe Biggi.
Allerdings - wer viel weint hat keine Tränen mehr.
Im Alter stellt man fest, das die Tränen nicht mehr so schnell fließen.

Biggi Offline

Administratorin


Beiträge: 2.524

28.04.2007 17:53
#4 RE: Liebe ist... Zitat · antworten

Lieber Hinrich,
es darf ruhig als Frage gesehn werden.
Aus diesem Grund hab ich dem Fragezeichen auch
eine Zeile für sich gegönnt, und es nicht
hinter die letzten Worte gesetzt.

Es ist eine einzige Frage, ja -
und aber auch eine Feststellung.
Ein Gedanke, der auch mich
(so wie dich jetzt das Gedicht)
nicht mehr losließ.


Lieber Bernd,
dann hoffe ich, dass ich noch
ein paar Jährchen und genug Tränen hab
Sie haben sowas Befreiendes.. Reinigendes...

den beiden Herren!

Heike Offline




Beiträge: 1.177

30.04.2007 12:49
#5 RE: Liebe ist... Zitat · antworten

Liebe Biggi,

ich glaube schon, dass Tränen zur Liebe gehören...egal welcher Art...
doch wünschen würde ich dir nur Tränen der positiven Art...zumindest sollten
sie überwiegen

es sind schöne Zeilen Biggi!

Lieben Gruß an dich,

Heike


Das Leben und dazu eine Katze, das gibt
eine unglaubliche Summe.[small]- Hermann Hesse-
[small]

Hifify Offline


Treue Seele



Beiträge: 1.577

02.05.2007 21:37
#6 RE: Liebe ist... Zitat · antworten

Ja,Liebe ist auch, wenn man weint.Man kann auch vor Rührung weinen, wenn man liebt.
Heute mußte ich auch weinen. Unser Meerschweinchen Poldi war gestern so komisch,fast apathisch,muckste nicht rum und war irgendwie anders.Da Feiertag,sind wir zur nahen Tierklinik gefahren-die haben immer auf. Wir mußten Poldi über Nacht dalassen und heute mittag ist sie in der Klinik gestorben.Das war richtig traurig.Jetzt braucht Schweini, unser anderes Meerschweinchenmädchen unsere doppelte Liebe. Ist irgendwie nicht unser Jahr, dieses Jahr.
So gibt es Tränen des Glücks und der Traurigkeit.


- Für den Optimisten ist das Leben kein Problem, sondern bereits die Lösung. -


( Marcel Pagnol)



Wicht Offline


Treue Seele



Beiträge: 1.533

02.05.2007 23:07
#7 RE: Liebe ist... Zitat · antworten

Hallo liebe Biggi!!

Dein Gedicht ist klasse
Tränen in einer Liebe oder wegen ihr reinigen/wecken auf/befreien und machen den Blick frei nach vorne ,sind wichtig und wenn die Liebe ehrlich ist leider oft unerläßlich!!
LG

Biggi Offline

Administratorin


Beiträge: 2.524

05.05.2007 00:52
#8 RE: Liebe ist... Zitat · antworten

Dankeschön für eure Zustimmungen, ihr Lieben

und Lizzy... lass dich mal drücken
es kann ja nur besser werden, hm?!

 Sprung  
Erdbebenkatastrophe Haiti

** Bilder verkleinern ** Kostenlos Bilder hochladen **
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor