Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 





“Das




Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 341 mal aufgerufen
 Heike
Heike Offline




Beiträge: 1.177

06.09.2006 23:07
Meine Seele dürstet... Zitat · antworten

Wenn meine Seele schmerzt,
ist alles kalt in mir…
so kalt, wie außen-
wo alles an meiner Seele saugt,
aber sie nicht mehr aufgefüllt wird.

Sie trocknet aus,
wird brüchig,
wie ein Schwamm
in der Sonne.

Meine Seele gibt gerne-
all’ das, was ihr braucht,
aber jede Quelle trocknet aus-

wenn es nicht regnet…


c/H.K.

Stefanie Offline

Treue Seele



Beiträge: 1.347

07.09.2006 09:49
#2 RE: Meine Seele dürstet... Zitat · antworten

Was für eine Weisheit...
Ich bin wirklich begeistert von diesem Werk, liebe Heike.
Ja, man ist immer gerne bereit zu geben, aber irgendwann
ist nichts mehr da, wenn nicht ab und zu auch etwas zurückkommt.
Du hast es sehr bildhaft und malerisch ausgedrückt.

Camaela ( Gast )
Beiträge:

07.09.2006 11:00
#3 RE: Meine Seele dürstet... Zitat · antworten

...diesen Seelenschmerz kann jeder
gut nachvollziehen, der immer nur gibt ohne etwas
zurück zu verlangen...

wuderschöne Zeilen von dir, die mich darin
bestärken, auch mal etwas Zurückhaltung im Geben zu üben
und sich stattdessen lieber "beregnen" zu lassen bevor
das Seelchen ganz austrocknet


helga ( Gast )
Beiträge:

07.09.2006 19:53
#4 RE: Meine Seele dürstet... Zitat · antworten

Es ist manchmal an der Zeit wie ein Schwamm aufzusaugen, Streicheleinheiten für die
Seele bekommen und es ist wichtig, zu schauen, wo du deine Seele aufladen kannst.
Denn nur was von Herzen kommt, wird dich erfüllen, bis es wieder bei dir fliessen
kann.

Wicht Offline


Treue Seele



Beiträge: 1.533

07.09.2006 22:35
#5 RE: Meine Seele dürstet... Zitat · antworten
Liebe Heike
Ich wünsche Dir vom ganzen Herzen,das die Quelle in deiner Seele gefüllt wird mit einem starken,warme Regen,der nicht nur näßt und wärmt,deinen Schmerz lindert,sonder Dir auch das gibt,was Du Brauchst, Dir selber wünschst, und Du dir selbst zulassen kannst!!!!!!
Viele Grüße
Frank

Sebastian Offline

Treue Seele



Beiträge: 359

08.09.2006 17:03
#6 RE: Meine Seele dürstet... Zitat · antworten

weise zeilen mit viel lyrischem tiefgang. gefällt mir wirklich ausgezeichnet. deine schwamm-seelen-metapher ist unerbraucht, kreativ und formschön


Ich bin schön, reich, sportlich und intelligent.
Was aber besonders auszeichnet, ist meine außerordentliche Bescheidenheit!

Heike Offline




Beiträge: 1.177

09.09.2006 21:40
#7 RE: Meine Seele dürstet... Zitat · antworten

@Stefanie:
Ganz lieben Dank für deine schönen Worte und den vielen Komplimenten!
Schön, wenn es dir gefallen hat...
ja, irgendwann braucht der Schwamm wieder Wasser...
lieben Gruß in deinen Abend

@Camaela:
DANKE, du Liebe
Ja, wenn man immer nur gibt, geht es irgendwann nicht mehr...
darum: Pass auf dich auf!
Herzlichst liebe Grüße

@Helga:
Du hast Recht, liebe Helga...nur das, was von Herzen kommt...
Bei euch kann ich saugen...bei euch...
danke dafür!

@Frank:
Du hast wunderschöne Zeilen geschrieben, lieber Frank!
Dafür ein großes DANKESCHÖN!
Ja, ich sollte mehr auf mich Acht geben...aber du weißt ja:
Geben ist seliger denn nehmen...na ja, vielleicht nicht immer
Eine gute Nacht...

@Sebastian:
Du machst mich grad verlegen, mit deinen lieben Zeilen
ich freu mich, wenn es dir gefallen hat...
D A N K E !!!!

Karin Lissi Obendorfer ( Gast )
Beiträge:

23.09.2006 21:03
#8 RE: Meine Seele dürstet... Zitat · antworten

Liebe Heike,
besinnliche Worte, Wehmut schaut aus den Zeilen. Aber so ist es,
die Seele ist sehr verletztlich und irgendwann leer, wenn man sie
nicht auffüllen kann. Ich verstehe dich so gut und sende dir einen
lieben und ein , bis bald, Karin Lissi

Bernd ( Gast )
Beiträge:

23.09.2006 21:52
#9 RE: Meine Seele dürstet... Zitat · antworten

Liebe Heike,
Wasser ist für alles Leben notwendig,
so auch für die Seele.
Ich wünsche das Deine Seele stark ist.




Hifify Offline


Treue Seele



Beiträge: 1.577

24.09.2006 22:14
#10 RE: Meine Seele dürstet... Zitat · antworten
Liebe Heike, ich wünsche Dir, daß Deine Seele bald wieder etwas Wunderschönes wie ein Schwamm aufsaugen kann.Du hast es jetzt endlich mal verdient. Ich drück Dir die Daumen.

Heike Offline




Beiträge: 1.177

25.09.2006 18:47
#11 RE: Meine Seele dürstet... Zitat · antworten

@Karin Lissi:
Hallo meine Liebe,
hab ganz lieben Dank für deine Zeilen!
Es tut sehr gut verstanden zu werden...
es ist zwar schon ein älteres Werk, aber manchmal "dürstet" sie immer noch...
ganz liebe Grüße in deinen Abend und ein liebe

@Bernd:
Ganz lieben Dank auch dir Bernd!
Es gab schon mal Zeiten wo sie schwächer war...aber mittlerweile fängt mein
Körper wieder an...
ich versuch auf mich aufzupassen...versprochen
von alles Liebe

@Lizzy:
Danke Lizzy! Du bist lieb...
im Moment bin ich nicht so froh...aber es geht so...
danke für alles und noch einen schönen Abend

 Sprung  
Erdbebenkatastrophe Haiti

** Bilder verkleinern ** Kostenlos Bilder hochladen **
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor