Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 





“Das




Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 194 mal aufgerufen
 Karl-Heinz Fricke
karl-heinz fricke Offline

Hausfreund/in



Beiträge: 655

07.07.2007 06:26
Zwei Bäche Zitat · antworten

Zwei Bäche

Stell dir vor, sie wären zwei Bäche
und fließen aufeinander zu,
auf einer grünen Wiesenfläche,
wo Wasser finden sich in Ruh’.

Wo kein Felsenspalt sie dränget
und die Flut sich nicht verenget,
wo sie liebend sich vermählen,
anstatt brüllend sich zu quälen.

Da ist kein Sprüh, kein Spritzen,
Tropfen nicht in der Sonne blitzen.
Sie wollten vereint dem Meer zufließen,
sie nicht mehr voneinander ließen.

Im Meer verlor sich dann die Süße
und salzig wurden ihre Küsse.
Doch trieben sie in größter Ruh’
den fernen Gestaden des Erdballs zu.

Hifify Offline


Treue Seele



Beiträge: 1.577

11.07.2007 12:43
#2 RE: Zwei Bäche Zitat · antworten

Schön,Karl-Heinz, dass Du dieses Naturgedicht auch hier eingestellt hast.

Ich hoffe immer noch, dass die Bsich in der Weite des Ozeans doch irgendwo treffen, und wenn es auch nur tröpfchenweise ist.


- Für den Optimisten ist das Leben kein Problem, sondern bereits die Lösung. -


( Marcel Pagnol)



karl-heinz fricke Offline

Hausfreund/in



Beiträge: 655

12.07.2007 17:22
#3 RE: Zwei Bäche Zitat · antworten

Liebe Lizzy.

Ich danke dir noch einmal. Allerdings freue ich mich, dass du e-stories ebenfalls noch treu bleibst.
Liebe Grüße Karl-Heinz

Hoffnung »»
 Sprung  
Erdbebenkatastrophe Haiti

** Bilder verkleinern ** Kostenlos Bilder hochladen **
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor