Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 





“Das




Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 640 mal aufgerufen
 Judith
kleineraguilerafan Offline


Aktiver



Beiträge: 179

06.08.2007 19:21
Augen auf (Teil 1) Antworten
getrieben von Hass
getrieben von Zwang
hoffst du immernoch auf einen Neuanfang
die Ketten nehmen dir die Luft
und sie engen dich ein
bringen dich dazu unerreichbar zu sein
für dich gibt es kein zurück
du kannst nicht mal nach vorn
da sind nur noch Zweifel und höchstens Zorn
du hast Angst und bist verwundbar
denkst nur noch an Regeln
und nimmst dir dabei selbst den Wind aus den Segeln

weißt du eigentlich noch wofür du kämpftst
ständig mit dem Kopf gegen Mauern rennst
kannst du die Gesichter deiner Freunde sehen
die seit langer Zeit nicht mehr hinter dir stehen
ich meine nicht deine Kompanen
die die gleichen Ziele haben

ich will, dass du begreifst
deine Augen öffnest und weißt,
dass du am Abgrund stehst
und immer weiter gehst,
dass der Gang über das Wasser dein Ende ist,
weil du nicht Jesus bist
bevor du nicht begriffen hast
nimmt dich niemand ernst
es sei denn du lernst

There's something out there meant for me

hinrich* Offline

Hausfreund/in



Beiträge: 803

06.08.2007 23:45
#2 RE: Augen auf (Teil 1) Antworten



Liebe Judith,

bevor ich Dein Gedicht, diesen sehr
dramatisch anmutenden Text kommentiere,
muss ich mich ein wenig mehr als sonst
mit dem Inhalt auseinandersetzen.

Ich komme in Kürze noch einmal
ausführlich darauf zurück.
Bis dahin

Liebe Grüße
Hinrich
whp

Sonja Rabaza Offline


Hausfreund/in



Beiträge: 477

07.08.2007 15:55
#3 RE: Augen auf (Teil 1) Antworten

Liebe Judith,
es ist nicht leicht, jemanden zu überzeugen,
dass der Weg, auf dem er sich befindet,
sein Verderben sein kann.
Du hast Deine Worte gut gewählt; gefällt mir sehr gut
(könnte sich in der ersten und vierten Zeile,
der Fehlerteufel eingeschlichen haben?
"getriegen" "Ketrten") oder verstehe ich das
falsch ?
Liebe Grüsse Sonja

Mit unserem Dasein versuchen die Welt ein wenig
besser zu machen

Aykan ( gelöscht )
Beiträge:

01.10.2007 22:58
#4 RE: Augen auf (Teil 1) Antworten

wege die man geht verstehen nicht viele, viele können helfen aber ob das dann die richtige hilfe ist weiß man am ende
freunde sind wichtig aber man verliert auf dem falschen weg sogar die aber wahre freunde die bleiben die versuchen bis zum letzten atmenzug dich zu retten,ich darf mich glücklich fühlen ich habe drei davon.

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz