Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 





“Das




Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 278 mal aufgerufen
 Karl-Heinz Fricke Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
karl-heinz fricke
Beiträge: 655 Hausfreund/in




09.08.2007 17:38
Die Erinnerung bleibt wach antworten

Die Erinnerung bleibt wach

99-jährig ging Kennedy
in die Rosen Drogerie.
Schwer gestützt auf seinen Stock,
schaut er noch nach jeden Rock.

“Sie wünschen ?”, ließ sich der Drogist vernehmen.
“Tscha, eigentlich müsste ich mich schämen.
Eine Viagra möchte ich erstehen,
ich weiß, ich weiß, es kann nicht mehr gehen.

Die Pille muss zerriebenes Pulver sein,
dann ziehe ich es durch die Nase ein.
Sehen Sie, bei mir ollen Knopf
existiert der Sex nur noch im Kopf !”

hinrich*
Beiträge: 803 Hausfreund/in




09.08.2007 21:08
RE: Die Erinnerung bleibt wach antworten



Lieber Karl-Heinz,

das Rezept kannte ich noch nicht -
werd's mir gut merken.


Altersschwach, ein wenig weise
mach er heut noch seine Possen –
geht er einmal auf die große Reise,
tut er ’s friedlich lächelnd, stolz und leise –
hat er doch das Leben voll genossen.


Liebe Grüße
Hinrich
whp

karl-heinz fricke
Beiträge: 655 Hausfreund/in




10.08.2007 20:03
RE: Die Erinnerung bleibt wach antworten

Ich danke dir, lieber Hinrich,
Im Alter bereut man, was man in der Jugend versäumt hat. Man lasse der Natur ihren Lauf. Vom Naturpfuschen halte ich nichts.

   Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor