Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 





“Das




Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 282 mal aufgerufen
 Hifify Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Hifify
Beiträge: 1.577
Treue Seele




13.08.2007 11:16
Milch-Wolkentuff antworten
Die Milchstraße-ein Phänomen,
hier wurde viel gemolken.
Ihr fragt Euch, wie kann sie das sehn?
Na logisch: an den Wolken!

Die Farbe spricht ja schon für sich-
Ich kann daraus nur schließen,
dass Engel oben sicherlich
die Milch in Wolken gießen.





Bild: Lizzy Tewordt


- Für den Optimisten ist das Leben kein Problem, sondern bereits die Lösung. -


( Marcel Pagnol)



hinrich*
Beiträge: 803 Hausfreund/in




13.08.2007 11:40
RE: Milch-Wolkentuff antworten


Liebe Lizzy,

aus Deinen kurzen Gedichtchen der letzten Zeit,
insbesondere aus diesem, schließe ich, dass es
Dir besonders gut geht, Du z.Z. über den Wolken
schwebst und Dich alle 12 Musen geküsst haben,
so kommt es zumindest mir vor.

Ich wünsche Dir eine ideenreiche, fröhliche Woche.

Hinrich
Butterfly

13.08.2007 13:13
RE: Milch-Wolkentuff antworten

Liebe Lizzy!

Also deine Logik ist echt verblüffend
Hab schmunzeln müssen, bei der Vorstellung, wie die Engerl Milch in die Wolken gießen

Liebe Grüße und bleib so wie du bist
Ernestine

Heidemarie Rottermanner
Beiträge: 1.032
Treue Seele




13.08.2007 14:07
RE: Milch-Wolkentuff antworten

und unten kommt der Topfen raus,

oder wie sagt man, hast du Butter am Kopf!!!


Liebe Lizzy,
warum kennst du dich bei Engeln aus, ich dachte...............!!!!!!!!!!!


Anette

14.08.2007 07:43
RE: Milch-Wolkentuff antworten

Aber liebe Freundin... schau mal! Nur ein klitzekleiner Holperlesefehler


Die Milchstraße-ein Phänomen,
hier wurde viel gemolken.
Ihr fragt Euch, wie kann sie das sehn?
Na logisch: an den Wolken!

Die Farbe spricht ja schon für sich-
Ich kann daraus nur schließen,
dass Engel oben sicherlich
die Milch in Wolken gießen.

Hifify
Beiträge: 1.577
Treue Seele




14.08.2007 10:48
RE: Milch-Wolkentuff antworten

Eigentlich geht es mir recht gut,Hinrich.

Ja, Ernestine, manchmal geht die kindliche Phantasie mit einem durch.

An Engel glaube ich schon irgendwie,zumindest an himmlische Wesen. Wer soll denn sonst immer die Plätzchen backen,wenn der Himmel sich rot verfärbt,Heidemarie?
Danke, Anette,wird geändert.


- Für den Optimisten ist das Leben kein Problem, sondern bereits die Lösung. -


( Marcel Pagnol)



Heike
Beiträge: 1.177



15.08.2007 12:21
RE: Milch-Wolkentuff antworten

Heute haben die Engel wohl eher Kakao in die Wolken geschüttet...
aber das muss ja auch mal sein...

das Bild ist wieder klasse und das Gedicht natürlich ebenfalls

danke fürs Lesen lassen...

Heike


Das Leben und dazu eine Katze, das gibt
eine unglaubliche Summe.[small]- Hermann Hesse-
[small]

Hifify
Beiträge: 1.577
Treue Seele




15.08.2007 12:35
RE: Milch-Wolkentuff antworten

Bei uns sind Milchwolken,Heike, aber ich habe das Gefühl, als wenn die Engel schon mal den Kakao,vom dem Du sprichst, vorsichtshalber mitgebracht haben. Es ist mild,windig und dauernd Wechsel von Sonne und Wolken.


- Für den Optimisten ist das Leben kein Problem, sondern bereits die Lösung. -


( Marcel Pagnol)



   Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor