Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 





“Das




Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 389 mal aufgerufen
 Biggi
Biggi Offline

Administratorin


Beiträge: 2.524

23.08.2007 13:15
Die drei Worte Zitat · antworten

Die drei Worte


Was heißt schon ein
Ich liebe Dich
?
Man muss es fühlen können

Was heißt schon ein
Ich liebe Dich
?
Man muss dem andern gönnen

Was heißt schon ein
Ich liebe Dich
?
Ganz lapidar gesagt

Was heißt schon ein
Ich liebe Dich
?
Wenn man nicht nach dem andern fragt
~

Ich liebe Dich…
Kann kalte Herzen warm umgarnen
Ich liebe Dich…
Vor Missbrauch möcht ich dringend warnen!

Ich liebe Dich
Lasst es den wahren Herzgewittern
deren Beben in der Brust
im echten Liebesrhythmus zittern


© Birgit Lüers
Peter Bochanan Offline




Beiträge: 282

24.08.2007 12:56
#2 RE: Die drei Worte Zitat · antworten

Liebe Biggi,

ich habe mir nun schon einige deiner Werke kommentarlos zu Gemüte geführt. Deshalb schreibe ich hier ein wenig ausgiebiger. Man sieht in deinen Werken nicht nur, das du sie lebst, sondern auch, das dein Herz so groß ist, wie ein Wolkenkratzer in New York. Außerdem fasziniert es mich, wie variabel du arbeitest, nicht nur in der Gestaltung, sondern auch in der Thematik. Du bist wahrlich eine der Großen unter uns, und ich werde mich immer wieder freuen, Neues von dir zu lesen.

Diese Blume soll dir zur Freude gereichen und deine Mühe lohnen, die du investiert hast, uns mit deinen Werken in das Zauberland der Poesie zu entführen.





Ein bescheidener Fan

-------------------------------------------------------------






Das geschriebene Wort ist das Tor zur unendlichen Freiheit der Gedanken


Peter Bochanan

Sonja Rabaza Offline


Hausfreund/in



Beiträge: 477

24.08.2007 19:18
#3 RE: Die drei Worte Zitat · antworten

Die berühmten drei Worte, wie oft wurden
sie schon leicht dahingesagt ohne wirklich
tiefe Gefühle.
Sehr schön Dein Gedicht, liebe Biggi.
liche Grüsse Sonja

Mit unserem Dasein versuchen die Welt ein wenig
besser zu machen

Heidemarie Rottermanner Offline


Treue Seele



Beiträge: 1.032

25.08.2007 18:17
#4 RE: Die drei Worte Zitat · antworten

Liebe Biggi,

schön ist dein Gedicht, auch die Werte die darin mitklingen.

Und doch ist es irgendwie verkehrt mit dem
ich liebe dich

kommt doch dass ich zuerst und das du zu letzt.

Vielleicht sollten wir öfters sagen,

DICH liebe ich.


Viele liebe Grüße schickt dir
Heidemarie

Anette Offline


Treue Seele


Beiträge: 2.099

31.08.2007 19:12
#5 RE: Die drei Worte Zitat · antworten

danke Biggi.... du hasts wieder mal auf den Punkt gebracht. Wie schnell sind diese drei Worte gesagt, ohne den wahren Sinn darin mitschwingen zu lassen. Und doch sind es die schönsten Worte, die man hören kann von dem, den man liebt und der wirklich liebt. letztendlich kann man es doch spüren, ob sie ehrlich gemeint sind, oder nicht.

http://www.anette-esposito.org

hinrich* Offline

Hausfreund/in



Beiträge: 803

31.08.2007 20:42
#6 RE: Die drei Worte Zitat · antworten



Liebe Biggi,
Dein Gedicht ist ganz
in meinem Sinne.


Ich
liebe dich
und rede nicht
darüber – liebst du auch
mich ?

Von Liebe reden viele viel zu viel ! –
Der wahren Liebe Worte sind unhörbar.
„Ich liebe dich“ kennt doch nur einen Stil:
zwei Herzen still zu einen ist das Ziel –
und diese Liebe ist oft unzerstörbar.

Du
liebst mich
und redest nicht
darüber – ich liebe dich
Unausgesprochen !

© whp


Liebe Grüße
Hinrich
whp

Aykan Offline


Hausfreund/in



Beiträge: 962

01.09.2007 12:18
#7 RE: Die drei Worte Zitat · antworten

ist einfach schön wenn mann die dinge klar sieht, und du sieht die dinge klar im leben
das ist wiederum sehr schön...

Wicht Offline


Treue Seele



Beiträge: 1.533

01.09.2007 15:59
#8 RE: Die drei Worte Zitat · antworten

Hallo liebe Biggi

Schöne wahre Worte die Du da in deinem Gedicht verarbeitet und verdeutlichst hast in von Dir bekannter poetischer Feinkunst

Einfach zu sagen ich liebe Dich ,hört sich schon fast klieschehaft an ,oder mal so eben kurz im Vorbeigehen!!

Es gibt viel Schönere Möglichkeiten ,Jemanden zu zeigen das man ihn liebt!!

LG
Frank

Biggi Offline

Administratorin


Beiträge: 2.524

05.09.2007 15:40
#9 RE: Die drei Worte Zitat · antworten
Lieber Peter,
deine tollen und lobenden Worte machen mich verlegen,
aber ebenso sehr erfreuen sie mich....
Mein Herz so groß wie ein Wolkenkratzer.... *grins* seh das grad bildlich vor mir - den muss man erst mal unterbringen, in 1,53.....


Ich danke Dir! Auch für das Blümchen.


Ja liebe Sonja, die Worte sind eigentlich schon zu sehr abgelutscht, weil sie eben oftmals leichtfertig dahin gesagt werden und dennoch.... man kommt nicht umhin, sie dennoch auszusprechen, wenn man wirklich liebt....



Liebe Heidemarie,
über deine Gedanken hab ich nachgedacht und du hast Recht damit!
Andererseits muss ich sagen, dass dies durchaus ein Egoismus ist, den man sehr leicht akzeptieren kann und der keinen wirklich negativen Touch hat.
Danke Dir.... ich hab mich sehr über den Denkanstoß gefreut



Liebe Anette,
wahre Liebe würde eigentlich auch ohne diese Worte auskommen, denn man kann sie fühlen und es bedarf keiner Worte, aber ja....dennoch hört man sie sehr gerne, wenn man weis, dass sie ehrlich sind.....



Lieber Hinrich,
deine Verse sind toll! Wirklich sehr sehr schön und unterstreichen und ergänzen meine Zeilen und meine Gedanken!
Ich danke dir herzlich dafür


Lieber Aykan,
auch dir vielen Dank für deinen Kommentar. Ja, es lohnt sich, ab und zu die Brille zu putzen, damit man einen klaren Blick hat. Das Leben scheint oftmals so verschwommen, da sollte man sich schon bemühen, den Durchblich zu erhalten.
:-)


Danke dir, lieber Frank
Ja, bei tiefer, ehrlicher Liebe schwingen diese Worte auch unausgesprochen.
Manche Gesten, die Sprache der Augen, sie liefern oftmals die viel besseren Beweise, als diese 3 Worte es je tun könnten


Lieben Dank euch allen
Biggi
 Sprung  
Erdbebenkatastrophe Haiti

** Bilder verkleinern ** Kostenlos Bilder hochladen **
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor