Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 





“Das




Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 375 mal aufgerufen
 Hinrich
hinrich* Offline

Hausfreund/in



Beiträge: 803

31.08.2007 12:21
O Mensch, wach auf und denke ! Antworten



Späte Einsicht

Wo durch der Menschen nüchternen Verstand
die halbe Welt in Schutt und Asche geht,
durch unbeseeltes Handeln kurzerhand
der Rest Welt wohl bald in Flammen steht,
wo dies trotz bessren Wissens sich vollzieht,
wo alle, die erkennen, schweigen,
wo offenbar dagegen nichts geschieht,
wo Menschen sich in ihren Wahn versteigen,
als sei nur dies der Zweck des Lebens ............

.......... dort hat die Kreatur den Sinn des Seins verloren –
dort stimmt was nicht – dort denkt der Mensch vergebens !
Warum – o Mensch – bist du in diese Welt geboren ?

Fühlst du denn nicht den Widerspruch auf Erden –
du, der verweht im Wind, um neu zu werden ?
Fühlst du den nicht die Urkraft, die dich zügelt ?
Fühlst du nicht den Geist, der göttlich dich beflügelt ?
Fühlst du nicht die Liebe, die dich stets begleitet –
wie dich der Zauber dieser Welt geblendet ?
Fühlst du denn nicht, dass dich der Teufel reitet,
durch seine Macht das Erdenleben endet ?
Schau einmal hin – o Mensch – wach auf und denke ............

.......... lerne den Sinn des Seins doch mal verstehen –
bescheide dich ob himmlischer Geschenke !
Soll denn die Menschheit wirklich untergehen ?

© whp (1983)

Sonja Rabaza Offline


Hausfreund/in



Beiträge: 477

31.08.2007 14:49
#2 RE: O Mensch, wach auf und denke ! Antworten

Lieber Hinrich,
Dein eindringliches Gedicht geht unter die Haut und
auch ich frage: Wann wachen die Menschen auf um sich
zu besinnen, um zu begreifen, um zu verstehen.
Wir alle sind gefordert, jeder muss seinen - wenn auch kleinen - Beitrag
leisten, damit viele Sinnlosigkeiten und Grausamkeiten
ein Ende finden. Wir müssen unsere Augen und unsere Herzen
öffnen und uns auf das Wesentliche in unserem Leben besinnen.
Ich hoffe für uns alle, dass wir nicht zu spät einsichtig
werden.
Liebe Grüsse Sonja

Mit unserem Dasein versuchen die Welt ein wenig
besser zu machen

Lyla Offline

Hausfreund/in



Beiträge: 435

01.09.2007 18:49
#3 RE: O Mensch, wach auf und denke ! Antworten

Ja, wann lieber Hinrich wann? Wollen wir hoffen das von Tag zu Tag mehr Menschen anfangen auch selber zu denken,
Lydia

Aykan ( gelöscht )
Beiträge:

02.09.2007 02:19
#4 RE: O Mensch, wach auf und denke ! Antworten

das ist ein Meister in seiner Kunst, einfach von dieser Welt.
mehr von seiner Feder,das wünschte jeder.

die menschen denken egal wo, egal wann.
die einen nur an Macht, und die anderen wie sie ebend, Überleben können.

«« Erfüllung
Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Lasst den Menschen ihre Träume
Erstellt im Forum Hartmut von harriebald
0 22.08.2008 02:43
von harriebald • Zugriffe: 426
Wenn du an die Menschen denkst...
Erstellt im Forum Kristin von yecismum
1 26.03.2008 18:31
von Aykan • Zugriffe: 458
Menschen - Maschinen
Erstellt im Forum Hartmut von harriebald
0 05.07.2007 04:12
von harriebald • Zugriffe: 254
Die Stärke eines Menschen - umgesetzt
Erstellt im Forum Kleine Träumerin von Stefanie
0 19.03.2007 03:44
von Stefanie • Zugriffe: 274
Ein Mensch I u. II
Erstellt im Forum Hinrich von hinrich*
2 12.03.2007 14:28
von Stefanie • Zugriffe: 294
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz