Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 





“Das




Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 16 Antworten
und wurde 442 mal aufgerufen
 Stefanie
Seiten 1 | 2
Stefanie Offline

Treue Seele



Beiträge: 1.347

17.09.2006 16:44
Traume´s Wunsch Zitat · antworten

Traume´s Wunsch

Sei zu Gast in meinem Reiche
Freiheit wartet hier und Licht
Bös´ Gedankengut entweiche
Schließ die Augen! Zöger nicht!

Bau die Welt nach Deinem Willen
leb´ Gefühle, die Du liebst
Lass mich Deinen Hunger stillen
Nimm Dir mehr als daß Du gibst

Spür die Wärme Deiner Glieder
lass Gedanken freien Lauf
Sing die schönsten Sehnsuchtslieder
forme mich, und hör nicht auf

Schlaf und male Deine Seele
auf ein nacktes Stück Papier
Schreib Dein Herz auf eine Stele
geh nicht fort! bleib hier bei mir

Denn des Tag´s hab ich gedauert
und gewartet auf mein Fest
Auf den Augenblick gelauert
der mich existieren lässt

Wahrlich kann ich nur bestehen
wenn Du ruhst in dunkler Nacht
Und muß jedesmal vergehen,
bist Du morgens aufgewacht

Und so darb ich viele Stunden
bis Du wieder bei mir bist
Doch ich freu mich unumwunden
wenn Du mich nicht ganz vergisst!



Danke mal der Sieghild für´s inspirieren
Habs mal andersrum geschrieben: Ob ein Traum träumen kann?
Und wo geht er hin, wenn ich erwache?
Muss selbst nochmal drüber nachsinnen





sieghild ( Gast )
Beiträge:

17.09.2006 21:29
#2 RE: Traume´s Wunsch Zitat · antworten

liebe steffi,dein traume's wunsch
lässt mich entschwinden
in das dunkel dieser nacht
grüße dort der sterne funkeln
und den mond der still hält wacht.

wunderschöne gedanken denen ich gerne folgte
sie machen träume wahr...ein träumender traum...
deine frage nach dem wohin: er kann sich in deinen gedanken festhalten
oder entschwinden ins nirgendwo....

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Es gehört oft mehr Mut dazu,seine Meinung
zu ändern,als ihr treu zu bleiben.

Hebbel.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Sebastian Offline

Treue Seele



Beiträge: 359

18.09.2006 18:22
#3 RE: Traume´s Wunsch Zitat · antworten

also sprachlich sagt es mir diesesmal nicht ganz so zu....teilweise wirkts wie ein riesenpuzzle an stil, sprache und duktus. am anfang ist dein stil irgendwie ein anderer als am ende...und zwischendurch auch mal... mal schwülstig, dann wieder gegenwärtig-poetisch, bis fast alltagssprachlich. sind immer so kleine risse im stil.

das kann aber auch daran liegen, dass ich total müde bin und mir das jetzt nur einbilde. lass dich nicht von mir verunsichern.....die bilder, die dein gedicht malt, sind trotzdem bezaubernd


Ich bin schön, reich, sportlich und intelligent.
Was aber besonders auszeichnet, ist meine außerordentliche Bescheidenheit!

Karin Lissi Obendorfer ( Gast )
Beiträge:

18.09.2006 18:34
#4 RE: Traume´s Wunsch Zitat · antworten

Liebe Stefanie,
einladende Worte für den Traum der Träume,
in Gedanken ich nicht versäume,
deine Worte zu erleben,
sie lassen mich frei in das Traumland schweben.
Der träumende Traum ist ein geheimnisvolles Geschehen,
ich hoffe du wirst ihn bald wieder "sehen".
Wünch dir eine traumhafte Nacht, lichst Karin Lissi

Hifify Offline


Treue Seele



Beiträge: 1.577

18.09.2006 18:59
#5 RE: Traume´s Wunsch Zitat · antworten

Also, ich finde es so faszinierend, daß es mich bald umhaut. Was für Qualitäten doch in einem stecken können, man muß nur loslegen...
Super,Steffi

Stefanie Offline

Treue Seele



Beiträge: 1.347

19.09.2006 13:35
#6 RE: Traume´s Wunsch Zitat · antworten

Herzlichen Dank für eure Komms!

@Sieghild: Dankeschön für den wunderbaren Reim!
Ja, manche Träume hält man fest! (Oder sie uns??)
Andere vergisst man am besten ganz schnell wieder

@Sebastian: Hey, Du weisst doch, daß ich Kritik vertrag, also mal nicht so schwammig, junger Mann
Werd mal ein bissel konkreter, dann kann ich auch antworten

@Karin Lissi: Auch ein wunderbar gereimter Kommentar: Dankeschön!!
Ihr macht euch immer soviel Mühe
Ich wünsche Dir eine tolle Woche, mit viel Freiheit für Dich selbst und
vielen guten Gedanken!
*Dichmalherzt*

@Lizzy: *rotwerd*
Ich weis nicht, ob ich soviel Lob verdient habe, aber es tut gut und hat mich seeeehr
gefreut, liebe Lizzy!


euch allen!!



Sebastian Offline

Treue Seele



Beiträge: 359

20.09.2006 17:35
#7 RE: Traume´s Wunsch Zitat · antworten

ach ich wollte halt mal höflich sein. lass mich doch

naja, die kritik war eh nicht so wichtig. habs mir nochmal durchgelesen. so schwer fällt das nun wirklich nicht ins gedicht...ähm gewicht


Ich bin schön, reich, sportlich und intelligent.
Was aber besonders auszeichnet, ist meine außerordentliche Bescheidenheit!

Wicht Offline


Treue Seele



Beiträge: 1.533

20.09.2006 18:09
#8 RE: Traume´s Wunsch Zitat · antworten

Hallo liebe Stefanie!!
War dein Gast in deinem Reiche
glücklich mitten in dem Traum
stelltest um die Frustesweiche
schufest einen Liebestraum
ach könnt ich doch weiterträumen
Wirklichkeit ruft,kennt kein Erbarmen
dein nächstes Gedicht,werd es nicht versäumen
kurz mal eben Dich

Schöne gefühlsvolle Zeilen die Du schriebst
man merkt das Du poetisch liebst!!!
Viele liebe Grüße
Frank


Bernd ( Gast )
Beiträge:

23.09.2006 22:24
#9 RE: Traume´s Wunsch Zitat · antworten

Liebe Stefanie,

In Antwort auf:
Sei zu Gast in meinem Reiche
Freiheit wartet hier und Licht


Ein wunderbarer Anfang der sehr neugierig machte.
Ich wurde nicht enttäuscht.
Ausgesprochen gut.




Zauberengel ( Gast )
Beiträge:

24.09.2006 13:12
#10 RE: Traume´s Wunsch Zitat · antworten

Wunderbar....bin total sprachlos....das ist einfach total klasse....ich finde da paßt einfach alles :-)

danke dafür.... LG Rita
Die Sonne geht nicht unter, sie geht woanders auf

(Bernhard Raff)

Stefanie Offline

Treue Seele



Beiträge: 1.347

25.09.2006 11:58
#11 RE: Traume´s Wunsch Zitat · antworten

@ Sebastian: Ooooooch, nicht traurig sein. Hab´s nicht bös gemeint!
Ich lass Dich doch Hätt schon gern gewusst, was Du im speziellen gemeint
hast. Bin doch froh über jede Anregung. Mir selbst ist ein Stilbruch nämlich
nicht erkennbar. Bis auf das Wort existieren vielleicht, mit dem war ich auch
nicht so glücklich. Also immer schön melden, wenn Dir was auffällt.

@Frank: Ein wunderbarer Kommentar von Dir, dankeschön dafür.
Bist jederzeit herzlich eingeladen, im Traumreich zu verweilen.

@Bernd: Ein Lob vom Chef - Juchuhhhhh!!
Freut mich, daß Dir mein Gedichtchen gefallen hat!

@Rita: Herzlich willkommen, liebe Rita, bei meinem Gedicht.
Es freut mich total, daß es Dir gefallen hat.
Deine Signatur gefällt mir ausgesprochen gut! Dafür danke ich dann auch mal
recht herzlich!

helga ( Gast )
Beiträge:

26.09.2006 17:40
#12 RE: Traume´s Wunsch Zitat · antworten

Liebe Stefanie - für dieses Gedicht muß ich dich Stefanie nennen, denn
welche Meisterin heißt schon Steffi? Die Idee ist schon recht tollkühn
aber die Ausdrucksweise und das gesamte Ergebnis sind einfach .....boah,
mir fehlen die Worte

Stefanie Offline

Treue Seele



Beiträge: 1.347

27.09.2006 14:37
#13 RE: Traume´s Wunsch Zitat · antworten

Dafür, daß Dir die Worte fehlen, hast Du aber noch ein paar wundervolle für
mich gefunden. Dankeschön!!
Ja, es war mal was anderes. Viele schreiben über das, was sie träumen. Deshalb dachte
ich mir, ich machs mal umgekehrt
Es freut mich, daß Dir diese Variante auch gefallen hat!

Camaela ( Gast )
Beiträge:

28.09.2006 14:41
#14 RE: Traume´s Wunsch Zitat · antworten

...ist das schöööön

für diese wundervolle Ehrung deiner Seelenwanderungen müßtest du jetzt eigentlich
einen schönen Traum nach dem anderen präsentiert bekommen

Genau das ist der Grund, warum ich mich morgens nach dem Aufstehen schon
auf das zu Bett gehen freue


Früchte reifen durch die Sonne, Menschen reifen durch die Liebe.
(Julius Langbehn)

Stefanie Offline

Treue Seele



Beiträge: 1.347

01.10.2006 04:09
#15 RE: Traume´s Wunsch Zitat · antworten

Herzlichen Dank, liebe Camaela.
Ach wie gerne hätte ich diese wunderbaren Träume.
Aber leider träum ich meist nur wirres Zeug.
Und das fatale an den wirklich schönen Träumen ist, man wird wach
Aber in den Tagträumen, da kann ich mich manchmal verlieren.
Sie bewusst wahrnehmen, mit schöner Musik, ganz leise im Hintergrund...
Ich war immer eine Träumerin...ich glaub sogar noch an das Gute im Menschen
Leider schaff ich es nicht, mich Illusionen hinzugeben.
Schade - oder Gott sei Dank - da bin ich noch nicht
dahinter gekommen
Tschüssi und nochmals Danke!

Seiten 1 | 2
Im Café »»
 Sprung  
Erdbebenkatastrophe Haiti

** Bilder verkleinern ** Kostenlos Bilder hochladen **
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor