Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 





“Das




Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 222 mal aufgerufen
 Karl-Heinz Fricke
karl-heinz fricke Offline

Hausfreund/in



Beiträge: 655

18.09.2006 07:05
Missverständnisse Zitat · antworten


Missverständnisse

Die meisten Hundehalter nennen ihre Vierbeiner Bello oder Harras. Ich nenne meinen
Terrier Sex. Er ist mein bester Freund, aber leider bringt er mich oft in Verlegenheit.
Als ich bei der Steuerstelle vorsprach sagte ich, ich hätte gern eine Lizenz für Sex.
Der Beamte lächelte und sagte, ich auch. Ich erklärte , aber dies ist ein Hund.
Er sagte, es ist mir schnuppe, wie sie aussieht. Ich sagte, Sie missverstehen mich,
ich habe Sex seit ich neun war. Er lachte und sagte, dann waren Sie ein ganz besonderes Kind.

In unseren Flitterwochen nahmen wir den Hund mit. Ich sagte zu dem Hotelangestellten
ich brauche ein Zimmer für meine Frau und mich und einen für Sex. Er erwiderte, dafür brauchen Sie keinen extra Raum. Solange Sie ihre Rechnung bezahlen, können Sie machen was Sie wollen. Ich sagte, Sie verstehen mich falsch. Sex lässt uns nicht schlafen. Der Angestellte antwortete, Mir geht das auch oft so.

Ich meldete den Hund für einen Wettbewerb an. Kurz vor dem Beginn lief er davon. Weil
ich so enttäuscht war fragte mich ein anderer Hundehalter warum ich so bedeppert ausschaute.
Ich sagte, ich hatte vor, Sex im Wettbewerb zu haben. Er meinte, ich hätte meine Tickets zurückgeben sollen, es wäre etwas für Hunde. Ich sagte, Sie verstehen mich falsch, ich hatte gehofft Sex im Fernsehen zu haben. Er sagte, das wäre keine besondere Sache mehr. Sie zeigten das an verschiedenen Kanälen jeden Tag.

Bei unserer Ehescheidung kämpften wir im Gericht für den Besitz des Hundes. Ich erklärte dem Richter, das ich Sex schon vor unserer Hochzeit hatte. Der Richter ermahnte mich bei der Sache zu bleiben, sein Gerichtssaal wäre kein Beichtstuhl.

Letzte Nacht lief Sex wieder davon. Ich suchte ihn für Stunden. In einer einsamen Gasse hielt mich ein Polizist an. Er fragte, was machen Sie hier nachts um 4 Uhr ? Ich sagte, ich suche Sex.
Die Verhandlung ist in der nächsten Woche.

Musilump23 Offline

Amateur

Beiträge: 39

18.09.2006 21:59
#2 RE: Missverständnisse Zitat · antworten

Lieber Karl-Heinz,
ja beim Lesen dieser tollen Geschichte kommt garantierte Freude auf.
So verstehst Du täglich Deine Fans zum Lachen zu bringen.
Es grüßt Dich, der Karl-Heinz

Hifify Offline


Treue Seele



Beiträge: 1.577

19.09.2006 16:35
#3 RE: Missverständnisse Zitat · antworten

Herrliche Geschichte. Macht richtig Spaß zu lesen.Schön, daß Du immer wieder neue Schmunzelsachen schickst, die Welt ist ernst genug.

Camaela ( Gast )
Beiträge:

20.09.2006 20:12
#4 RE: Missverständnisse Zitat · antworten

ich schrei mich weg

ist das köstlich, lieber Karl-Heinz

Vielleicht hätte ich meinen Hund auch Sex nennen sollen, meine
Leben wäre sicher viel aufregender mit Sex


Früchte reifen durch die Sonne, Menschen reifen durch die Liebe.
(Julius Langbehn)

karl-heinz fricke Offline

Hausfreund/in



Beiträge: 655

21.09.2006 06:11
#5 RE: Missverständnisse Zitat · antworten

Liebe Lizzy, liebe Regine und lieber Karl-Heinz

Was ein Wort für Missverständnisse heraufbeschwören kann. Ich habe aber köstliche Geschichte auf englisch, weiss aber nicht wer sie lesen kann. Jedenfalls danke ich Euch.

«« Ungeziefer
 Sprung  
Erdbebenkatastrophe Haiti

** Bilder verkleinern ** Kostenlos Bilder hochladen **
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor