Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 





“Das




Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 686 mal aufgerufen
 Kai-Uwe
Kai-Uwe Offline

Amateur

Beiträge: 27

18.10.2007 19:20
Gewissen .... Antworten

Wie ein Schattenriß
Auf sumpfigen Pfaden
Schreitest du im finsterem Mitternachtslicht

Vorüber an Trümmern
Geplünderter Städte
Durch rostrote Lachen
Offenbart sich dir ein anrüchiger Ort

Du schleichst – Gespenstern ausweichend
Die ihr wachsbleiches Antlitz
In zitternden Handflächen vergraben
Innerlich alles verspottend
Und von innen längst verrottend

Despotische Sympathisanten gleich
Diktieren sie deine Gedanken
Gierig stieren dich frierend ihre Augen an
Augen erloschen vor stumpfer Scham
Spiegeln sie die Ruinen deiner Taten

Gleich den unheiligen Sakramenten
Blühen ihre gierigen Münder
In frohlockender Obszönität über dir
Wie angenommene Schuld
Kriechen ihre leblosen Küsse
Über deine Wangen

In solchen Nächten
In Träumen gleich Mooren
Die dich verschlingen
Rüttelt sie dich wach
Deine innere Leere

Und vom heftigem Schauder gepackt
Sinkst du auf die Knie
Vergräbst dein Gesicht
In tränennassen Handflächen

Still!
Hörst du das Kind
Das in dir
Um dich
Einsam weint?
© K.-U. Götz

Aykan ( gelöscht )
Beiträge:

21.10.2007 20:09
#2 RE: Gewissen .... Antworten

widermal sehr schön gefällt mir sehr...

Heidemarie Rottermanner Offline


Treue Seele



Beiträge: 1.032

22.10.2007 07:05
#3 RE: Gewissen .... Antworten

tolle, ergreifende Worte.
Und sehr tiefsinnig.

Wünsche dir eine schöne und frohe Woche
Heidemarie

Kai-Uwe Offline

Amateur

Beiträge: 27

23.10.2007 17:44
#4 RE: Gewissen .... Antworten

Danke .... für Euer Lob Aykan und Heidemarie .... es freut mich immer sehr, wenn sich Menschen über das was ich schreibe Gedanken machen

Euch Beiden noch einen schönen Abend

Kai-Uwe

Camaela ( gelöscht )
Beiträge:

08.11.2007 13:18
#5 RE: Gewissen .... Antworten

DAS...gefällt mir sehr gut, schon deshalb, weil es
"neuzeitlicher" ist

Wie du uns zeigst, muss sich nicht etwas reimen um zu
einem schönen Gedicht zu werden...

Kai-Uwe Offline

Amateur

Beiträge: 27

12.11.2007 16:49
#6 RE: Gewissen .... Antworten

Liebe Camaela ....

ich freu mich ganz besonders darüber, dass Dir dieses Gedicht gefällt obwohl es nicht gereimt ist und ich hoffe das mir noch das eine oder andere Gedicht ohne Reim gelingt welches Dir ebenso gefällt.

Ich wünsche Dir einen gelungenen Wochenanfang

Kai-Uwe

«« Nachts ....
Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Dunkelheit
Erstellt im Forum Gabriella von Gabriella
9 26.03.2009 05:52
von harriebald • Zugriffe: 917
Wahl zum Gedicht des Monats Okober
Erstellt im Forum Wahllokal - Geschichten & Gedicht des Monats von Wicht
1 18.11.2007 11:59
von Wicht • Zugriffe: 1247
Deine Augen
Erstellt im Forum Shania von Shania
9 07.11.2007 03:03
von Shania • Zugriffe: 539
Angekommen, am Wendepunkt
Erstellt im Forum Birgit Lüers von Biggi
9 02.06.2008 12:47
von schatzgräber • Zugriffe: 954
Melancholie...umgesetzt...
Erstellt im Forum Fotogedichte von sieghild
0 19.03.2007 10:13
von sieghild • Zugriffe: 294
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz