Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 





“Das




Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 495 mal aufgerufen
 Arne
Arne ( gelöscht )
Beiträge:

04.11.2007 18:11
Reiches Land Antworten

Reiches Land


Ein Mädchen saß im Lumpenkleid
im Staub am Straßenrand
und lehnte, ihre Augen weit,
an einer Häuserwand.

Da kam des Wegs ein reicher Mann
und sah sie hocken dort
und sah die eig'ne Tochter an,
die jüngst der Tod trug fort.

Ihr Schicksal dauerte ihn sehr,
griff tief ins Portemonnaie,
ein Goldstück gab er ihr, viel mehr
an Reichtum sie nie säh.

Die blinde Bettlerin, voll Dank
ergriff sie seine Hand:
"Trag's Gold nur, lieber Mann, zur Bank,
zeig Dir mein reiches Land."

Sie zog ihn mit wohl vor die Stadt
in einen stillen Wald
zu Bäumen, wo es Frieden hat',
ein Moosbach plätschert' kalt.

Sie zeigte ihm ein Blumenfeld.
Es duftete nach Mohn.
Weitab von Hektik und von Geld
vergaß der Mann die Frohn.

Sie führte ihn an einen Strand
und briet ihm einen Fisch.
"Mein Herr, in meinem reichen Land,
da bitte ich zu Tisch!"

Noch lange gingen sie am Meer
so barfuß durch den Sand,
noch war dem Mann sein Herz so schwer,
als er ein Kettchen fand.

Das Kettchen, ganz aus Gold gewebt,
das war ihm wohlbekannt.
Der Tochter Schmuck, als sie gelebt,
nun Treibgut hier am Strand.

Die See, die Gnade nicht erlaubt,
in ihren wilden Wogen,
sein einz'ges Kind hat sie geraubt,
ins naße Grab gesogen.

Der Tränen Flut brach sich nun Bahn,
von keinem Damm gestaut.
Der Mann schrie an die See im Wahn,
die ihm sein Kind geklaut.

Da nahm das blinde Bettlerkind
noch einmal seine Hand
und sprach: "So wenig wie der Wind
hast Du im reichen Land."

"Kein Gold bringt Dir Dein Kind zurück,
das Schicksal kauft man nicht.
Mit Gold, da kaufst Du Dir kein Glück
und auch kein Augenlicht."

"Komm mit zu mir ins reiche Land,
laß fahren all Dein Gold.
Noch einmal reich' ich Dir die Hand,
sieh her, ich bin Dir hold."

Doch als der Mann den Blick erhob
da sah er bloß das Meer.
und eine Wolke, weiß, die schob
der Wind so vor sich her.

Er sah die Wolke weiterweh'n,
kein Kind mehr bei ihm stand.
Einst feiern sie ein Wiederseh'n
wohl dort im reichen Land.

Anette ( gelöscht )
Beiträge:

05.11.2007 06:39
#2 RE: Reiches Land Antworten

Arne, das ist eine sehr schöne und ergreifende Ballade: Sie gefällt mir sehr sehr gut. Metrik stimmt auch!!

Lyla Offline

Hausfreund/in



Beiträge: 435

05.11.2007 13:40
#3 RE: Reiches Land Antworten

Lieber Arne
wunderschön Grüße Lydia

Sonnenschein Offline


Hausfreund/in



Beiträge: 461

05.11.2007 15:39
#4 RE: Reiches Land Antworten

Lieber Arne für diesen wunderschönen Text .Er ist einfach fantastisch - wenn auch traurig ..aber so ist die Realität.

Liebn Gruß

Christine

Arne ( gelöscht )
Beiträge:

05.11.2007 17:33
#5 RE: Reiches Land Antworten

Liebe Christine, liebe Lydia, liebe Anette,

wenn drei so liebreizende Damen meinen Text mit Attributen wie wunderschön und ergreifend belegen, wie kann ich da anders als im stillen Kämmerlein wieder ein wenig zu ? Habt Dank für Eure Komplimente und den damit verbundenen Ansporn sowie für Eure eigenen Worte und lyrischen Schöpfungen, die mir Anreiz und Inspiration zugleich sind.

en Dank,
Arne

Zauberfee Offline

Aktiver



Beiträge: 524

06.11.2007 17:54
#6 RE: Reiches Land Antworten

sehr berührend geschrieben Arne
schönen Abend wünscht die Zauberfee

Arne ( gelöscht )
Beiträge:

07.11.2007 08:10
#7 RE: Reiches Land Antworten

Danke, liebe Zauberfee. Wenn es Dich berührt, hat es eine poetische Seele berührt. Das ist ein großes Kompliment von Dir.

Heggse Offline


Profi



Beiträge: 369

07.11.2007 08:18
#8 RE: Reiches Land Antworten

Wow, sehr schön!

Hinrich Offline


Hausfreund/in



Beiträge: 591

07.11.2007 08:25
#9 RE: Reiches Land Antworten



Lieber Arne,

Romantik pur !
Ein rührendes, dennoch zauberhaftes
Gedicht, dass ich jetzt zum X'ten mal
gelesen habe und immer noch nicht weiß,
welchem großen Dichter des 19'ten Jh.
ich es zuordnen soll. Es ist einfach
ganz große Klasse !

Liebe Grüße
Hinrich

©whp

«« Liebespoker
Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Ich dachte Liebe würde reichen...
Erstellt im Forum Heike von Heike
3 04.12.2008 17:13
von Heike • Zugriffe: 502
Welten!
Erstellt im Forum Heidemarie von Heidemarie Rottermanner
6 01.01.2009 12:03
von Heidemarie Rottermanner • Zugriffe: 626
Die Geschichte von der Reichen und der Armen
Erstellt im Forum Frank Laser von Wicht
3 14.10.2007 19:06
von Wicht • Zugriffe: 654
Reiches Herz
Erstellt im Forum ElDuBo von ElDuBo
9 04.12.2007 01:19
von harriebald • Zugriffe: 687
einem Dorf im niemands Land
Erstellt im Forum Geschichtenwettbewerb von Nadja
2 23.06.2007 17:48
von Nadja • Zugriffe: 374
04 - Land of Oz
Erstellt im Forum Picton von Picton
2 06.03.2007 09:11
von silent • Zugriffe: 410
Kennst du das Land ...... ?
Erstellt im Forum Hinrich von hinrich*
0 26.02.2007 12:33
von hinrich* • Zugriffe: 270
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz