Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 





“Das




Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 210 mal aufgerufen
 Zauberfee
Zauberfee Offline

Aktiver



Beiträge: 524

06.11.2007 10:53
Erinnerung an meine liebe Oma Zitat · antworten


MEINE OMA war die Sanfte
auf dem Hof der Landwirtschaft,
bis ins hohe Alter gab sie
gerne ihre ganze Kraft.

MEINE OMA konnte kochen,
war darin die Meisterin,
von Hof und Garten kam die Speise
und fürs Sparen einen Sinn.

MEINE OMA rührte Eintopf
auf dem großen, dunklen Herde,
das roch auch der liebe Nachbar,
doch sie alle gern bescherte.

MEINE OMA rollte manchmal
das große, schwere Nudelholz,
auf dem Tisch entstanden Nudeln,
darauf war so mancher stolz.

MEINE OMA sprach des öftern
an den schönen Schlachtfesttagen,
'komm mein Kind, trage die Suppe
zu den Armen und Betagten'.

MEINE OMA band mir im Sommer
ein Gefäß um meinen Bauch,
'mein Kind, pflück' uns die Beeren
an dem großen Himbeerstrauch'.

MEINE OMA saß oft Nächte
in dem Stall bei rotem Licht,
wartete geduldig auf die Ferkel
bis das Letzte kam in Sicht.

MEINE OMA hegte im Winter
die Küken in dem Korb am Herd,
als Kind nahm ich so manches Kleine
und mit ihm hüpfte unbeschwert.

MEINE OMA freute sich riesig
über die Handarbeit der Enkelin,
ihre Wangen wurden rosig,
denn sie hatte dafür Sinn.

MEINE OMA ist mir im Leben
oft im Haus und Garten nah,
ach wie gerne in der Kindheit
ich in warme Augen sah.

OH WIE FREUT SICH MEINE SEELE
AUF EIN KÜNFT'GES WIEDERSEHN,
WIR UNS DANN IM ARME LIEGEN,
HAND IN HAND IM LICHTE GEHN.

© H.N.

Sonnenschein Offline


Hausfreund/in



Beiträge: 461

06.11.2007 21:35
#2 RE: Erinnerung an meine liebe Oma Zitat · antworten
Ein wunderbares Gedicht für wohl einen sehr wertvollen Menschen - die Oma ....gefällt mir und ich habe es gerne gelesen.

Ja wir sehen und alle wieder - das glaube ich auch.

Lieben Gruß christine
Zauberfee Offline

Aktiver



Beiträge: 524

06.11.2007 21:43
#3 RE: Erinnerung an meine liebe Oma Zitat · antworten

DANKE Christine heute Morgen, um kurz vor 6 Uhr, bevor der Wecker klingelte, sind mir die Verse eingefallen und noch vorm Frühstück schrieb ich sie auf. Ja solche Zeiten habe ich tatsächlich mit meiner Oma erlebt und sie ist mir oft sehr nah und schaut mir über die Schultern, besonders wenn ich Marmelade koche und Pesto mache, etwas gutes koche, stricke, sticke oder ähnliches. Beim Dichten schaut mir meine Mutter über die Schultern, sie ist im Januar gestorben und hat leider mein 1. Buch nicht mehr mitbekommen (mein 3. erscheint in 4 Wochen). Jeden Tag musste ich ihr mein Gedicht bringen und sie weinte jedesmal, so war sie berührt....
schlaf gut und herzlichst grüßt die Zauberfee

Aykan Offline


Hausfreund/in



Beiträge: 962

07.11.2007 14:14
#4 RE: Erinnerung an meine liebe Oma Zitat · antworten

ja sehr schön dein Gedicht leider kamm ich nicht auf den genuss von meiner Oma
wenn ich dein gedicht lese sage ich mir sehr schade...

ich wünsche dir einen schönen tag,
Lg..Aykan MoonBlood

Zauberfee Offline

Aktiver



Beiträge: 524

07.11.2007 14:19
#5 RE: Erinnerung an meine liebe Oma Zitat · antworten

DANKE für deinen lieben Kommentar Aykan
die Oma im Elternhaus war auch ne ganz liebe, also ich könnte noch etliche Oden schreiben

Lieben Nachmittagsgruß v. der Zauberfee

 Sprung  
Erdbebenkatastrophe Haiti

** Bilder verkleinern ** Kostenlos Bilder hochladen **
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor