Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 





“Das




Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 348 mal aufgerufen
 Biggi
Biggi Offline

Administratorin


Beiträge: 2.524

16.08.2006 14:24
Hey, wo bist du? Zitat · antworten
Hey, wo bist du?

An Gleis sieben –
schau ich mich wartend nach dir um
die Uhren steh’n still, die Erde dreht sich um mich herum
und als die Bahn vor mir zum stehen kommt
folgt der Tiefschlag auch schon prompt
Erwartung pochte laut und wild
doch ich seh’ alles, nur nicht dein Bild

Hab am Bahnhof gewartet auf dich
heute genauso wie gestern, bis in die Nacht hinein
ich geh’ fort, denn jetzt verstehe ich
wie kann ich nur so blind gewesen sein

Ja klar ich weiß –
bin nicht die Erste, der´s passiert
das Blut hatte ich mir aus der Seele melancholiert
ja bitte, du miese Kreatur
bleib mir fern mit deinen Lügen
Hass verspüre ich jetzt nur
doch Hauptsache du hattest Vergnügen

Egoisten, sind echt beschissen
Machos, nur mit der Klappe groß
Fremdgänger selten zu Haus, bleiben öfter aus
Angeber, Streber und auch Luschen,
können mich nicht pushen
Verdammt, wo ist die gute Mischung, die es macht
wer will schon danach suchen Tag und Nacht

Ohh nein, ich will nicht
will nicht mit Hass in meinen Adern leben
so viel Liebe hätte ich zu geben
wenn man mich nur lässt
ja wenn, wenn man mich nur lässt


© Birgit Lüers
März 2006







Su ( Gast )
Beiträge:

16.08.2006 15:00
#2 RE: Hey, wo bist du? Zitat · antworten

Traurig und doch wunderschön!
Immer wieder wird es uns Menschen so gehen.
Immer wieder werden wir hoffen und glauben diesesmal wird er/sie kommen
und wieder wieder wieder.....



Erst wenn du aufgegeben hast, bist du besiegt!


Gast
Beiträge:

16.08.2006 16:11
#3 RE: Hey, wo bist du? Zitat · antworten

hi, Biggi, auch wenn sich die Person in dem Gedicht vielleicht beschissen fühlt, so ist es doch ein spritziges Werk von Dir,schön zu lesen und bestimmt schon Vielen passiert.

Hifify ( Gast )
Beiträge:

16.08.2006 16:12
#4 RE: Hey, wo bist du? Zitat · antworten

Hallo, hab ich kein Bild mehr?Oder muß ich mich wieder anmelden?
Lizzy

helga ( Gast )
Beiträge:

16.08.2006 17:17
#5 RE: Hey, wo bist du? Zitat · antworten

Super wie du die Gefühle ausgedrückt hast. Mutig und deutlich. Könnt mal eine
Strophe davon nehmen und an einen bestimmten Grabstein heften...... Huih, das
sprach mir aus der Seele, muß direkt tief durchatmen

Biggi Offline

Administratorin


Beiträge: 2.524

17.08.2006 12:52
#6 RE: Hey, wo bist du? Zitat · antworten

Danke euch allen

Ja, so ist es sicher schon vielen passiert
und wird´s sicher noch vielen passieren.
Helga, dass ich das so mutig und deutlich ausgedrückt hab/ausdrücken konnte,
liegt daran, dass es nicht meine Gefühle waren/sind
Da würd ich mich das vielleicht nicht trauen




Camaela ( Gast )
Beiträge:

18.08.2006 10:38
#7 RE: Hey, wo bist du? Zitat · antworten

...das ist superklasse

die Kurzfassung hat mir aber mindestens genauso gut gefallen (wenn nicht sogar besser?):zwink1:

Biggi Offline

Administratorin


Beiträge: 2.524

18.08.2006 18:23
#8 RE: Hey, wo bist du? Zitat · antworten

Danke Camaela!

Ich persönlich fand die Kurzfassung eben sehr reizvoll,
weil man da so herrlich seine eigenen Gedanken hineinprojezieren kann





Bernd ( Gast )
Beiträge:

19.08.2006 09:33
#9 RE: Hey, wo bist du? Zitat · antworten

Hi Biggi,
ein sehr bekanntes,viel besungenes und auch arg strapaziertes Thema.
Die armer Frau,gedemütigt vom bösen Mann,der nur fremd geht.
Ein Frauenthema das Du aber sehr interessant gestaltet hast.
Es ist nicht ganz die Biggi,ich finde einen kleinen Stilbruch in dem Gedicht.
"....das Blut hatte ich mir aus der Seele melancholiert" sehr schön und ausdruckstark.
"Egoisten, sind echt beschissen,Machos, nur mit der Klappe groß"da liegt der Stilbruch drin.
Kräftige Sprache ist OK,dann müsste das ganze Gedicht vor Hass "triefen"
Du fängst aber hoffnungsvoll,leise und erwartungsvoll an.Du fragst nicht danach,ob es für die Verspätung einen anderen Grund gibt.Es reift sofort die Erkenntnis,das er ist wie er ist.In dieser Schnittstelle liegt der Stilbruch.
Das Gedicht gefällt mir sehr,wenn die eine Strophe etwas weicher wäre.
Nicht böse sein. Das Gedicht ist gut.



"




Biggi Offline

Administratorin


Beiträge: 2.524

19.08.2006 14:18
#10 RE: Hey, wo bist du? Zitat · antworten
Ja, du hast schon recht mit dem Stilbruch, Bernd.
Aber so ganz abwegig scheint es vielleicht doch nicht.
Kennt nicht jeder Situationen, wo Gefühle überschwappen,
von Traurigkeit in Enttäuschung von Enttäuschung in Wut.
Vielleicht auch Wut auf sich selbst oder wie auch immer...
ein Taumel in verschiedenen Emotionen...von einer Sekunde auf die andere...?
Aber ich werd´s jedenfalls nochmal überdenken und ggf. bissl dran herumfeilen.
Danke dir sehr für deine Meinung, Bernd.




Stefanie Offline

Treue Seele



Beiträge: 1.347

25.08.2006 01:52
#11 RE: Hey, wo bist du? Zitat · antworten

Dies nun also die Langfassung dazu.
Sie wirkt persönlicher, da mehr preisgegeben wird.
Bei der kürzeren Fassung bleibt mehr Platz für Eigeninterpretation.
Gut finde ich sie beide.
Ich finde auch im Gegensatz zu Bernd den Stilbruch nicht dramatisch, im Gegenteil.
Es passt genau zu der Situation. Auf die Enttäuschung folgt die Wut,
da bedient man sich einer anderen Sprache, dann kommt das Besinnen, der Ausdruck wird weicher.
Also nach meinem Geschmack könntest Du es so lassen.
In dieser Situation durchlebt man in einer Minute 50 Stimmungsschwankungen,
und genau das hast du klasse rübergebracht.




Biggi Offline

Administratorin


Beiträge: 2.524

27.08.2006 14:25
#12 RE: Hey, wo bist du? Zitat · antworten

Diese Langfassung entstand (in meinem Kopf) als Songtext.
Von daher hab ich mit diesen Gefühlsschwankungen auch nicht
hinter dem Berg gehalten.
Als Gedicht gelesen mögen sie vielleicht bissl hart wirken
aber ihr Berechtigung haben sie ja doch irgendwo.
Vielleicht kennen Frauen solche Stimmungsschwankungen besser als Männer?





«« Chancenlos
 Sprung  
Erdbebenkatastrophe Haiti

** Bilder verkleinern ** Kostenlos Bilder hochladen **
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor