Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 





“Das




Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 427 mal aufgerufen
 Biggi
Biggi Offline

Administratorin


Beiträge: 2.524

20.11.2007 15:07
Atem der Liebe Zitat · antworten


Atem der Liebe


S e h n s u c h t
steht auf der beschlagenen Fensterscheibe
auf der ich in Lettern Gefühle beschreibe.

Atem der Liebe schwebt noch immer im Zimmer
und geschwängerte Luft trägt noch jetzt deinen Duft
Die Uhr hat vergessen, die Zeit zu bemessen -
stand stille für Stunden, dreht’ heimliche Runden
Alleine zu zweit, waren wir gern bereit
intensiv zu genießen…
die Sinne zu öffnen…
die Augen zu schließen…

Da gab es kein Gestern und kein Übermorgen
nur das Hier und das Heute, so ganz ohne Sorgen
Es gab keine Schatten an lichthellen Wänden
nur die sinnliche Wärme, von zärtlichen Händen
Es gab keine Hektik, auch kein Laut mehr zu sehen
nur diese zwei Herzen, die blind sich verstehen

Ganz leicht drang die Zartheit, tief unter die Haut
hat dort einen riesigen Stausee gebaut
So tauchten wir ein, in die zärtliche Glut
und schwebten und schwammen in rauschender Flut
Doch dann kam der Morgen, die Uhr tickte weiter
nahm dich bei der Hand – als ihren Begleiter

I c h L i e b’ D i c h -
V e r m i s s’ D i c h –

steht auf der beschlagenen Fensterscheibe
auf der ich in Lettern Gefühle beschreibe

...und der Atem der Liebe - schwebt noch immer im Zimmer
bis Du wieder kommst und mich in Deine Arme schließt...


© Birgit Lüers
Arne Offline


Hausfreund/in



Beiträge: 618

20.11.2007 17:49
#2 RE: Atem der Liebe Zitat · antworten

Oh wie schön, ich will bitte auf der Stelle ein Buchstabe sein und genau in DIESEM Gedicht versinken, ertrinken und nicht wieder auftauchen!
Das ist unglaublich, Biggi. Einfach nur traumschön.

Sonnenschein Offline


Hausfreund/in



Beiträge: 461

20.11.2007 18:31
#3 RE: Atem der Liebe Zitat · antworten

Da fehlen mir fast die Worte Ein wunderbares Gedicht liebe Biggi ...mit so tiefen Gefühlen .

für einen Moment war ich in einer anderen Welt.

Lieben Gruß

Christine

wolfgang m. Offline


In Memoriam


Beiträge: 760

20.11.2007 19:21
#4 RE: Atem der Liebe Zitat · antworten

.......

Eener alleene, iss nich scheene.
Aber eener und eene
und dann alleene,
datt is scheene.

Heinrich Zille


Gruß Wolfgang


Biggi Offline

Administratorin


Beiträge: 2.524

20.11.2007 20:16
#5 RE: Atem der Liebe Zitat · antworten
*smile*
Arne - als Buchstabe tauchend in einem Gedicht
das S würd' ich meinen, ständ' ihm gut zu Gesicht.



Danke Arne
und schön zu hören, dass ich dich entführen konnte, Sonnenscheinchen

Wolfgang, du sagst es......dein Zitat bringt es auf den Punkt

...und der Atem der Liebe - schwebt noch immer im Zimmer
bis du kommst und mich wieder in deine Arme schließt



PS: Arne das S stellvertretend für "Sauerstoffflasche" - will ja nicht schuld sein, wenn dir die Luft zum Atmen fehlt
Sonja Rabaza Offline


Hausfreund/in



Beiträge: 477

20.11.2007 20:40
#6 RE: Atem der Liebe Zitat · antworten

Liebe Birgit,
ein wunderschönes Gedicht, das die liebevolle
Vertrautheit spüren lässt, die unser Leben
sinnvoll und dankbar werden lässt.
Alles Liebe Sonja

Mit unserem Dasein versuchen die Welt ein wenig
besser zu machen

Hinrich Offline


Hausfreund/in



Beiträge: 591

20.11.2007 21:22
#7 RE: Atem der Liebe Zitat · antworten





Atem der Liebe –
O wer gerät da nicht ins Schwärmen,
unbeschreiblich, dennoch liebevoll
in so herzbewegende Worte gekleidet.



Ja,
das ist lebendige Poesie !



Möge es Dir vergönnt sein, noch
sehr oft – bei stillstehender Zeit –
derartige Gefühle in Dir zu haben.

Herzlichen Glückwunsch !
Und liebe Grüße



Hinrich




©whp

Anette Offline


Treue Seele


Beiträge: 2.099

21.11.2007 10:03
#8 RE: Atem der Liebe Zitat · antworten

Liebe Biggi... du ahnst gar nicht, wie sehr ich dich darum beneide.

http://www.anette-esposito.org

Heike Offline




Beiträge: 1.177

21.11.2007 14:02
#9 RE: Atem der Liebe Zitat · antworten

Für die Welt bist du irgendjemand,
für irgendjemand (und das ist hoffentlich ein ganz bestimmter ) die ganze Welt!

So soll es sein...ihr zwei

ein wunderschönes Liebesgedicht...und der Atem der Liebe möge euch umhüllen..
ach, wie schön

liebste Grüße an euch,

Heike


Das Leben und dazu eine Katze, das gibt
eine unglaubliche Summe.[small]- Hermann Hesse-
[small]

Camaela Offline


Profi



Beiträge: 317

21.11.2007 22:46
#10 RE: Atem der Liebe Zitat · antworten

oh jaaaa... sowas würde ich ja auch gern
mal wieder erleben

wunderschön rübergebracht

und der "Zille" dazu ist klasse





Bernd ( Gast )
Beiträge:

22.11.2007 13:41
#11 RE: Atem der Liebe Zitat · antworten

ein schönes Gedicht - sehr gefühlsbetont und somit auch überzeugend.

Biggi Offline

Administratorin


Beiträge: 2.524

20.12.2007 13:15
#12 RE: Atem der Liebe Zitat · antworten

:-)
Danke euch allen!
Das ist mein persönliches Gedicht des Jahres 2007
und es ist schön zu hören, dass es nicht nur meinem Herzallerliebsten,
sondern auch euch gefällt




 Sprung  
Erdbebenkatastrophe Haiti

** Bilder verkleinern ** Kostenlos Bilder hochladen **
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor