Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 





“Das




Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 307 mal aufgerufen
 Zauberfee
Zauberfee Offline

Aktiver



Beiträge: 524

25.09.2006 13:41
Blühender Gefühlsgarten Zitat · antworten

Entferne alle verblühten Gefühle,
welke unnütze Gedanken,

verstaubte Ansichten
vergangener Zeiten,

lege alles auf den Kompost
der belastenden Erinnerungen.

Verzeihe und vergesse
großherzig.

Schaffe Platz
für frische, farbenfrohe,

lebendige Gedankenblumen,
die sich voll entfalten können.

© H.N.

Sylence Offline

Aktiver



Beiträge: 199

25.09.2006 20:38
#2 RE: Blühender Gefühlsgarten Zitat · antworten

hey zauberfee,

der blühende gefühlsgarten ist dir wirklich super gelungen!!!

verstaubte Ansichten
vergangener Zeiten,

diese stelle is einfach herllich!!!

Hifify Offline


Treue Seele



Beiträge: 1.577

25.09.2006 21:41
#3 RE: Blühender Gefühlsgarten Zitat · antworten

Ach Herta, wenn das immer so einfach wäre. Aber kann ich mir als Tip ja mal zur Brust nehmen.

helga ( Gast )
Beiträge:

26.09.2006 19:28
#4 RE: Blühender Gefühlsgarten Zitat · antworten

da sind wir wieder beim loslassen..... aber wenns dann geschafft ist, ist es auch gut so.
Ganz so leicht, wie in deinen Versen geht es mir nicht so von der Hand, trotzdem gefallen
mir deine Worte sehr gut

Camaela ( Gast )
Beiträge:

26.09.2006 21:17
#5 RE: Blühender Gefühlsgarten Zitat · antworten

wirklich schöne Zeilen, die sich jeder zu Herzen nehmen sollte...

mit der Umsetzung allerdings ist's 'ne andere Sache

Ich z.B. pack einfach symbolisch ein Päckchen mit allem überflüssigen Gedankenmist und
überreiche es dem Universum...die wissen schon was sie damit machen müssen


Früchte reifen durch die Sonne, Menschen reifen durch die Liebe.
(Julius Langbehn)

Zauberfee Offline

Aktiver



Beiträge: 524

26.09.2006 21:28
#6 RE: Blühender Gefühlsgarten Zitat · antworten

Danke Sylence ,
Danke Lizzy
Danke Helga
Danke Camaela

für eure lieben Worte und euer Lob.
Ich habe manches in meinem Leben ins Gebet gelegt und zum Throne Gottes getragen,
aber dann habe ich es losgelassen, denn mein Vertrauen zu IHM ist groß, auch wenn es nicht immer sofort gelang.
schlaft schön und träumt süß.


Stefanie Offline

Treue Seele



Beiträge: 1.347

19.03.2007 03:00
#7 RE: Blühender Gefühlsgarten Zitat · antworten

alte Kommentare:

Stefanie

Beiträge: 2.275


26.07.2006 12:56

RE: Blühender Gefühlsgarten

und damit sie schön blühen muss man sie liebevoll pflegen!
Ein schöner Vergleich liebe Herta.

Man sollte stets ein wenig unwahrscheinlich sein!
Oscar Wilde





Biggi

Beiträge: 4.448


26.07.2006 13:41

RE: Blühender Gefühlsgarten

Ein schöner Hintergrund,
der hier zwischen deinen Zeilen steht Herta.
Gedanken mal mit Blumen zu vergleichen
gefällt mir.







sieghild
Treue Seele

Beiträge: 2.212


26.07.2006 16:22

RE: Blühender Gefühlsgarten

hallo herta,
im garten der gefühle tummelt sich einiges
was man gerne stehen läßt
und anderes was entsorgt wird.
ein schöner vergleich,den du aufgeführt hast

Liebe das Leben,dann liebt es auch dich.





Camaela
Treue Seele

Beiträge: 2.127


28.07.2006 15:08

RE: Blühender Gefühlsgarten

...für ein blumiges und blühendes Gedicht
* ich will so bleiben wie ich bin ;) *






kleine Träumerin
Aktiver

Beiträge: 147


29.07.2006 11:36

RE: Blühender Gefühlsgarten


Wunderschön und zauberhaft Dein *blühender Gefühlsgarten* liebe Zauberfee

Dein Gedicht spricht mich sehr an, steht mir doch nun auch die Entwurzelung
dieser alten traurigen Gestrüppe bevor... seufz

Hoffe ich schaffe es auch, mir den Platz für diese neuen *lebendigen Gedankenblumen* zu ebnen.


Die Poesie heilt die Wunden, die der Verstand schlägt
Novalis

«« Sonnenherzen
 Sprung  
Erdbebenkatastrophe Haiti

** Bilder verkleinern ** Kostenlos Bilder hochladen **
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor