Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 





“Das




Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 498 mal aufgerufen
 Franz
Franz Bischoff Offline

Amateur

Beiträge: 29

11.02.2008 08:44
Nur ein kleiner Poet Zitat · antworten


Nur ein kleiner Poet



Er schrieb allzeit traumhafte Gedichte
am Tage, jedoch sehr oft in der Nacht,
Despoten und Faschisten für ihn waren arme Wichte
und er hätte sie niemals mit Wohlwollen bedacht.

Sozial geprägt das war er vor allen Dingen
in seinen Gedanken und Gefühlen wie ein Adler frei,
er vernahm in Sensibilität der Natur erträgliches Schwingen
und Liebe und Romantik waren niemals einerlei.

Verspottet von vielen als Weichei und trostloser Spinner
ja, hinter vorgehaltener Hand so mancher hatte gelacht,
doch niemand hatte einen blasen Schimmer
dass er nur um das Wohl der Mitmenschen war bedacht.

Das Fazit war irgendwann verstarb er an gebrochenem Herzen
ein schlichter kleiner Stein mit Federkiel eingeprägt auf seinem Grabe steht,
zu oft musste er ertragen seelische Schmerzen
und nur der Wind, in Dankbarkeit zart über seinem Ruheorte weht.



@Franz Bischoff 11.02.2008

««  Libido
 Sprung  
Erdbebenkatastrophe Haiti

** Bilder verkleinern ** Kostenlos Bilder hochladen **
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor