Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 





“Das




Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 618 mal aufgerufen
 Kai-Uwe
Kai-Uwe Offline

Amateur

Beiträge: 27

18.02.2008 17:50
Chatterleben .... antworten

Die Kirchenglocken weckten ihn
Der Mund war ausgedörrt, der Kater riesengroß
Man kann etwas ändern an diesem Zustand
Z.B. Aufstehen, Duschen, Zähneputzen
Dachte er
Während er sich umdrehte und weiterschlief

Die Mittagssonne weckte ihn
Das Bett war verdreckt, der Raum stank
Man kann etwas ändern an dieser Wohnung
Z.B. Aufräumen, Lüften, Saubermachen
Dachte er
Während er sich umdrehte und weiterschlief

Die Unruhe weckte ihn
Die Sonne verschwunden, der Tag war vertan
Ich muß etwas ändern an meinem Leben
Z.B. Verlieben, Freuen, Glücklichsein
Wußte er
Während er aufstand und sich in den chat einloggte

Zwei Jahre später erschoß er sich
© K.-U. Götz

Aykan ( gelöscht )
Beiträge:

20.02.2008 22:55
#2 RE: Chatterleben .... antworten

ein trauriges Werk von dir muss ich sagen aber wiederum sehr gut rüber gebracht,
manchmal kommt man nicht alleine aus dieser lage raus,,,ohne hilfe geht es nicht,,,
man sagt man will es machen aber am ende ist es wie immer....

LG.Aykan

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor