Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 





“Das




Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 21 Antworten
und wurde 1.389 mal aufgerufen
 Foren-News
Seiten 1 | 2
Gabriella Offline


Aktiver



Beiträge: 143

27.02.2008 16:02
#16 RE: Gedichtehaus auf eigenen Füßen Zitat · antworten
@ Liebe Biggi,

ich husch auch ganz schnell rein auf der Arbeit, weil ich neugierig war, man hört so dies und dass *gg*.
Mein Kompliment, echt toll das Banner, hat sich gelohnt, dass Dich Wolfgang nach dem Elsass entführt hat.
Man sagt doch dem, das Nützliche mit dem Angenehmen verbinden, oder
Und was mich am meisten freut, wieder den roten Hintergrund
Die Idee die Beiträge der letzten Tage ins Banner zu integrieren ist spitzenmäßig
Gratuliere dass Du das durchziehst mit der Strukturierung, in den langen Foren sitzt der Teufel, aber wem sage ich das

@ Lieber Wolfgang,

ich gratuliere Dir zum Administrator und wünsche Dir viel Kraft, Herr Kollege, halt die Ohren steif, auch wenn manchmal die Brise darum bläst

Musste mir jetzt auch einen neuen Link legen bin doch auch ein Gewohnheitstier, warum einfach, wenn es kompliziert auch geht
Ich wünsche Euch beiden viel Glück und Erfolg, mit dem neuen Gedichtehaus in Eigenregie

_____________________________
Mit liebem Gruss
Gabi

Sonnenschein Offline


Hausfreund/in



Beiträge: 461

27.02.2008 17:32
#17 RE: Gedichtehaus auf eigenen Füßen Zitat · antworten
Alles Gute für Euch Beiden ...Biggi und Wolfgang und ein dickes Lob an Euch. Finde das Bild super .

Habe nach einigem Suchen das Gedichtehaus wiedergefunden ...dachte schon es sei verloren Gott sei Dank nicht .

Neue Wege sind dafür da daß sie wir sie gehen !! Weiter so

Lieben Gruß und ganz viel Sonnenschein von mir
Biggi Offline

Administratorin


Beiträge: 2.524

27.02.2008 19:01
#18 RE: Gedichtehaus auf eigenen Füßen Zitat · antworten
Hallo ihr Lieben,

wenn auch andere Meinungen immer willkommen sind (das sage ich wirklich nicht nur so daher)
freut es einen natürlich dennoch jedes mal erneut, positives feedback zu bekommen.

Die gestraffte Struktur ist ganz bestimmt zuerst gewöhnungsbedürftig, aber ich bin mir sicher,
der Weg ist der richtige. Hätte man die großzügige Version beibehalten, wäre in naher Zukunft
ein weiteres Forum nötig geworden um wenigstens annähernd eine Übersichtlichkeit zu erhalten/zu schaffen.
Die jetzige Variante ist auf lange Sicht sicherlich für Alle die bessere Lösung.

Heidemarie und Christine - schön, dass ihr eure Suche nach dem Gedichtehaus erfolgreich beenden konntet.
Ich habe im Garten-der-Poesie nun im Bereich HPs und Foren der Mitglieder unseren Banner eingebaut.
Bei einem Klick darauf landet man direkt hier. Er wird bestimmt auch für weitere 'Suchende' nützlich sein.

Danke für eure lieben Wünsche und Grüße
Schön, euch hier zu lesen....

Liebe Grüße
Biggi
wolfgang m. Offline


In Memoriam


Beiträge: 760

28.02.2008 00:14
#19 RE: Gedichtehaus auf eigenen Füßen Zitat · antworten
Ein großes Dankeschön von mir an alle, denen ich noch nicht geantwortet habe.

So, das meiste wäre jetzt geschafft. Zwei Nachtschichten und keiner sieht die Ringe unter meinen Augen.
Hat aber trotzdem viel Spaß gemacht, dieses Forum neu zu gestalten.

Die überwiegend positive Resonanz hat mich sehr gefreut, wie könnt es auch anders sein.
Trotzdem, und das möchte auch ich hier nochmals betonen, sind uns alle Meinungen willkommen.

Die anfänglichen Neuerungen werden bald vergessen sein, das Forum ist ohne Frage übersichtlicher geworden.
Auch die Gefahr, dass sich die Startseite mehr und mehr aufbläht, wenn neue Mitglieder sich anmelden
oder aber neue Bereiche hinzukommen, ist erst einmal gebannt.

Seid alle nochmals herzlich gegrüßt von mir
Wolfgang


Heidemarie Rottermanner Offline


Treue Seele



Beiträge: 1.032

28.02.2008 08:20
#20 RE: Gedichtehaus auf eigenen Füßen Zitat · antworten
Hallo Wolfgang,

hoffentlich sind die Ringe jetzt wieder weg


Dankeschön für alles
Heidemarie
Hifify Offline


Treue Seele



Beiträge: 1.577

28.02.2008 08:25
#21 RE: Gedichtehaus auf eigenen Füßen Zitat · antworten

Wobei mir persönlich die Ringe unter den Augen lieber wären als die, die sich um die Hüften legen.

Die im Gesicht gehen mit eiskaltem Wasser und zarter Creme schnell wieder weg.


- Für den Optimisten ist das Leben kein Problem, sondern bereits die Lösung. -


( Marcel Pagnol)



wolfgang m. Offline


In Memoriam


Beiträge: 760

28.02.2008 12:35
#22 RE: Gedichtehaus auf eigenen Füßen Zitat · antworten
Gott sei Dank. Die Ringe um die Augen haben sich verflüchtigt.
Kann die Sonnenbrille wieder wegstecken.


Seiten 1 | 2
 Sprung  
Erdbebenkatastrophe Haiti

** Bilder verkleinern ** Kostenlos Bilder hochladen **
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor