Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 





“Das




Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 471 mal aufgerufen
 Karl-Heinz Fricke
karl-heinz fricke Offline

Hausfreund/in



Beiträge: 655

08.10.2006 01:22
Klinkenputzen Zitat · antworten

Ist man alt und angeschlagen,
muss tapfer man sein Schicksal tragen
und natürlich danach trachten
die Gesundheit stets zu achten.

Das heißt, man muss richtig essen
und die Bewegung nicht vergessen.
Und drückt man nicht des Arztes Klinke,
macht bald das Leben: "Winke, winke !"

Camaela ( Gast )
Beiträge:

08.10.2006 12:24
#2 RE: Klinkenputzen Zitat · antworten

da hast du wohl Recht

nur bei so manch einem war es sicherlich auch umgekehrt

Bewegung in der Natur ist wohl das Beste für die Gesundheit, sie
gibt einem so viel Kraft zurück...
Ich spüre dies am meisten, wenn ich am Meer bin...



Früchte reifen durch die Sonne, Menschen reifen durch die Liebe.
(Julius Langbehn)

Janet Offline


Kenner



Beiträge: 242

08.10.2006 15:38
#3 RE: Klinkenputzen Zitat · antworten

Hallo, Karl-Heinz

Bewegung ist immer gut und in Verbindung mit vernünftiger Ernährung, die auch mal eine "Sünde" zulässt, das beste Mittel, um die Klinke beim Arzt nicht so oft zu putzen und das anderen überlassen.

Also...auf an die frische Luft und nicht vergessen...immer viel "Herzlich lachen", das bewegt alle Muskeln.

Spitze

Lieber gruß
Janet




Lächeln ist wie ein Fenster, durch das man sieht, ob das Herz zu Hause ist.

(aus Russland)



karl-heinz fricke Offline

Hausfreund/in



Beiträge: 655

09.10.2006 03:43
#4 RE: Klinkenputzen Zitat · antworten

Liebe Regine und liebe Janet.
Das Leben fordert seinen Tribut und besonders im Alter fühlt man den langsamen Abbau der Kräfte. Man muss dann eben das Beste mit dem Rest machen. Ich danke euch.

karl-heinz fricke Offline

Hausfreund/in



Beiträge: 655

14.10.2006 03:42
#5 RE: Klinkenputzen Zitat · antworten

Liebe Regine und liebe Janet,

Wir Menschen sind ein Stück der Natur, und als solche auch den Naturgesetzen untergeordnet. Wir dünken uns klüger als andere Lebewesen, obwohl wir viel von ihnen lernen könnten. Auch sind wir dem Verfall preisgegeben. So ist es ganz natürlich, dass wir hin und wieder Hilfe brauchen. So hilft oftmals nur der Arzt.

Bernd ( Gast )
Beiträge:

19.10.2006 21:38
#6 RE: Klinkenputzen Zitat · antworten

Lieber Karl-Heinz,
Bewegung ist wichtig.
Ich komme an der Klinke des Arztes auch nicht vorbei.




karl-heinz fricke Offline

Hausfreund/in



Beiträge: 655

21.10.2006 01:49
#7 RE: Klinkenputzen Zitat · antworten

Lieber Bernd,
Wenn die Ärzte dich erst in den Klauen haben, dann hilft kein Davonlaufen. Am 14.11. habe ich einen 4 stündigen, mit Wartezeiten dazwischen, Stresstest im Krankenhaus und 4 Tage später eine einstündige Wiederholung. Ich weiss dann was ich meinem Herzen zutrauen kann, denn ich habe noch viel vor.

 Sprung  
Erdbebenkatastrophe Haiti

** Bilder verkleinern ** Kostenlos Bilder hochladen **
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor