Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 





“Das




Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 20 Antworten
und wurde 1.184 mal aufgerufen
 WortReich
Seiten 1 | 2
Monimohn Offline


Hausfreund/in



Beiträge: 622

09.03.2008 02:22
Mein Kandidat: Leonardo Antworten

Allerliebstes Leonchen...

Zwar erst hier angeflogen....

äh..angesprungen....

bitt ich dich doch...

mir ein Liedchen zu trällern...

Zahnbelag, Sprengkammer, Quargel
(Quargel, stark riechender Käse
in Österreich sehr gängig)


sei deine Vorgabe.....

Auf ans Werke














Leonardo Offline


Amateur


Beiträge: 43

09.03.2008 13:53
#2 RE: Mein Kandidat: Leonardo Antworten



Als einst der Tauerntunnel wurd' getrieben,
war der Mineure allerhärt'ste Plag,
nebst Dreck und Staub auch stetig Zahnbelag,
weil im Gebisse Nahrungsreste blieben.

Denn Quargel täglich schien die einz'ge Speise,
ein rustikaler Käse der Region,
schickt unter Tage stets von Weitem schon,
so manches Düftchen auf die Tunnelreise.

Wenn dann die Sprengkammer wurd tief gesetzt,
lag's wohl nicht immer nur am Tunnelgas,
dass weinen musst' so manche Bergmannsnas'!

Es wurd' die beste Hos' im Berg zerfetzt,
als mit Gewalt die Ladung dann krepiert.
So hat beim Krachen niemand sich geniert!






*****************************************************


Mir wurde ein großes Wunder zuteil und es ist ein Singen in meinem Herzen, das ich nicht mehr hergebe!

wolfgang m. Offline


In Memoriam


Beiträge: 760

09.03.2008 14:25
#3 RE: Mein Kandidat: Leonardo Antworten

Hallo Leonardo,

als Käseliebhaber lass ich wohl besser die Finger vom Quargel.

Hab sehr gelacht, Humor wie er mir gefällt!


Viele Grüße
Wolfgang


Biggi Offline

Administratorin

Beiträge: 2.524

09.03.2008 14:28
#4 RE: Mein Kandidat: Leonardo Antworten

In Antwort auf:
als Käseliebhaber lass ich wohl besser die Finger vom Quargel

ich würd´s dir danken, Wolfgang....

Klasse Leonardo!

(..und ich verrat' jetzt nicht, dass ich so einen 'G'schdinkerten' sehr mag
...alsooo...den Käse mein ich damit)


Monimohn Offline


Hausfreund/in



Beiträge: 622

09.03.2008 14:29
#5 RE: Mein Kandidat: Leonardo Antworten
Leonchen, Leonchen...

wenn schon alleine das Erzählen von diesem reichwürzigen Käse zu solchen Detonationen bei dir führen, bin ich ja gespannt,

welche Folgen es haben wird, wenn ich ihn dir mal vorstelle beim Besuch in Österreich...

Ich glaub, bevor wir zu meinen Eltern gehen....




Leonardo Offline


Amateur


Beiträge: 43

09.03.2008 14:43
#6 RE: Mein Kandidat: Leonardo Antworten



... lieber Wolfgang,

freut mich, den Geschmack Deiner Lachmuskulatur getroffen zu haben.
Ich bringe gerne Menschen zum Lachen, auch wenn ich hier etwas von Moni genötigt wurde.
Einen schönen Sonntag wünsch ich Euch einstweilen ...

******************

... liebe Biggi,

sooo kann es enden, wenn sich Einer wie ich mit würzigem Käse befasst,
(den ich übrigens auch sehr liebe, bis auf die Detonationen eben....)
einen "gasfreien" Sonntag wünscht

Leonardo

*****************************************************


Mir wurde ein großes Wunder zuteil und es ist ein Singen in meinem Herzen, das ich nicht mehr hergebe!

Leonardo Offline


Amateur


Beiträge: 43

09.03.2008 14:52
#7 RE: Mein Kandidat: Leonardo Antworten





Liebste Moni,

solltest Du mich jemals Deinen Eltern vorstellen wollen, so werden wir selbstverständlich

im Tauerntunnel eine Jausenpause einlegen und uns Quargel in allen möglichen Variationen zu Gemüte führen.

Dies dürfte dann zu einer anhaltenden Duftspur führen, die wir notfalls auch auf dem Rückweg als

Wegweiser nutzen könnten, falls das Navi ausfallen sollte. Wie sagt doch der Volksmund: "Immer der Nase nach ...!"



Und vielen Dank nochmals

für die WortReich gewählten Begriffe

*****************************************************


Mir wurde ein großes Wunder zuteil und es ist ein Singen in meinem Herzen, das ich nicht mehr hergebe!

Leonardo Offline


Amateur


Beiträge: 43

09.03.2008 14:54
#8 RE: Mein Kandidat: Leonardo Antworten
... Mineure und Eunuchen, die Hodenlosen, kaufen bei "Frey" die Lodenhosen ....

*****************************************************


Mir wurde ein großes Wunder zuteil und es ist ein Singen in meinem Herzen, das ich nicht mehr hergebe!

Monimohn Offline


Hausfreund/in



Beiträge: 622

09.03.2008 14:57
#9 RE: Mein Kandidat: Leonardo Antworten

so..diesemal richtig eingeloggt....


also....was ich dir noch sagen wollte:

meine mama is quargelliebhaberin.... so den richtig reifen....wenn er zerrinnt auf dem jausenbrettl...nur mal kurz erwähnt...



Anette ( gelöscht )
Beiträge:

09.03.2008 15:37
#10 RE: Mein Kandidat: Leonardo Antworten

uiuuiuiui Zur Lachsalve gibts noch einen ganz besonderen Duft!

Hifify Offline


Treue Seele



Beiträge: 1.577

09.03.2008 16:17
#11 RE: Mein Kandidat: Leonardo Antworten

Ganz schön gewagt und gerade deshalb klasse.

Da war ich mit meinem Gedicht ja noch harmlos.


- Für den Optimisten ist das Leben kein Problem, sondern bereits die Lösung. -


( Marcel Pagnol)



Leonardo Offline


Amateur


Beiträge: 43

09.03.2008 18:05
#12 RE: Mein Kandidat: Leonardo Antworten



... würd gern mal von Deinem Apfelmus kosten.

Ich bring etwas Quargel mit.

Hast Du stabile Hosen???

Liebe Grüsse

Leonardo

*****************************************************


Mir wurde ein großes Wunder zuteil und es ist ein Singen in meinem Herzen, das ich nicht mehr hergebe!

Hifify Offline


Treue Seele



Beiträge: 1.577

09.03.2008 18:07
#13 RE: Mein Kandidat: Leonardo Antworten

Ich würde mal sagen:das wird ein absolutes Festmenue,Rolf.

Können wir direkt in Lohr mal testen.


- Für den Optimisten ist das Leben kein Problem, sondern bereits die Lösung. -


( Marcel Pagnol)



Mirko Offline


Hausfreund/in



Beiträge: 536

09.03.2008 20:41
#14 RE: Mein Kandidat: Leonardo Antworten

Klasse, Homor im soNett verpackt wie der Käse.
Jetzt ist mir auch klar,
warum manche Tunnel zum Leidwesen der Motorradfahrer gesperrt sind.
Man käme wohl bei den Gasen aus der Balance.

ismatho Offline


Amateur


Beiträge: 78

13.03.2008 06:33
#15 RE: Mein Kandidat: Leonardo Antworten

@Leonardo:
Nun, DER gehört echt 3 bis 4 Tage aufs Fensterbrett. Er muss RINNEN.
Dann, wenn selbst die frechen Maden den Geruch meiden und flüchten,
hat er ganz einfach seine Verzehrqualität. Nun gehts erst richtig los:
Wäscheklammer an die Nase und Übergabe an die Verzehrmaschinerie.
Diese Genusshappen gibts "natur" und in Paprika gewälzt. Erfolgreiche
Fälschungen nennt man in deutschen Landen "Harzer Käse".
Das Gedicht ist eine brilliante Arbeit. Danke.
Herzgruß
Ismatho

Zeige Klarheit. Lebe Schlichtheit.
Vermindere Ich-Sucht. Wünsche wenig.
Shuntyu Suzuki (1904 - 1971)

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Mein Kandidat Wicht
Erstellt im Forum WortReich von Sonnenschein
5 20.04.2008 22:26
von Anette • Zugriffe: 543
Mein Kandidat: Judith Lordahn (kleineraguilerafan)
Erstellt im Forum WortReich von Hinrich
9 05.04.2008 20:22
von yecismum • Zugriffe: 1185
Mein Kandidat ist wolfgang m.
Erstellt im Forum WortReich von Leonardo
22 30.03.2008 17:27
von Taube • Zugriffe: 1832
Mein Kandidat ist Peter
Erstellt im Forum WortReich von Ugi
4 23.03.2008 12:58
von Biggi • Zugriffe: 573
mEin Kandidat: silent
Erstellt im Forum WortReich von Taube
9 17.03.2008 15:49
von Monimohn • Zugriffe: 504
Mein Kandidat: Hinrich
Erstellt im Forum WortReich von Arne
10 14.03.2008 21:31
von Biggi • Zugriffe: 736
Mein Kandidat Shania
Erstellt im Forum WortReich von Heidemarie Rottermanner
9 12.03.2008 13:45
von Shania • Zugriffe: 422
Mein Kandidat: Winni!
Erstellt im Forum WortReich von Leonardo
11 11.03.2008 07:50
von Heidemarie Rottermanner • Zugriffe: 687
Mein Kandidat - Wolfgang (als Vorreiter )
Erstellt im Forum WortReich von Biggi
8 09.03.2008 12:26
von Anette • Zugriffe: 618
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz