Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 





“Das




Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 559 mal aufgerufen
 Hifify Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Hifify
Beiträge: 1.577
Treue Seele




10.10.2006 22:30
Der Parfümeur antworten

Orangenduft, Zitronenöl
und andere Essenzen,
der Meister stößt in Perfektion
ganz hart an seine Grenzen.

Die stärkste Waffe, die er hat
ist seine feine Nase.
Und die Vollendung seines Werks
geht in die heiße Phase.

Sein ganzes Herzblut steckt er in
dies eine neue Wasser.
Es scheint, er " komponiere " es
wie Lieder, nur halt nasser.

Genauso hatte er den Duft
sich vorgestellt vor Wochen,
und tief im Innern mit Genuß
ihn förmlich schon gerochen.

Zum Abschluß nimmt der Meister noch
die letzte Nasenprobe.
Stolz sagt er zu sich selbst: "Mein Herr,
erlaubt, daß ich Sie lobe!"

Anette

11.10.2006 06:59
RE: Der Parfümeur antworten

Boah Hififi, das find ich echt gelungen. ich kann sie förmlich riechen, diese neue Kreation aus Hififi und Lyrik.
Vielleicht der Name: Hifily?? L.G.Anette
~~Ae~~

Camaela

11.10.2006 14:07
RE: Der Parfümeur antworten

....herrlich, diese Arroganz am Ende dieses
duftreichen Gedichtes

Supergut gelungen...wie immer


Früchte reifen durch die Sonne, Menschen reifen durch die Liebe.
(Julius Langbehn)

Stefanie
Beiträge: 1.347 Treue Seele




11.10.2006 19:18
RE: Der Parfümeur antworten

mhm, Eigenlob stinkt! Was da wohl bei rausgekommen ist
Klasse Deine Kreation, liebe Lizzy.
Aber wenn jemand etwas wirklich besonderes geschaffen hat, darf
er auch mal stolz auf sich sein.
Na los! Hopp! Darfst Dich jetzt auch mal selbst loben!
Hat mir sehr gefallen, Dein "Parfum"



Hifify
Beiträge: 1.577
Treue Seele




11.10.2006 21:29
RE: Der Parfümeur antworten

Anette, witzige Idee: Guten Tag,ich hätte gerne diesen neuen Duft....Hifily.

Regine, mir fiel kein anderer Schluß ein.Aber manchmal darf man sich ruhig selber auf die Schulter klopfen( wenn`s kein anderer tut-schnief!)

Hi, Steffi, für mich selbst liebe ich fruchtige herbe Düfte und nehme schon seit ca.35 Jahren Pino Silvestre, eigentlich ein Herrenduft. Riecht lecker frisch nach Pinien, aber nicht aufdringlich.
Danke fürs Lob.

sieghild

13.10.2006 10:21
RE: Der Parfümeur antworten
herrlich, liebe lizzy
hast du mal das buch gelesen oder gar schon den film gesehen,
das parfüm ? ich las vor einigen jahren das buch,
boh,das hatte mich fasziniert
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Es gehört oft mehr Mut dazu,seine Meinung
zu ändern,als ihr treu zu bleiben.

Hebbel.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Hifify
Beiträge: 1.577
Treue Seele




13.10.2006 11:13
RE: Der Parfümeur antworten

Hi, Sieka, obwohl ich wenig lese, habe ich das Buch gelesen. Es hat mich so fasziniert-ich habe förmlich alles gerochen, so gut beschreibt Süßkind die Stimmung. Demnächst werde ich mit einer Kegelschwester in den Film gehen-unbedingt.

helga

13.10.2006 12:07
RE: Der Parfümeur antworten

Hach Lizzy, das ist dir mal wieder gelungen. Mußte auch schon wieder
dolle lachen an der Stelle: wie Lieder, nur halt nasser

Hifify
Beiträge: 1.577
Treue Seele




13.10.2006 12:41
RE: Der Parfümeur antworten

Liebe Helga, ja, aber genau diese Stelle nimmt meinem Gedicht den Ernst. Würde dies nämlich gerne umändern, vielleicht hat ja Einer einen Tip. Man kann ja auch mal Gemeinschaftswerke draus machen, hab ich kein Problem mit.Trotzdem ein dickes Bussi an Dich.

helga

13.10.2006 19:16
RE: Der Parfümeur antworten

Och Lizzy, bitte lasse es doch so. Ich finde es überhaupt nicht störend, im Gegenteil!!!

   Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor