Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 





“Das




Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 338 mal aufgerufen
 Anette
Anette ( gelöscht )
Beiträge:

20.03.2008 10:37
Ode an die Dichtkunst Antworten

Ode an die Dichtkunst

Ich bin der Dichtkunst tief ergeben
- nicht jeden Augenblick -
doch füllt sie mich und mein Erleben
mit Freude am Geschick.

Mit Versen mag auch ich bestücken
das, was mich oft bestürmt
und so Gefühle auszudrücken,
die in mir aufgetürmt.

An manchen Tagen, manche Stunden
flecht ich ein Wortgebind‘.
Gedanklich dreh ich viele Runden
im Lyriklabyrinth.

Sie lässt mich oftmals auch vergessen,
das, was mir schwer sich zeigt.
Und ist von ihr man mal besessen,
verliert sich Einsamkeit.


Arne ( gelöscht )
Beiträge:

20.03.2008 15:44
#2 RE: Ode an die Dichtkunst Antworten

Deine Wortgebinde, liebe Anette, sind gut geflochten und schön zu lesen. Diese Ode ist ein Kleinod für sich. Am Anfang war das Wort und das Wort bleibt am Ende.

Eine wunderschöne Ode einer Dichterin an ihre Kunst.

Arne

Anette ( gelöscht )
Beiträge:

20.03.2008 16:09
#3 RE: Ode an die Dichtkunst Antworten

danke dir Arne, mein treuer Kommentator, Kritiker und Freund!!

Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Alles genormt !
Erstellt im Forum Winni von winni
25 30.03.2008 21:57
von Taube • Zugriffe: 855
AUTOR DER WOCHE
Erstellt im Forum Gram von Heike
22 04.04.2008 19:19
von Gram • Zugriffe: 1781
AUTOR DER WOCHE
Erstellt im Forum Winni von Heike
18 29.12.2007 17:03
von winni • Zugriffe: 1807
Allgemeiner Appell !!
Erstellt im Forum Anette von Anette
7 19.11.2007 12:33
von Hinrich • Zugriffe: 572
Meine liebe Holde
Erstellt im Forum Biggi von Biggi
11 22.09.2006 23:09
von Biggi • Zugriffe: 760
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz