Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 





“Das




Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 602 mal aufgerufen
 Heike
Heike Offline




Beiträge: 1.177

22.03.2008 15:17
Weitere Aussichten... Zitat · antworten


Foto: pixelio.de



Lang hab’ ich nicht mehr geschrieben,
doch ich spür’ ich brauche das.
Da ist was drin in meinem Inneren,
wenn ich doch nur wüsste was.


Schreiben hat mir stets geholfen,
wenn ich "down" war oder so.
Das Schlimme ist mir fehlen Worte
und das macht mich nicht grad froh.


Gefühle, die mir wohl bekannt,
verdunkeln mir die Sicht,
auch wenn ich doch noch Hoffnung hab,
so sehe ich kein Licht.


Weiß nicht, wohin ich gehen soll,
denn vor mir liegt kein Ziel,
alle Träume, die ich hatte,
nahm man mir mit Stil.


Verhungern werd’ ’ ich hier wohl nicht,
dafür sorgt schon der Staat,
jedoch möcht’ ich es SELBER tun,
heut’ und an jedem Tag.


Da ist die Frage, um die Zukunft,
die Frage, wie es weiter geht.
Nicht eine Antwort liegt mir nahe,
nur Hoffnung, die im Wind verweht.



c/Heike Kijewsky
22.3.2008


Das Leben und dazu eine Katze, das gibt
eine unglaubliche Summe.[small]- Hermann Hesse-
[small]

Wicht Offline


Treue Seele



Beiträge: 1.533

22.03.2008 15:32
#2 RE: Weitere Aussichten... Zitat · antworten

Hallo liebe Heike

In deinem Gedicht kommen ganz deutlich deine Gefühle hervor,Du schreibst in deiner einzigartigen Art,
solch gefühlvolle Gedichte

auch wenn es sehr traurig ist vom Inhalt

fühl Dich ganz fest

nach jedem Regen scheint auch wieder die Sonne
derer wünsche ich Dir vom Herzen ganz viel!!

Liebe Grüße an Dich

Frank

yecismum Offline


Aktiver


Beiträge: 122

28.03.2008 18:31
#3 RE: Weitere Aussichten... Zitat · antworten


Liebe Heike,

auf dem Foto hier erinnerst du mich ganz intensiv an meine Schwester.
Sie ist eine tolle Frau, deren Leben ihr Einiges zugemutet hat: Sie hat es dennoch geschafft!
Dein Gedicht lässt mich eine ähnliche Traurigkeit fühlen, die ich durch so viele Menschen erfahren muss.
Du schreibst so einfühlsam, so verständlich, dass man mit dir leidet!
Ich schließe dich in meine Gebete ein und hoffe sehr, dass ich recht bald etwas Fröhliches von dir lesen darf.
Kraft und Hilfe möge Gott dir schenken, ein Herz voll Hoffnung und ein ganz ehrlich gemeintes :drueckerchen
schenke ich dir. Magst du es annehmen?

Lieb grüßt Krissi


Die Hautfarbe ist nebensächlich- das Herz ist immer dunkelrot!

Heidemarie Rottermanner Offline


Treue Seele



Beiträge: 1.032

28.03.2008 18:40
#4 RE: Weitere Aussichten... Zitat · antworten

Liebe Heike

und ich muss sie immer wieder lesen deine Zeilen.

Sie drücken soviel Traurigkeit aus, dahinter steckt ein sensibler Mensch.

Ich wünsche dir, dass es wieder sonnige Tage gibt und Kraft an das positive zu glauben.

Heidemarie

Taube ( gelöscht )
Beiträge:

28.03.2008 19:45
#5 RE: Weitere Aussichten... Zitat · antworten

„… und ich möchte Sie, so gut ich es kann, bitten Geduld zu haben gegen alles Ungelöste in ihrem Herzen und zu versuchen, die Fragen selbst liebzuhaben wie verschlossenen Stuben und wie Bücher, die in einer sehr fremden Sprache geschrieben sind. Forschen Sie jetzt nicht nach den Antworten, die Ihnen nicht gegeben werden können, weil Sie sie nicht leben könnten. Und es handelt sich darum, alles zu leben. Leben Sie jetzt die Fragen. Vielleicht leben Sie dann allmählich, ohne es zu merken, eines fernen Tages in die Antwort hinein. … nehmen Sie das, was kommt, in großem Vertrauen hin, und wenn es nur aus Ihrem Willen kommt, aus irgendeiner Not Ihres Innern, so nehmen sie es auf sich und hassen Sie nichts.“ Rainer Maria Rilke in „Briefe an einen jungen Dichter“; z. Zt. Worpswede bei Bremen, am 16. Juli 1903

Heike Offline




Beiträge: 1.177

31.03.2008 15:55
#6 RE: Weitere Aussichten... Zitat · antworten

@Frank:
Ganz ganz lieben Dank für deine tröstenden Worte...
es tut gut vielleicht verstanden zu werden...
es ist manchmal schlimm, dann soll es einfach nur aufhören...
DANKE...

@Krissi:
danke für deinen so herrlich warmen Kommentar...und JA
selbstverständlich mag ich dein "Drücken" annehmen...
es tut gut...und zeigt mir nicht allein zu sein...
DANKE...

@Heidemarie:
hab vielen Dank für deine Wünsche,liebe Heidemarie!
Ich hoffe auch, dass alsbald die Sonne scheint...in meinem Herz...
DANKE...

@Taube:
Ganz ganz lieben Dank, liebe Taube...
das Zitat ist wunderschön und spricht mich sehr an...
ich danke dir von Herz zu Herz...


Das Leben und dazu eine Katze, das gibt
eine unglaubliche Summe.[small]- Hermann Hesse-
[small]

Karin Lissi Obendorfer ( Gast )
Beiträge:

12.10.2008 13:59
#7 RE: Weitere Aussichten... Zitat · antworten

Liebe Heike,
ein Gedicht, das mir aus der Seele spricht. Auch ich verarbeite
meine Gefühle am besten mit meinen Gedichten. Oftmals fühlt man
sich leer und einsam, aber irgendwann kommt wieder ein Lichtlein
in Dein Leben, fühle Dich verstanden und umarmt, Karin Lissi

Heike Offline




Beiträge: 1.177

17.10.2008 13:12
#8 RE: Weitere Aussichten... Zitat · antworten

Danke meine Liebe...DANKE...

Sei lieb umarmt,

Heike


Das Leben und dazu eine Katze, das gibt
eine unglaubliche Summe.[small]- Hermann Hesse-
[small]

Karin Lissi Obendorfer ( Gast )
Beiträge:

25.01.2009 15:39
#9 RE: Weitere Aussichten... Zitat · antworten

Liebe Heike,
Deine Zeilen sind wunderschön, wenn auch traurig, doch
Gefühle die denke ich jeder einmal durchleben muß, leider.
Dennoch hoffe ich, daß es Dir, falls es authentisch ist, in
der Zwischenzeit besser geht. Ich umarme Dich ganz herzlich,
Karin Lissi

 Sprung  
Erdbebenkatastrophe Haiti

** Bilder verkleinern ** Kostenlos Bilder hochladen **
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor