Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 





“Das




Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 521 mal aufgerufen
 Kristin
yecismum Offline


Aktiver


Beiträge: 122

26.03.2008 19:31
Erkennen Zitat · antworten

Erkennen

Was ich sehe
muss ich nicht
glauben
was ich glaube
ist meine Wahrheit.

Was ich denke
ist wie wilde Wellen im
grauen Meer
grell weiß,blau
schmerzlos


Spürst du
das Bohren
der Trauer in mir
die glitzernden,
nicht fließenden Wasser

Versiegender, langsam
ganz sacht schwebender
Gruß.
Was ich sehe
verschwimmt im Nebel

Tropfende Sehnsucht,
Bedeutung verlierend,
Einsicht erwartend
Erkenntnis gewinnend.
Ich weiß.

Copyright by R. Kristin


Die Hautfarbe ist nebensächlich- das Herz ist immer dunkelrot!

Wicht Offline


Treue Seele



Beiträge: 1.533

27.03.2008 10:05
#2 RE: Erkennen Zitat · antworten

Liebe Kristin

Dein Gedicht regt zum Nachdenken an ,klasse geschrieben
manchmal ist das was wir in uns erkennen schmerzhaft,
aber es weist uns die Richtung und läßt uns erkennen
was wir tun müssen!!

LG

Frank

yecismum Offline


Aktiver


Beiträge: 122

28.03.2008 18:21
#3 RE: Erkennen Zitat · antworten


Hallo, lieber Frank,

zuerst kommt das Erkennen und dann das Ändern dessen, was stört.
Zuerst fange ich immer bei mir an...
Ich danke dir für dein Lob und dafür, dass du sofort "ERKANNT" hast, worum es mir geht.
Lieb grüßt Kristin


Die Hautfarbe ist nebensächlich- das Herz ist immer dunkelrot!

Monimohn Offline


Hausfreund/in



Beiträge: 622

28.03.2008 21:40
#4 RE: Erkennen Zitat · antworten

die sehnsucht treibt uns an...weiter zu gehen...weiter zu sehen...

sie beutelt uns...lässt keine ruh...

ohne die sehnsucht, glaube ich, würden wir stagnieren


sehr gerne gelesen, kristin

lieben gruß

moni



yecismum Offline


Aktiver


Beiträge: 122

28.03.2008 22:06
#5 RE: Erkennen Zitat · antworten


hast völlig Recht,Moni!
aber so ist´s nun mal, in diesem Leben brauchen wir alle
immer wieder einen Antrieb. Was wäre besser, als die ewige Sehnsucht?
Ich danke dir.
lieb grüßt Krissi


Die Hautfarbe ist nebensächlich- das Herz ist immer dunkelrot!

Heike Offline




Beiträge: 1.177

29.03.2008 07:36
#6 RE: Erkennen Zitat · antworten

Liebe Kristin,

sehr schöne, gute Zeilen!

Besonders die letzte Strophe spricht mich an...

Die "Aufzählung" von *Sehnsucht*, *Einsicht*, *Erkenntnis* führt
zum WISSEN...

Sehr schön! Danke für deine Zeilen!

Und Knuddelgrüße an dich...nicht vergessen...

alles Liebe, Heike


Das Leben und dazu eine Katze, das gibt
eine unglaubliche Summe.[small]- Hermann Hesse-
[small]

yecismum Offline


Aktiver


Beiträge: 122

01.04.2008 17:19
#7 RE: Erkennen Zitat · antworten


Danke, meine liebe Heike.

Hast es wiedermal genau erkannt, das "Erkennen".


lieb grüßt Krissi


Die Hautfarbe ist nebensächlich- das Herz ist immer dunkelrot!

Ändern »»
 Sprung  
Erdbebenkatastrophe Haiti

** Bilder verkleinern ** Kostenlos Bilder hochladen **
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor