Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 





“Das




Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 355 mal aufgerufen
 Karl-Heinz Fricke Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
karl-heinz fricke
Beiträge: 655 Hausfreund/in




14.10.2006 04:04
Selbstverteidigung antworten
Der Angeklagte Hermann Schlicht
kam mit einem Knüppel zum Gericht.
Der Richter wunderte sich gar sehr
wofür der Eichenstock wohl wär'.

Schlicht hatte sich fest vorgenommen
mit einem blauen Auge davonzukommen:
"Herr Richter, sie sagten doch gestern zum Schluß,
dass ich für meine eigene Verteidigung sorgen muss.

sieghild

14.10.2006 19:36
RE: Selbstverteidigung antworten

ja,so kann man die sache auch besehen.
schmunzelgruß sieghild
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Es gehört oft mehr Mut dazu,seine Meinung
zu ändern,als ihr treu zu bleiben.

Hebbel.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Camaela

16.10.2006 22:46
RE: Selbstverteidigung antworten



...und wer ist dann letztendlich mit einem blauen Auge
davon gekommen? Hoffentlich der Richter, der den Knüppel
zu spüren bekommen hat


Früchte reifen durch die Sonne, Menschen reifen durch die Liebe.
(Julius Langbehn)

karl-heinz fricke
Beiträge: 655 Hausfreund/in




17.10.2006 02:03
RE: Selbstverteidigung antworten

Liebe Sieghild und liebe Regine,

Das Gerichtswesen ist seit dem O.J. Simpson Fall eine Farce für mich. Es zeigt sich immer wieder, dass die größten Halunken mit ihren Verbrechen davonkommen und dass der kleine Übeltäter büßen muss.

Stefanie
Beiträge: 1.347 Treue Seele




17.10.2006 02:16
RE: Selbstverteidigung antworten

Oh jeh, sieh Dir mal die Gerichtsbarkeit in deutschen Landen an, lieber Karl-Heinz!
Da hilft of nur noch erbrechen, wenn man manche Urteile sieht.
Manchmal denke ich, ich lebe in einer Bananenrepublik!
Aber dem Witz Deines Gedichtes tut es natürlich keinen Abbruch!
Sollte es jemals vor Gericht stehen, das Urteil lautet Freispruch!



karl-heinz fricke
Beiträge: 655 Hausfreund/in




18.10.2006 01:43
RE: Selbstverteidigung antworten

Ich danke dir, Stefanie. Was mich am meisten am Gerichtswesen stört,sind die so unterschiedlichen Urteile für gleiche Taten.

Bernd

19.10.2006 21:29
RE: Selbstverteidigung antworten

Lieber Karl Heinz,
das verstehe ich auch unter Verteidigung.
Nur dick muss der Knüppel sein.




karl-heinz fricke
Beiträge: 655 Hausfreund/in




21.10.2006 01:53
RE: Selbstverteidigung antworten

Ja manchmal kommt es knüppeldick, lieber Bernd

   Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor