Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 





“Das




Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 33 Antworten
und wurde 2.852 mal aufgerufen
 Sonja
Seiten 1 | 2 | 3
Heike Offline




Beiträge: 1.177

06.04.2008 10:31
AUTORIN DER WOCHE Thread geschlossen

Hallo liebe Freunde der Dicht-und Poetenkunst!

Es ist wieder soweit, die 14 Tage sind herum und ich freue mich heut wieder jemand
anderen auf den Podest zu setzen...


...und diesmal ist es unsere liebe Autorenkollegin SONJA RABAZA!!

Sonja, stellt sich zunächst einmal mit einem kleinen Lebenslauf vor:



Ich wurde am 05.Dezember 1948 in Münster(Mauritz) geboren. Die Werse,
die direkt vor unserem Haus, eingebettet von Wiesen und von vielen Bäumen umsäumt floß,
hat mich immer fasziniert und angezogen. Viele Kindheitserlebnisse sind mit ihr verbunden
und meine Liebe zum Wasser wurde so schon sehr früh geprägt.
Auch zur Musik und zum Tanz hat es mich immer hingezogen. Mein Traum war das Klassische Ballett;
ich wollte immer Solotänzerin werden (ich sah mich in Gedanken schon als "sterbenden Schwan" auf
der Bühne stehen)
Meine Eltern bestanden aber erst auf eine solide Ausbildung und so machte ich dann
eine Lehre als kaufm. Angestellte und als ich dann mit 15 Jahren meinen Mann kennenlernte
wurden meine Träume in eine andere Richtung gelenkt.

Seit 1967 sind wir verheiratet und ich habe zwei Söhnen das Leben geschenkt. Obwohl die Jahre
nicht immer leicht waren, habe ich sie doch in sehr guter Erinnerung und ich war immer sehr dankbar
und zufrieden mit meinem Leben.

Als 1997 mein jüngster Sohn mit 24 Jahren an Herzstillstand starb, folgten viele Jahre
voller Schmerz und Tränen; es war ein schwerer Weg, der uns auferlegt wurde. Ich schrieb damals
Tagebuch und eines Tages entstanden so meine Gedichte, die ich dann 2006 bei e-storie veröffentlichte.
Seit dieser Zeit schreibe ich mir in Gedichtform meine Gefühle von der Seele;
es ist für mich zu einem Ventil geworden. So dringt nach außen, was innen zerreißen will.

Auch singe ich wieder in einem Chor mit. Z.Zt. üben wir für die Oper Carmina burana,
die im Sommer aufgeführt werden soll. Auch das Tanzen kommt nicht zu kurz in meiner
Senioren-Tanzgruppe (hört sich alt an, sind aber alles ganz liebe und nette Damen,
die alle auch flott tanzen können).

Meine Familie ist mein Lebensmittelpunkt. Es ist schön, in einer Familie eingebettet zu sein,
die jede Situation mitträgt und da ist. Besonders meine vier Enkelinnen bringen viel Sonne
und Freude in mein Leben und ich nutze jede Möglichkeit, mit ihnen zusammenzusein.

Wenn es meine Zeit erlaubt, lese ich auch sehr gerne oder träume auch mal nur so vor mich hin -
am Kamin oder auch wenn ich am Meer spazieren gehe. Ich liebe die Stille der Natur, in der ich mich immer geborgen und zu Hause fühle.

Jetzt möchte ich noch sagen: Ich fühle mich geehrt hier als Autorin der Woche Platz zu nehmen und werde, wenn Ihr Fragen an mich habt, mich bemühen sie alle zu beantworten,
Herzlichst Sonja



Liebe Sonja, WIR finden es toll, dass du bei uns bist!!

Und nun liebe Freunde legt los und prämiert "Sonja's Beste"...


Das Leben und dazu eine Katze, das gibt
eine unglaubliche Summe.[small]- Hermann Hesse-
[small]

Anette ( gelöscht )
Beiträge:

06.04.2008 10:37
#2 RE: AUTORIN DER WOCHE Thread geschlossen

dann fangen wir mal an.... liebe Sonja, um die Qual der wahl zu vereinfachen..

Musik des Lebens

Wie Musik klingt unsere Welt
ergießt sich sanft in zarten Weisen
Das Sonnenlicht den Tag erhellt
lässt Töne um die Erde reisen

Gebirge, die den Himmel grüßen
Wasserfälle, schwer und rein
Der Erde unter meinen Füßen
haucht die Schöpfung Leben ein

Rosen, Nelken, roter Mohn
- ein farbig buntes Blumenbeet
Wie ein Harfenklang ihr Ton
die Seele heilt, zum Ursprung führt

Das Lied der Lerche hell und klar
zeigt uns an den neuen Morgen
Weckt auf im Nest ein Meisenpaar,
das sich im Geäst verborgen

Hummeln ganz gemächlich fliegen
suchen Nektar süß und fein
Schmetterlinge im Wind sich wiegen
ihr Flügelschlag zum Tanz stimmt ein

Falte dankbar meine Hände
spür die Sanftheit allen Seins
Im Lebenslied der schönsten Klänge
stimmt mein Seelenlied mit ein

Ostern 2008 Sonja Rabaza


darf ja nur eins hier vorschlagen,...

Sonnenschein Offline


Hausfreund/in



Beiträge: 461

06.04.2008 12:53
#3 RE: AUTORIN DER WOCHE Thread geschlossen
Liebe Sonja ...Glückwunsch zur Autorin der Woche

Und hier ein Gedicht was mir sehr gefällt.

Lieben Gruß an Dich

vom Sonnenschein



Samenkorn Hoffnung

Das alte Jahr setzt ab die Krone,
die manches Mal so schwer gedrückt.
Langsam steigt es von dem Throne,
zieht sich nun in der Zeit zurück.

Es wollte so viel Freude bringen,
war bereit für jedes Ziel.
Das Lied des Lebens sollte klingen
wie der Harfe Melodie.

Liebe wollte es verbreiten,
in den Herzen Frieden sähen.
Damit sich Menschen Hände reichen
und sich in die Augen sehen.

Doch was bleibt von all der Hoffnung
wurde der Samen wohl gehegt ?
Fand er Eingang zu den Herzen
wurde die Zeit gut angelegt ?

Das alte Jahr wird ausgetrieben,
dem Neuen winken wir nun zu.
Wird bei ihm die Hoffnung siegen,
der Frieden bringt und Seelenruh ?

Ich spür in mir den Samen reifen,
fühle ganz tief in mir die Kraft.
Möchte die Chancen neu ergreifen,
die mir das Schicksal neu erdacht.


Sonja Rabaza, 01.01.08
Gram Offline


Profi



Beiträge: 301

06.04.2008 12:55
#4 RE: AUTORIN DER WOCHE Thread geschlossen
Guten Tag und herzlichen Glückwunsch zur verdienten Nominierung, Sonja!

Allein Dein Lebenslauf ist sehr ergreifend, aber z.B. auch das Gedicht hier. Kurz auf den Punkt gebracht, treffend und wortmalerisch:


Flügel der Nacht

Wenn auf Flügeln der Nacht
in Kälte gehüllt
die Farbe der Liebe
mit Tränen sich füllt -

wenn Schwere sich
auf die Herzen legt
mit Angst aus Fäden
der Trauer gewebt -

und die Einsamkeit
in der Nacht verharrt
das Lächeln der Seele
zur Maske erstarrt!


Einfach super, danke!

Viele Grüsse,
Tobi aka Gram!

IN VINO CARITAS

Sonja Rabaza Offline


Hausfreund/in



Beiträge: 477

06.04.2008 13:58
#5 RE: AUTORIN DER WOCHE Thread geschlossen

Liebe Anette,
auch ich grüsse Dich ganz herzlich und freue mich,
dass Dir dieses Gedicht von mir gefällt. Es entstand
in einem Augenblick der Freude am Wunder des Lebens.
Ganz liebe Grüsse
Sonja

Mit unserem Dasein versuchen die Welt ein wenig
besser zu machen

Biggi Offline

Administratorin

Beiträge: 2.524

06.04.2008 14:15
#6 RE: AUTORIN DER WOCHE Thread geschlossen
Hallo Sonja,
ich hab deine Ballerina ausgewählt. Jetzt, nachdem ich gelesen habe,
dass du selbst gern eine solche Ballerina gewesen wärst und dazu
diese Zeilen gelesen hab....
man kann so richtig nachempfinden, wieviel Freude und mehr als das,
dir diese Ballerina war/ist. Sie tanzt nicht für die Zuschauer - zuerst vielleicht ja,
aber dann nur noch für sich...im Bann der Musik versinkt die Welt um sie herum oder
anders gesagt... sie versinkt ganz in der Musik.

schön.........

Ballerina

Still steht sie im Rampenlicht,
Musik ertönt ganz leis.
Sachte hebt sie ihr Gesicht,
dreht sich herum im Kreis.

Sie schwebt dahin, so leicht, grazil,
das kurze Röckchen wippt.
Tanzen ist ihr Lebensziel,
jetzt gibt es kein zurück.

Der Klang der Geigen sie erfasst,
wie in Trance tanzt sie nun.
Das Publikum dabei verblasst,
vergessen gewünschter Ruhm.

Voll Harmonie sie ganz und gar,
wird eins mit weichem Klang.
Auf Spitzen trippelnd wunderbar,
spürt sie der Seelen Gesang.

Mit Kraft und voller Leidenschaft,
wühlt sie Gefühle auf.
Sinkt zu Boden mit letztem Paukenschlag,
ihr Lohn, tosender Applaus.

Sonja Rabaza
Sonja Rabaza Offline


Hausfreund/in



Beiträge: 477

06.04.2008 15:57
#7 RE: AUTORIN DER WOCHE Thread geschlossen

Lieber Sonnenschein,
ich danke Dir ganz herzlich für
Deine Glückwünsche und für das Gedicht, das Dir von mir am
besten gefällt und das Du gewählt hast.

Glaube, Liebe, Hoffnung. Die Liebe ist das Größte,
aber die Hoffnung ist das Wichtigste; ohne Hoffnung
kann der Mensche nicht leben.
Das habe ich aus meiner eigenen Vergangenheit gelernt.

Ich umarme Dich
Sonja

Mit unserem Dasein versuchen die Welt ein wenig
besser zu machen

Sonja Rabaza Offline


Hausfreund/in



Beiträge: 477

06.04.2008 16:16
#8 RE: AUTORIN DER WOCHE Thread geschlossen

Lieber Tobi,
zuerst möchte ich mich für Deine lieben Worte bedanken.
Es freut mich, dass Dir dieses Gedicht besonders gefällt.

Der Schmerz, der das Dasein verändert, die Kälte,
die die Gefühle vereisen und die Einsamkeit, die die
Schwingungen der Seele erstarren lassen.

Liebe Grüsse
Sonja

Mit unserem Dasein versuchen die Welt ein wenig
besser zu machen

Hifify Offline


Treue Seele



Beiträge: 1.577

06.04.2008 17:50
#9 RE: AUTORIN DER WOCHE Thread geschlossen
Das Meer übt so eine Faszination aus. Auch ich liebe es unendlich, darum habe ich mir Dein Gedicht bei e-stories rausgesucht, liebe Sonja. In Gedanken liege ich jetzt auch am Strand und sehe die Bilder vor Augen.


Meeresrauschen

Ich höre in Gedanken das Meeresrauschen,
tiefe Sehnsucht mich erfüllt.
Ich sehe mich barfuss am Strand lang laufen,
im Einklang mit mir und der Welt.

Über mir sehe ich die Möwen fliegen,
Wind streichelt sanft meine Haut.
Die Wärme der Sonne wird die Kälte besiegen,
nur Ruhe und Stille, kein Laut.

Leg mich in den Sand,
atme ein mit den Wellen;
lass mich ein auf ihren Gesang.
Ich fühl mich verbunden
mit dem Pulsschlag der Erde,
horch voll Demut dem friedlichen Klang.




- Für den Optimisten ist das Leben kein Problem, sondern bereits die Lösung. -


( Marcel Pagnol)



winni Offline


Treue Seele


Beiträge: 1.445

06.04.2008 18:52
#10 RE: AUTORIN DER WOCHE Thread geschlossen

Liebe Sonja, wem sollten wir mehr Beachtung schenken, als du es in diesem wunderschönen Gedicht getan hast:

Kinderlachen

Kinderlachen
Tanz der Seele
Sonnenstrahl
das Herz erhellt
Freude bahnt sich ihre Wege
zieht ihren Kreis
um diese Welt

Kinderhände
klein und zierlich
suchen Schutz
in unserer Hand
fühlen unsere Kraft und Stärke
wie ein festes starkes Band

Kinderaugen
klar und offen
sind wie ein Spiegel
durch den wir schauen
wenn Gewalt sie hat getroffen
sie niemals wieder uns vertrauen

Kindertränen
bitter schmecken
werden sie im Schmerz geweint
wie kleine Falter
sie erschrecken
flattern dann in Seelenpein

Sonja Rabaza

Sonja Rabaza Offline


Hausfreund/in



Beiträge: 477

06.04.2008 18:54
#11 RE: AUTORIN DER WOCHE Thread geschlossen

Ja, liebe Biggi,
genauso habe ich es empfunden, als ich dieses Gedicht schrieb.
Im Bann der Musik, die Welt vergessend.
Ich glaube, ich wäre keine schlechte Ballerina geworden,
wenn sich dieser Traum erfüllt hätte.
Aber der Weg dahin ist hart; man braucht viel Unterricht
und muss sehr viel Üben.
Für mich war wohl ein anderer Weg bestimmt.

Ich danke Dir sehr, für Deine - so verstehenden - Worte
und für das Aussuchen dieses Gedichtes.

Alles Liebe
Sonja

Mit unserem Dasein versuchen die Welt ein wenig
besser zu machen

Sonja Rabaza Offline


Hausfreund/in



Beiträge: 477

06.04.2008 19:54
#12 RE: AUTORIN DER WOCHE Thread geschlossen

Ja, liebe Lizzy,
das Meer !! der Ursprung ! Auch für mich eines der
schönsten Plätze! Hier habe ich mich immer
wohl gefühlt. Dankbar und voller Demut spürte ich
mich hier selbst als kleinen Teil des Ganzen
- aller Elemente.
Ich freue mich, dass Du dieses Gedicht gewählt
hast.
Ich drücke Dich
Sonja

Mit unserem Dasein versuchen die Welt ein wenig
besser zu machen

Heidemarie Rottermanner Offline


Treue Seele



Beiträge: 1.032

06.04.2008 20:30
#13 RE: AUTORIN DER WOCHE Thread geschlossen

Die Dunkelheit ist ihr Zuhaus,
hier lauern sie auf Beute.
Die Geister der Nacht schwärmen nun aus,
du fühlst, sie besuchen dich heute.

Gelähmt vor Angst siehst du ihre Fratzen,
spürst gierig den kalten Hauch.
Wirst verwundet von ihren Tatzen,
Verzweiflung steigt in dir auf.

Willst rennen, doch bist erstarrt und verwirrt,
sehnst dir Hilfe herbei.
Hast den Todesatem gespürt;
ich hör deinen lauten Schrei!

Dein Wimmern und Weinen - mich atemlos macht,
die Angst, sie kehrte zurück.
Ich wieg dich im Arm, den Rest der Nacht,
deinen Körper fest an mich gedrückt.



Liebe Sonja,
du weißt wie sehr ich deine Gedichte mag. In jedem deiner Gedichte spürt man, welch feiner
Mensch dahinter steckt.

Heidemarie

Biggi Offline

Administratorin

Beiträge: 2.524

06.04.2008 21:12
#14 RE: AUTORIN DER WOCHE Thread geschlossen

Zitat von Sonja
Ich glaube, ich wäre keine schlechte Ballerina geworden,
wenn sich dieser Traum erfüllt hätte.

das glaube ich, ganz bestimmt....
du hast noch heute die 'Anmut' einer Ballerina.....
Schon immer hab ich deine 'feine' Ausstrahlung auf deinem Bild bewundert.
Nun weiß ich, wo ich sie ansiedeln darf...
:-)


Heike Offline




Beiträge: 1.177

07.04.2008 07:30
#15 RE: AUTORIN DER WOCHE Thread geschlossen

Nein, natürlich hab auch ich dich nicht vergessen, liebe Sonja...

Es dauerte nur etwas länger aus der Vielzahl deiner schönen Werke für mich das Schönste
herauszupicken...

es gäbe eine Menge mehr, aber ich habe mich für STILLE entschieden...



Stille

Manchmal wünsche ich mir ganz klein zu sein,
mich zu verstecken vor der Sonne Schein.
In einem Winkel, dem niemand vertraut,
denn auf der Erde ist es viel zu laut.

Manchmal wünsche ich mir die Zeit zurück,
als ich noch unbeschwert durchs Leben ging.
Die Last des Lebens mich noch nicht gebückt,
die Kraft der Liebe in mir Feuer fing.

Ich war voll Hoffnung und voll Zuversicht,
hab stets gekämpft - aufgeben gab es nicht für mich.
Doch manchmal bringt das Schicksal zu viel Schmerz
und die Last zerbricht dir dann das Herz.

Ich riech den Duft des Rosenbaums,
spüre den sanften Wind auf meiner Haut.
Ich höre im Baum der Vögel heller Gesang
und mir ist in meinem Herzen bang.

Jetzt such ich nach Stille und Geborgenheit,
möchte mich ausruhen in der Einsamkeit,
um zu verstehen was mir das Leben zugetraut,
denn auf der Erde ist es viel zu laut.



Es spricht mir aus der Seele und du hast es so wunderbar in Worte gefasst, wie "laut die Welt doch ist"...
Grossartig!
Danke für dieses Werk, Sonja!

Bist ein wertvoller Mensch für diese laute Welt...


Das Leben und dazu eine Katze, das gibt
eine unglaubliche Summe.[small]- Hermann Hesse-
[small]

Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
AUTORIN DER WOCHE
Erstellt im Forum Heidemarie von Heike
10 08.06.2008 19:42
von Heidemarie Rottermanner • Zugriffe: 723
AUTORIN DER WOCHE
Erstellt im Forum Biggi von Heike
14 10.02.2008 10:04
von Heike • Zugriffe: 2150
AUTORIN DER WOCHE
Erstellt im Forum Zauberfee von Heike
16 02.12.2007 10:38
von Heike • Zugriffe: 1297
AUTORIN DER WOCHE
Erstellt im Forum Anette von Heike
25 18.11.2007 17:45
von Heike • Zugriffe: 2290
INFOTEXT: Autor/in der Woche
Erstellt im Forum Autor/Autorin der Woche von Heike
0 03.11.2007 17:31
von Heike • Zugriffe: 918
Einführung der " Perle der Woche"
Erstellt im Forum Die "Perle der Woche" von Biggi
1 29.04.2007 22:25
von Lyla • Zugriffe: 1205
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz