Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 





“Das




Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 657 mal aufgerufen
 Silent
silent Offline


Profi


Beiträge: 351

19.04.2008 11:26
Jemand wie Du Antworten
Du machst es schwer sein
Leben nicht mit Anderen
teilen zu wollen

Wohl wissend um die Lügen
Während man bitter weinte


© silent


Wirklich reich ist
wer mehr Träume in seiner Seele hat
als die Realität zerstören kann

Arne ( gelöscht )
Beiträge:

25.04.2008 13:39
#2 RE: Jemand wie Du Antworten

Kraftvoll, in kurzen Zeilen bringst Du lyrische Gedanken in interessanter und anregender Verschachtelung herüber. Durch die Wahl der Mittel umgehst Du geschickt einige Fragestellungen zu Metrik oder Form. Dafür fällt mir sofort positiv auf, wie Du mit der Trennung der Zeilen auch verschiebende Bedeutung ins Spiel bringst.

Du machst es schwer, sein Leben nicht mit anderen teilen zu wollen.
kann man auch in einzelnen Gedankenfetzen lesen, etwa so:
Du machst es: schwer sein.
Leben, [aber] nicht mit anderen.
Teilen zu wollen!

Was mich noch etwas kratzt an dem Gedicht, ist das unpersönliche "man" in der letzten Zeile. Du sprichst jemanden direkt an: "Du machst es schwer ..." und ich fände es konsequent, nun auch zu schliessen: "Während Du bitter weintest" oder "Während ich bitter weinte" oder eben auch "wir". Dadurch schneidet es noch mehr durch und trifft direkter, nach meinem ganz persönlichen Empfinden.

Gut auf jeden Fall die gewählte Klangalliteration in den beiden Abschlusszeilen. Wohl ... wissend ... während ... weinte.
Eventuell sogar noch stärker, wenn du die erste Zeile auch einrahmst? "Wohl um die Lügen wissend"

So oder so fasziniert es mich. Es ist ein nachdenkliches, gutes Werk. Danke dafür


Arne

Aykan ( gelöscht )
Beiträge:

25.04.2008 14:12
#3 RE: Jemand wie Du Antworten

also mir Gefällt es sehr gut lieber Silent,
Dank deines Textes viel mein text ein Du-Alle,


Lg.AykanK

Taube ( gelöscht )
Beiträge:

25.04.2008 14:43
#4 RE: Jemand wie Du Antworten
Lieber Arne,

bei silents Zeilen handelt es sich um einen Tanka
und da ich diesen hier kennen- und schätzen- und lieben gelernt habe,
habe ich mich auch sehr mit ihm beschäftigt.
Und muss dich korrigieren, denn auch oder gerade beim Tanka kommt man
um die Form und Metrik nicht herum, die silent hier perfekt eingehalten hat

Auch an dem "man" in der letzten Zeile muss man(n) sich nicht unbedingt stoßen.
Ja, es hätte mit einem lyrischen ICH/DU/WIR persönlicher werden können,
aber mit tränen zuzugeben, tut sich ja man(n) auch ein wenig schwer.

Aber mit dem "man" kommt die inhaltliche Zäsur zwischen Ober- und Unterstollen gut zum Ausdruck.
Der Oberstollen lässt sehr schön das personliche Empfinden des Schreibers und den Vorwurf an das
lyrische DU eentstehen und erkennen.

Während der Unterstollen den Gedanken zum einen vollendet, wird aber auch die ganz allgemeine Erkenntnis,
die dem Schreiber auch schon bei seiner Erfahrung mit dem lyrischen Du bewußt war, aber nicht wahr haben wollte,
eines "einfachen Sachverhaltes" aufgezeigt. "Man" lässt nüchtern einfach los.

Anmerkung:
Die Zäsur ist ein syntaktischer, lautlicher und / oder metrischer Einschnitt innerhalb eines Verses.


LG Iris
Hifify Offline


Treue Seele



Beiträge: 1.577

27.04.2008 11:34
#5 RE: Jemand wie Du Antworten

Dann hör auf sie und teile Dein Leben mit den Anderen,Silent.Tränen gibt es immer- so oder so!

Dein neues Bild finde ich grandios- hat was Falco-mäßiges.


- Für den Optimisten ist das Leben kein Problem, sondern bereits die Lösung. -


( Marcel Pagnol)



Taube ( gelöscht )
Beiträge:

27.04.2008 12:43
#6 RE: Jemand wie Du Antworten

@hifify
von den Bilder gibt es noch mehr...echte Hingucker für das Frauenauge... geil

silent Offline


Profi


Beiträge: 351

27.04.2008 19:15
#7 RE: Jemand wie Du Antworten
Liebe Lizzy,

vergiss Falco - weil: der is schon (leider - weil unvergleichlich) nimmer.
Dafür gibts mich. Ich bin ich. Und ich (t)eile schon... (am liebsten mit Anderen )

für Deinen Kommentar!

Und @ Taube Musst Du denn alles verraten?

Seid lieb gegrüßt Ihr Beide!

Herzlichst
silent


Wirklich reich ist
wer mehr Träume in seiner Seele hat
als die Realität zerstören kann

Deine Hand »»
Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Weißt du wie ein Engel ist
Erstellt im Forum KleinesBiest von KleinesBiest
2 02.11.2009 06:45
von winni • Zugriffe: 810
Jemand neues ist da ;)
Erstellt im Forum VorstellBar von Lunatra
16 16.06.2008 21:42
von Lunatra • Zugriffe: 1163
Die Treppe an der U - Bahn
Erstellt im Forum Rose von Rose
6 18.03.2008 16:47
von Rose • Zugriffe: 628
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor