Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 





“Das




Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 740 mal aufgerufen
 Anette
Anette ( gelöscht )
Beiträge:

21.06.2008 11:02
Frauen und Autos... Antworten
Frauen und Autos...


Manchmal kommt es mir in' Sinn,
da ich Autofahrer bin,
hin zum Händler mal zu gehen,
um ein Fahrzeug anzusehen.

Hab mir dann jedoch gedacht,
dass der sicher heimlich lacht,
wenn ich, Frau, dann vor ihm stehe,
kritisch Autos an mir sehe.

Frauen hätten keine Spur
leiser Ahnung von “Kultur“,
hört man diese oftmals lästern.
Darin wären wir „von gestern“.

Nun dann will ich mal beweisen,
dass wir Frauen nur so heißen
und der Ruf der vor uns eilt,
eben nicht bei uns verweilt.

Autos fahren auf vier Reifen,
kann schon jedes Kind begreifen
und das Blech, was drum geformt,
ist verschieden, nicht genormt.

Doch divers ist gut und richtig,
das Darunter, auch sehr wichtig.
Automatik, Schaltgetriebe,
Bremsverstärker, Pollensiebe,

Autofelgen, Leichtmetall,
muss nicht sein in jedem Fall,
Servolenkung ist bequem,
Führung dadurch angenehm.

Dieselfahrzeug oder nicht,
ist, worüber Mann gern spricht,
viel PS noch obendrein.
Müssen die denn wirklich sein?

Drehzahlmesser, Mehrzylinder,
Sportlenkrade, auch nicht minder,
ebenso gilt Sicherheit,
Airbag,sowie Wendigkeit,

für uns Frauen als die Norm
ganz egal in welcher Form,
Kofferstauraum, nicht zu klein,
müsste schon vorhanden sein.

Wichtig ist, so denk ich auch,
immer der Benzinverbrauch.
Wenn wir Frauen Auto fahren,
wollen wir natürlich sparen.

Ganz was tolles hält da Schritt,
Autofahren mit Hybrid.
Sind beim Kauf zwar etwas teuer,
spart man dennoch bei der Steuer.

Schnittig, spritzig, nicht zu flach,
gerne auch mit Schiebedach,
Klimatronic, automatisch,
Armaturen, antistatisch,

ABS und ASR.
auch ein Radio müsste her,
Einparkhilfe wäre fein,
große Spiegel obendrein,

und dazu, eh ich's vergess,
ESP und EBS.
Sicher gibt's dann auch Rabatt,
wenn Frau Ahnung davon hat.


winni Offline


Treue Seele


Beiträge: 1.445

21.06.2008 11:19
#2 RE: Frauen und Autos... Antworten

Nun ja, Anette, die Mühe die du dir bei dieser Arbeit gemacht hast, ist ja wirklich anzuerkennen und sollte nicht mit so einem dämlichen - EBS - in einen minderen Ruf geraten. ( Wegen der fraulichen Sachkenntnis )

EBS = European Business School ( unter anderem )

ABS = Antiblockiersystem und ich glaube, dass du dieses gemeint hast!

Gerne behilflich!

Grüsse,
winni

Anette ( gelöscht )
Beiträge:

21.06.2008 11:28
#3 RE: Frauen und Autos... Antworten
Nein Winni.. ich meinte schon EBS. das elektronische Bremssystem. Unsere Diestwagen von VW verfügen über so eine Technik, wo die Reifen einzeln gebremst werden und du dann somit nicht aus der Spur gerätst bei Vollbremsung--


EBS ermöglicht ein verbessertes Ansprechverhalten der Bremsen und damit eine Bremswegverkürzung. Die Integration der Dauerbremsen (Motorbremse, Retarder) in den Betriebbremsvorgang hält die Beläge kühl und verbessert dadurch das Fading- und Standzeitverhalten.

EBS hat sich am Markt durchgesetzt und wird von allen namhaften Nutzfahrzeugherstellern serienmäßig angeboten.




hab dich gerne aufgeklärt
wolfgang m. Offline


In Memoriam


Beiträge: 760

21.06.2008 11:33
#4 RE: Frauen und Autos... Antworten

Hallo Anette,

auch mein Fahrzeug hat EBS (elektronisches Bremssystem).
Humorvoller Beitrag zu den existierenden Vorurteilen.

@:kritisch Autos an mir sehe.
-Bewusst doppeldeutig?

@:Winni: bei dem Überangebot an technischen Kürzeln (es werden ja immer mehr) ist es beinahe unmöglich,
alle auf der biologischen Festplatte zu speichern.

Viele Grüße
Wolfgang


Anette ( gelöscht )
Beiträge:

21.06.2008 11:35
#5 RE: Frauen und Autos... Antworten

@:kritisch Autos an mir sehe.
-Bewusst doppeldeutig?


So wars gedacht!! danke Wolfgang!

wolfgang m. Offline


In Memoriam


Beiträge: 760

21.06.2008 11:52
#6 RE: Frauen und Autos... Antworten

...da hat sich zeitlich (Telefonat) etwas überschnitten bei meinem letzten Beitrag.


Anette ( gelöscht )
Beiträge:

21.06.2008 12:07
#7 RE: Frauen und Autos... Antworten

macht doch nix!

winni Offline


Treue Seele


Beiträge: 1.445

21.06.2008 12:40
#8 RE: Frauen und Autos... Antworten

Anette, vielen Dank für diese Aufklärung. Ich habe hier zum ersten Mal davon gehört und werde mich jetzt mal kundig und vertraut machen damit.
Aber, wie Wolfgang schon gesagt hat, die vielen Abkürzungen haben es in sich!

Dann muß ich ja nun in Sack und Asche herumlaufen und die Schande eines 'Besserwissers' ertragen ...
Nun gut, dann trägst du den angemahnten Titel, als Frau, wahrlich zu recht!

Aber langsam dämmert es mir, hat das nicht etwas mit dem 'Elch-Test' zu tun ?

Liebe Grüsse,
winni

Anette ( gelöscht )
Beiträge:

21.06.2008 13:05
#9 RE: Frauen und Autos... Antworten


Als Elchtest (Fahrdynamik-Test) wurde in der Umgangssprache zunächst ausschließlich ein spezieller Test der Seitenstabilität von Pkw bezeichnet.
winni Offline


Treue Seele


Beiträge: 1.445

21.06.2008 13:27
#10 RE: Frauen und Autos... Antworten

Anette, es entwickelt sich ja alles und so kann auch von den Bremsen her, eine gewisse Seitenneigung, bei falscher Einstellung, der Verursacher sein.

Bei einer einseitigen Belastung, Fuss drauf, kann eine elektronische Umstellung, in der Verteilung der Last, eine 'Entspannung' ergeben und den Ausgleich herbeiführen der den Geradeauslauf erzwingt!

Aber wie auch immer, ich bin schlauer geworden und weiss nun auch, was in diesem Falle, EBS bedeutet!

Schönes Wochenende,
winni

Heidemarie Rottermanner Offline


Treue Seele



Beiträge: 1.032

21.06.2008 13:49
#11 RE: Frauen und Autos... Antworten

hallo

und ich kenne auch nur ABS


und beim Autokauf kommt für mich nur ein praktisches, leistbares und vor allem spritsparendes Fahrzeug
in Frage

Heidemarie

Anette ( gelöscht )
Beiträge:

21.06.2008 14:46
#12 RE: Frauen und Autos... Antworten

siehst du winni.... man kann so alt sei'n wie 'ne Kuh und lernt noch immer was dazu!

«« Details
Ruhe sanft »»
Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Eine Frau...
Erstellt im Forum Weinende Haut von Weinende Haut
4 25.04.2008 14:57
von Weinende Haut • Zugriffe: 575
Frau Holle und der Weihnachtsmann
Erstellt im Forum Martina von Martina
1 11.01.2008 00:33
von Mirko • Zugriffe: 566
die Frau vom Weihnachtsmann
Erstellt im Forum Martina von Martina
3 21.02.2008 21:20
von AnnaWinter • Zugriffe: 529
Geliebte Frau
Erstellt im Forum Hartmut von harriebald
13 09.09.2007 01:14
von harriebald • Zugriffe: 435
Frau Luna
Erstellt im Forum Hinrich von hinrich*
3 18.04.2007 22:14
von Sylence • Zugriffe: 438
Frauen & Spiegel
Erstellt im Forum KundTun von Biggi
8 25.03.2007 13:19
von Anette • Zugriffe: 1229
Hat der Weihnachsmann ne Frau ?
Erstellt im Forum Martina von Martina
5 06.01.2007 11:28
von Bernd • Zugriffe: 534
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz