Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 





“Das




Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 573 mal aufgerufen
 Winni
winni Offline


Treue Seele


Beiträge: 1.445

16.08.2008 19:06
Wie man es sieht ... Antworten
Wie man es sieht . . .

Ich wollte mal Gedichte lesen
die über Menschen-Leid erzähl'n,
hätt' ich gefragt, wollt' Witze lesen,
hätt' man sie auch bestimmt serviert.

Doch in dem Forum ist's wohl Brauch,
das Trauer, Leid, das man nicht spürt,
niemals passt zum vollen Bauch
und nacktes Leid wird nur negiert.

© winni
Taube ( gelöscht )
Beiträge:

24.08.2008 23:56
#2 RE: Wie man es sieht ... Antworten
auf diese weise kann es nicht weh tun.
den krebs in der brust, kann man sehen,
mit realen schmerzen erspüren,
rausschneiden, mit chemie bekämpfen und bestrahlen
das Leiden der Seele ist etwas nicht Fassbares,
was uns angst macht, was nur derjenige selbst bekämpfen kann
--- und manchmal auch nicht
Hifify Offline


Treue Seele



Beiträge: 1.577

25.08.2008 14:26
#3 RE: Wie man es sieht ... Antworten
Ich weiss, was Du meinst,Winni.

Aber ich habe mit Biggi soviel Korrespondenz betrieben und telefoniert und wir alle hier sind immer noch sehr traurig.

Man kann das alles noch nicht realisieren.

Meine leichte Abstinenz in den letzten Tagen in diesem und in anderen Foren hatte aber mit den Vorbereitungen für unsere Silberhochzeits-Feier zu tun.

Jetzt ist sie vorbei,und, wie Du siehst, schon habe ich wieder mehr Zeit, in den Foren rumzumarschieren.

Der PC ist ja nicht immer alles im Leben.

Beleben wir dieses Forum wieder und geben der Biggi Kraft und zeigen ihr, dass wir nach wie vor da sind,gelle?


- Für den Optimisten ist das Leben kein Problem, sondern bereits die Lösung. -


( Marcel Pagnol)



winni Offline


Treue Seele


Beiträge: 1.445

25.08.2008 18:42
#4 RE: Wie man es sieht ... Antworten
Hallo Lizzy, erstmal meine Gratulation zur "SILBERNEN" alles Gute für die kommenden ....

Nun zu dem anderen Thema. Deine Gründe, wenn du sie mir überhaupt hättest angeben sollen, habe ich so angenommen wie sie sind.
Aber du brauchtest dich nicht und schon garnicht vor mir, zu rechtfertigen.

Was mir nicht so gepasst hat war, das in den Zeiten wo alles seinen guten Gang ging, man leicht herumflachste und es auch ausgiebig getan hat. Aber dann wenn ein Mitglied zu schade gekommen ist und denn noch ein 'ADMINISTRATOR', dass dann auf einmal das Schweigen im Walde angesagt war.

Die privaten Mails/Telefongespräche etc. sind ja alle in Ordnung, aber man hätte auch die -ANDEREN-, da Wolfgang ja als Admin. eine öffentliche Person war, mittrauern lassen!

Da meinte ich, wäre in den Abteilungen, die nur registrierten Usern einsichtig und zugänglich sind, eine Kondolenzecke zu etablieren gewesen.
Z.B. in 'Belastbar' und ähnlichen.

So blieb man unter sich und hat andere User, zwar unwillentlich, aber doch ausgeschlossen!

Ich habe daher versucht in Gedichten die Tragik des Schmerzes darzustellen um ein bisschen meine Teilnahme auszudrücken und genau das habe ich bei den sonst so 'Jubelnden' und mit den Admins vertraut Diskutierenden,
vermisst!

Mehr war nicht.

Wünsche dir einen schönen Abend
und liebe Grüsse,
winni
Taube ( gelöscht )
Beiträge:

25.08.2008 22:11
#5 RE: Wie man es sieht ... Antworten
Und ich meinte, liebe Lizzy und lieber Winni,

um wieder an Deines anzuknüpfen, dass es das ist (ob nun Trauer und/oder [anderes seelisches] Leid,
wovor man Angst hat, sich dem zu stellen und offen gegenüberzutreten.
Denn dann muss man sich damit auseinandersetzen, selbst dieses Schmerz zulassen.
Oft möchte man sogar, weiß aber nicht damit umzugehen. Steht seiner eigenen Hilfs- und Machtlosigkeit gegenüber
und wie soll man dann, dem es betrifft, die seine abnehmen.

Deshalb ist es wesentlich leichter, es einfach zu negieren. Es nicht einmal beim Namen zu nennen.

So möchte ich es versuchen, SO zu sehen. Und manchmal beneide ich Menschen, die dieses können.

Denn mir hat Wolfgangs Freitod für einen Moment den Boden unter den Füßen entzogen
und ich habe die letzten 14 Tage gebraucht, um mich davon zu erholen.

LG Iris
Taube ( gelöscht )
Beiträge:

26.08.2008 19:39
#6 RE: Wie man es sieht ... Antworten

In Antwort auf:
Da meinte ich, wäre in den Abteilungen, die nur registrierten Usern einsichtig und zugänglich sind, eine Kondolenzecke zu etablieren gewesen.
Z.B. in 'Belastbar' und ähnlichen.


Lieber Winni, ich hatte es gestern schon zu stehen, doch dann wieder gelöscht, weil auch ich mich angesprochen fühlte,
so eine Kondolenzecke eröffnen hätte zu können. Doch dieses Mal war ich selbst so gelähmt, dass es mir nicht in den Kopf kam,
erst durch deine Zeilen.

Auch noch heute würden mir die eröffnende Worte dazu fehlen... Vielleicht könntest du den Anfang machen.

LG Iris

winni Offline


Treue Seele


Beiträge: 1.445

26.08.2008 19:55
#7 RE: Wie man es sieht ... Antworten

Nabend liebe Iris.

Ich glaube, die Bezeugungen, die sich mittlerweile unter der Überschrift "MitteilBar" und da unter 'BelastBar' eingefunden haben, sind schon zu weit fortgeschritten, als das man jetzt etwas 'Neues' aufmachen sollte.

Es ist einfach zu spät, nun muss es sich finden . . .

LG
winni

Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Es gibt tückische Tage
Erstellt im Forum Ronya von ronya
1 06.04.2008 15:40
von schatzgräber • Zugriffe: 470
Anna Lena
Erstellt im Forum Karsten von Karsten
4 25.01.2008 13:51
von Peter Bochanan • Zugriffe: 789
Mord?
Erstellt im Forum Aykan von Aykan
2 25.11.2007 20:14
von Aykan • Zugriffe: 597
Jesus sieht dich
Erstellt im Forum Karl-Heinz Fricke von karl-heinz fricke
3 06.11.2007 17:09
von karl-heinz fricke • Zugriffe: 643
Herzenstränen - umgesetzt
Erstellt im Forum Kleine Träumerin von Stefanie
2 05.06.2007 01:01
von Wicht • Zugriffe: 433
Mein Lebenshaus - umgesetzt
Erstellt im Forum Kleine Träumerin von Stefanie
0 19.03.2007 03:48
von Stefanie • Zugriffe: 294
Wo wohnt die Sonne-Kurzgeschichte umgesetzt
Erstellt im Forum Kleine Träumerin von Stefanie
0 19.03.2007 00:01
von Stefanie • Zugriffe: 470
Scheinbar zu zweit
Erstellt im Forum Hifify von Hifify
6 26.11.2006 22:06
von Camaela • Zugriffe: 370
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz