Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 





“Das




Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 506 mal aufgerufen
 Anette
Anette Offline


Treue Seele


Beiträge: 2.099

30.08.2008 09:19
Unbegehrt Zitat · antworten

Unbegehrt

Das Leben zieht an dir vorbei.
Es zerrt dich nur noch mit
und Alltag, Pflicht im Einerlei
hält eisern dabei Schritt.

Wie sehnst du dich nach Zärtlichkeit,
nach einem lieben Wort,
doch Kühle in Beständigkeit
steht regungslos vor Ort.

Die Jahre schreiten rasch dahin.
Dein Blick wird müd und matt.
Worauf noch warten, macht es Sinn?
Du hast auch Hoffen satt.

Erfahrung hat es dich gelehrt,
Enttäuschung dich verbog,
Sehr wenig hast‘ für dich begehrt,
wo man dich drum betrog.

Vereinsamt liegst du in der Nacht.
Er neben dir im Bett,
der über deine Tränen lacht.
Sex macht nicht alles wett.

Du blickst zurück so manches Mal,
doch das, was euch verband.
erkennend wird es dir zur Qual,
ist lang schon ohn‘ Bestand.

Nur Schein, Fassade um dich her.
Du nimmst es einfach hin,
verschließest dich bald immer mehr.
Ist das des Lebens Sinn?

Dein Herz ist traurig, unbegehrt.
Nicht wertvoll, drum allein?
Ist denn sein Sehnen grundverkehrt?
Es wird nie anders sein.

http://www.anette-esposito.org

winni Offline


Treue Seele


Beiträge: 1.445

30.08.2008 09:48
#2 RE: Unbegehrt Zitat · antworten

Liebe Anette, gut dargestellt, leider, leider ist es so! Aber wir dürfen uns nicht 'lassen' -

Schönes Wochenende,
winni

Anette Offline


Treue Seele


Beiträge: 2.099

30.08.2008 10:03
#3 RE: Unbegehrt Zitat · antworten

tja.... danke für deinen Kommentar, winni!

http://www.anette-esposito.org

Aykan Offline


Hausfreund/in



Beiträge: 962

31.08.2008 17:10
#4 RE: Unbegehrt Zitat · antworten

viele erkennen nicht den schein eines lebens,
viele leben heute und nicht morgen
und viele sehen ihr leben als keinen an,
und viele wollen glauben das es so ist und nicht anders,

man lebt nur einmal im leben
und wenn man vieles als selbstverständlich sieht
dann hat man wohl viel Zeit verbraucht,


dein Gedicht einfach ein muss zum lesen,
Danke,,,

Lg.Aykan.K

Anette Offline


Treue Seele


Beiträge: 2.099

31.08.2008 17:45
#5 RE: Unbegehrt Zitat · antworten

vielen dank für deinen umfangreichen KOmmentar, lieber Aykan

es stimmt, man lebt nur einmal!

http://www.anette-esposito.org

Hifify Offline


Treue Seele



Beiträge: 1.577

01.09.2008 13:51
#6 RE: Unbegehrt Zitat · antworten

Authentisch?
Ich hoffe mal-nein!


- Für den Optimisten ist das Leben kein Problem, sondern bereits die Lösung. -


( Marcel Pagnol)



«« Bilanz
 Sprung  
Erdbebenkatastrophe Haiti

** Bilder verkleinern ** Kostenlos Bilder hochladen **
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor