Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 





“Das




Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 383 mal aufgerufen
 Silent
silent Offline


Profi


Beiträge: 351

23.09.2008 17:51
Grußloser Abschied Zitat · antworten

Grußloser Abschied

Leider bist Du recht früh
und ziemlich grußlos gegangen
wirklich schade
Hattest mich schon ein wenig
mit Deinem Wesen gefangen
Keine Gnade
Tanzende Schmetterlinge
in einem Engelsgesicht
deine Augen
die verraten mir wollten
wie dein Haar für mich riecht
kaum zu glauben
dass die Abendwiese
dort am Sonnenhang
uns nicht sehn wird
weil es doch vielleicht gut ist
niemals zu erfahren
ob man doch irrt


© silent



Wirklich reich ist
wer mehr Träume in seiner Seele hat
als die Realität zerstören kann

BirgitM Offline


Amateur


Beiträge: 25

25.09.2008 21:03
#2 RE: Grußloser Abschied Zitat · antworten

Hallo,
ich finde deine Zeilen sehr gut, du hast tolle Woerter gewaehlt (tanzende Schmetterlinge, Abendwiese, Sonnenhang ...), das gefaellt mir.
Dies ist das erste Gedicht, das ich von dir lese, aber ich habe Lust, mir noch ein paar weitere anzuschauen.
Manchmal weiss man nicht, ob man eine Gelegenheit verpasst hat oder ob es besser so war ohne sie. Aber ich finde auch deinen Grusstext nett (ueber die Traeume).
Ich traeume auch und deshalb lebe ich noch (oder nicht?)

Liebe Gruesse
BirgitM

Sei gesegnet - be blessed

silent Offline


Profi


Beiträge: 351

08.10.2008 08:11
#3 RE: Grußloser Abschied Zitat · antworten

Hallo Birgit,

ich danke Dir für Deinen Kommentar! Schön wenn es Dir gefallen hat.

Herzlichst
silent


Wirklich reich ist
wer mehr Träume in seiner Seele hat
als die Realität zerstören kann

«« Begehren
Abgekürzt »»
 Sprung  
Erdbebenkatastrophe Haiti

** Bilder verkleinern ** Kostenlos Bilder hochladen **
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor