Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 





“Das




Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 350 mal aufgerufen
 Heike
Heike Offline




Beiträge: 1.177

21.10.2008 10:39
Ich dachte Liebe würde reichen... Zitat · antworten

Bild: Optiknerve-gr


„Ich dachte Liebe würde reichen…“


Du hattest Tage der Verzweiflung,
warst hilflos und zerrissen
Deine Zweifel las ich in deinen Augen,
die mich hilfesuchend anschauten.

Du hattest nur mich,
aber wolltest du das auch?!
Zwei Seelen, die da kämpften
und ein Körper, der so schwach.

Mein Herz war voller Schmerz
und mein Leben entglitt.

„Ich dachte LIEBE würde reichen…“


c/Heike Kijewsky
21.10.2008


Das Leben und dazu eine Katze, das gibt
eine unglaubliche Summe.[small]- Hermann Hesse-
[small]

Heidemarie Rottermanner Offline


Treue Seele



Beiträge: 1.032

21.10.2008 19:41
#2 RE: Ich dachte Liebe würde reichen... Zitat · antworten

liebe Heike,
deine Zeilen gefallen mir gut,

die Hoffnung die im Zweifel endet.


Heidemarie

Karin Lissi Obendorfer ( Gast )
Beiträge:

03.12.2008 17:13
#3 RE: Ich dachte Liebe würde reichen... Zitat · antworten

Liebe Heike,
traurige, tiefgehende Gedanken. Manchmal ist man im Glauben,
dass Liebe reichen würde um das Leben in schöne Bahnen zu lenken,
leider nicht immer. Hoffe es geht Dir Gut, von Herzen alles Liebe,
Karin Lissi

Heike Offline




Beiträge: 1.177

04.12.2008 17:13
#4 RE: Ich dachte Liebe würde reichen... Zitat · antworten

Danke meine Süße,
es geht mir soweit gut...
einige "Wehwehchen" hat so jeder...so auch ich

alles Liebe dir,

Heike


Das Leben und dazu eine Katze, das gibt
eine unglaubliche Summe.[small]- Hermann Hesse-
[small]

 Sprung  
Erdbebenkatastrophe Haiti

** Bilder verkleinern ** Kostenlos Bilder hochladen **
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor