Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 





“Das




Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 844 mal aufgerufen
 ErwähnBar
Heike Offline




Beiträge: 1.177

10.01.2009 21:39
Lang Gedachtes, lang Verschwiegenes... antworten

Hallo ihr Lieben, wer auch immer hier noch zu finden ist...

ALLEN wünsche ich zunächst ein gutes gesundes Neues Jahr und meine Wünsche dafür sind recht "einfach"...
dieses Forum darf nicht verloren gehen und ich bin für JEDEN dankbar, den ich hier noch treffen kann...
ein besonderer Dank geht dabei an WINNI, der hier wohl "die Stange hält"...DANKE WINNI...

Ja, dabei "klage" ich mich am Meisten an, denn ich habe mich in der letzten Zeit äußerst rar gemacht...ich bin immer hier...
"heimlich", wie man so schön sagt...
ja, ein "Moderator" sollte anders "ticken"...er sollte dieses Forum aus seinem "Schlaf" holen... er sollte es "beleben" mit neuen
Ideen und Vorschlägen...er sollte ein "Vorbild" sein, wie man auch "schwere Zeiten" übersteht...

zu alle dem, war und bin ich nicht in der Lage...ich bin kein "Macher"...ich mache gerne MIT...bin gern ein "Teamplayer"....

der Tod von Wolfgang hat mich sehr stark belastet und brachte mich mal wieder an meine Grenzen, so wie viele andere Sachen in
der Zeit auch...
habe schon seit Monaten mit Schmerzen in meinem Arm zu kämpfen und laufe von Arzt zu Arzt...erst jetzt ist man fündig geworden und es
steht eine OP an...
schreibe darum jetzt was mir schon lang am Herzen liegt...

ich schreibe für mein Leben gern, ja, aber auch das habe ich irgendwie "verloren" und ich werde es wieder finden...bestimmt, das
bin ich mir "schuldig"...

ich möchte mich für all das, was ich euch NICHT war, entschuldigen...ich möchte dass wir weiterhin hier zusammen sind und zusammen
"Biggis Baby" aufrecht erhalten....

bitte lasst uns gemeinsam wieder glauben...

ich danke euch...für alles...

mit liebsten Grüßen und hoffentlich bald wieder "Vollzeit" hier vertreten wünsche ich euch eine gute Zeit...

bis dahin, lasst es euch gut gehen...

Heike


Das Leben und dazu eine Katze, das gibt
eine unglaubliche Summe.[small]- Hermann Hesse-
[small]

Taube ( gelöscht )
Beiträge:

11.01.2009 13:28
#2 RE: Lang Gedachtes, lang Verschwiegenes... antworten
Ja liebe Heike, es war ein sehr ereignisreiches Jahr... Als im Februar mein Vati so krank wurde, habe ich beschlossen, ich kann meinen Eltern nur helfen, indem sie sich nicht auch noch um mich sorgen müssten. Also sperrte ich Mist. Depresso in eine Kammer und verschloss sie mit vielen Schlössern. Seit Februar begleiteten mich dann schlimme Schmerzen in der linken Schulter, die immer bis in den ganzen Arm ausstrahlten. Ich lief von Arzt zu Arzt, Physiotherapie, hammermäßige Schmerztabletten, nichts half... was man festellte: Kalk in der Schulter. Aber der Doktor meinte schon, das Schmerzbild passt nicht zum Kalk... Trotzdem entschloss ich mich, mich im Februar opperieren zu lassen. Anfang Dezember gab es ein Ereignis in meinem Leben, wo Mister Depresso alle Schlösser sprengte. Es ging mir sehr schlecht. Aber das bemerkenswerte: seither kein Schmerz mehr in der Schulter und Arm... wie weggeblasen...

Liebe Heike, es ist ok... was du geschrieben... Pass auf dich auf!

LG Iris
winni Offline


Treue Seele


Beiträge: 1.445

11.01.2009 19:32
#3 RE: Lang Gedachtes, lang Verschwiegenes... antworten
Liebe Heike !

Dein Brief hat sicher alle die ihn gelesen haben sehr berührt. Von deinem guten Wollen, das nicht so recht zum Zuge gekommen ist, auch.

Ich habe mich ja gefreut zu lesen, das dich auch bewogen hat 'Biggis Baby' nicht untergehen zu lassen.
Genau das hat mich auch angetrieben Geschriebenes von Wolfgang nachzulesen um seinen Gedankengängen zu folgen.

Schicksalen sind wir nicht gewachsen, aber es geht uns besser, wenn wir Aussagen Verunglückter nachempfinden können.
Was denn alles ein WEITERES ist . .(?). . können wir nicht bewerten und noch nicht sehen!

Danke auch für deine anerkennenden Worte zum Eingang. Bin fast ein bisschen r o t geworden!

Jedenfalls habe vielen Dank und dir wünsche ich eine gute Besserung für deinen Arm,
mit den besten Grüssen,
winni
Biggi Offline

Administratorin

Beiträge: 2.524

11.01.2009 22:08
#4 RE: Lang Gedachtes, lang Verschwiegenes... antworten
Lang Gedachtes, lang Verschwiegenes...
...damit nimmst du mir förmlich die Worte aus dem Mund, liebe Heike....
Lange schiebe ich es schon vor mir her. Hatte einige Male schon angesetzt, dann jedoch meine Gedanken wieder nicht in Worte gefasst, sondern weiterhin für mich behalten. Nun hast du´s mir mit deinen Zeilen leichter gemacht, Heike. Allerdings möchte ich dir auch gleich sagen: du hast dir absolut nichts vorzuwerfen und ich wünsche dir für die bevorstehende OP alles Gute und dass sie erfolgreich sein und du bald schmerzfrei sein wirst.


Es wäre wirklich sehr schade, wenn dieses Forum 'einschläft'.
So viele wunderbare und wertvolle Werke schlummern hier,
so viele wundervolle Stunden verbrachte man hier,
so viele liebe Menschen trafen sich hier und tauschten sich aus,
'kamen sich näher'
so viele Spuren wurden hier hinterlassen....
all das, darf einfach nicht mit 'dem Staub des Vergessens' bedeckt werden

In Antwort auf:
ein besonderer Dank geht dabei an WINNI, der hier wohl "die Stange hält"...DANKE WINNI...

Diese Aussage, von Heike zu unterschreiben ist mir ein großes Bedürfnis....

Winni, ich bewundere dich und deine Treue sehr und
ich danke dir von Herzen für deine unerschütterliche Präsenz
und auch deine mehrfachen Versuche aufzurütteln.
Meinen herzlichen Dank Winni....

5 Monate sind seit Wolfgangs Tod nun vergangen....
er ist für mich hier nach wie vor noch sehr präsent...
So langsam glaube ich, hab ich aber wieder die Kraft, mich hier einzubringen. Allerdings haben die letzten Monate mich überaus geprägt und noch mehr als zuvor liegt mir die Fotografie am Herzen. Sie wurde mir in dieser Zeit zur Medizin und ist für mich äußerst wichtig geworden. So wünsche ich mir, dass neben den Gedichten, die sicherlich nach wie vor den Schwerpunkt in diesem Forum bilden werden, auch die Fotografie weiterhin einen Platz haben und Beachtung finden soll. Die LyroGraphien ...das wünsche ich mir, sollten ebenfalls am Leben erhalten werden.

Lasst uns gemeinsam versuchen, dem Forum ins Leben zurück zu verhelfen.....

Beste Grüße und Wünsche euch allen
Biggi
winni Offline


Treue Seele


Beiträge: 1.445

12.01.2009 11:27
#5 RE: Lang Gedachtes, lang Verschwiegenes... antworten

OK. Biggi, wenn es denn geholfen hat und es dir Stütze gewesen ist, dann war es kein leeres Tun und es lässt mich ein wenig zufrieden zurück.

Wünsche dir neuen Mut!
Liebe Grüsse,
winni



Heike Offline




Beiträge: 1.177

05.02.2009 16:48
#6 RE: Lang Gedachtes, lang Verschwiegenes... antworten

Hallo ihr Lieben,

ich möchte ALLEN hier für ihre schönen, verstehenden z.T. wirklich liebevollen Antworten danken!
Wir werden es schaffen...das spüre ich...
nun, am Samstag werde ich operiert...werde wahrscheinlich dann erst pausieren oder versuche es mit links
Okay,dann bräuchte ich für diesen Text so ca.2 Stunden...gefühlte

mal sehen...ich vermisse euch auf jeden Fall jetzt schon...
aber GELESEN...das werdet ihr...also gebt mir "Futter"...LESEFUTTER!!

ich umarm euch lieb...

bis dann,

Heike


Das Leben und dazu eine Katze, das gibt
eine unglaubliche Summe.[small]- Hermann Hesse-
[small]

winni Offline


Treue Seele


Beiträge: 1.445

05.02.2009 17:17
#7 RE: Lang Gedachtes, lang Verschwiegenes... antworten

Liebe Heike, nun sei mal nicht so 'leidig' es wird doch '''betäubt''' ...!!! Daher also ---- was soll ich noch sagen, alles GUTe oder ???

Na, das ist doch selbstverständlich... es wird schooo ---

Jedenfalls von mir !
Grüsse,
winni

Biggi Offline

Administratorin

Beiträge: 2.524

06.02.2009 01:26
#8 RE: Lang Gedachtes, lang Verschwiegenes... antworten

Dann ist es jetzt also soweit, hm?
Werd' an dich denken, Heike! am Samstag und am Sonntag und...

Halt die Ohren steif... wie Winni schon sagte:
das wird schooo....

Viele Grüße von mir zu dir - und auch an Andrea
Biggi

Heike Offline




Beiträge: 1.177

08.02.2009 12:45
#9 RE: Lang Gedachtes, lang Verschwiegenes... antworten

hallo ihr lieben,
vielen dank für euer daumen drücken...
ich habe es überstanden ;-)
schreibe einhändig und daher nur klein, sorry..

wünsche euch allen einen schönen sonntag!!

liebste grüße heike


Das Leben und dazu eine Katze, das gibt
eine unglaubliche Summe.[small]- Hermann Hesse-
[small]

winni Offline


Treue Seele


Beiträge: 1.445

08.02.2009 14:07
#10 RE: Lang Gedachtes, lang Verschwiegenes... antworten
Also Heike, was willst du mehr ??? Immer davor die immense Angst und dann . . . . . Ich hoffe, dass 'isch' keinen Mist rede . . . .

Wir hören von einander !

Gute Besserung, beste REHA !

winni
Biggi Offline

Administratorin

Beiträge: 2.524

08.02.2009 20:21
#11 RE: Lang Gedachtes, lang Verschwiegenes... antworten

Heike.... freut mich, dass du´s 'hinter dir hast - zumindest die OP,
aber wirst sehn... alles andere wird auch vorbei gehn
Ich wünsche dir jedenfalls gute Genesung...
hab gestern ab halb 9 an dich gedacht - hoffe das war nicht zu spät...?

Heike Offline




Beiträge: 1.177

09.02.2009 14:37
#12 RE: Lang Gedachtes, lang Verschwiegenes... antworten

Hallo Winni, ja es ist immer die Angst vor der Angst...
ich bin eine Angstpatientin und selbst wenn ich rational weiß, dass ich
keine Angst haben muss, so ist "sie" dennoch da...und dazu die unangenehmen
körperlichen Reaktionen...so ist das leider, aber jetzt ist es ja gut und
muss "nur noch" heilen...
vielen Dank für deine lieben Wünsche!
Lieben Gruß an dich, Heike


Hallo liebe Biggi,
auch dir vielen vielen Dank für deine Wünsche!!
Tut gut zu wissen...
Halb 9 war perfekt..um 9 Uhr war ich dran

Nochmals Danke und schön, dass du wieder da bist!!
Knuddelgrüße an dich


Das Leben und dazu eine Katze, das gibt
eine unglaubliche Summe.[small]- Hermann Hesse-
[small]

Hifify Offline


Treue Seele



Beiträge: 1.577

10.02.2009 14:11
#13 RE: Lang Gedachtes, lang Verschwiegenes... antworten
Hi,Ihr Lieben,

habe gerade diesen Thread gesehen.

Ja, hier ist momentan nicht so allzuviel los, aber in anderen Foren ist es fast genauso.

Erstmal freu ich mich,Heike, dass Du deinen Eingriff gut überstanden hast.
Keinem ist wohl dabei,wenn er weiss,in Kürze schnippelt man an Deinem Körper rum.
Jedenfalls schön,dass Du es hinter Dir hast.

Winni, was Heike sagt,stimmt. Du bist echt hier der Aufrechterhalter des Forums.Respekt.(Bei Alex aber auch!)

Biggi, an Dich denke ich oft.Sogar sehr oft.
Ich bewundere Deine Stärke und deine Art,mit Schicksalsschlägen umzugehen.Jeder hat eine andere Art der Trauerbewältigung und Gefühle kann man eh nicht steuern.Sie kommen,wann sie wollen und nicht,wann man selber es will.

Hoffentlich kommt hier wieder mehr Leben rein-ich denke aber,ja.

Hab Euch lieb.


- Für den Optimisten ist das Leben kein Problem, sondern bereits die Lösung. -


( Marcel Pagnol)



Heike Offline




Beiträge: 1.177

20.02.2009 11:38
#14 RE: Lang Gedachtes, lang Verschwiegenes... antworten

Ich danke dir Lizzy für deine Worte!
Schön, dich auch hier wieder zu sehen...
ja ruhig ist es hier...weiß auch nicht...höre mir auch selbst zu und rüge mich

hoffentlich wird es wieder...

nochmal lieben Dank an Winni! Du bist sooooo geduldig...

Lizzy, wir haben dich auch lieb...so denke ich

lieben Gruß und wenn du ein Karnevalfan bist...Helau und Alaaf

Heike


Das Leben und dazu eine Katze, das gibt
eine unglaubliche Summe.[small]- Hermann Hesse-
[small]

Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Ihr Leben lang....
Erstellt im Forum Blondy von Blondy
8 14.04.2008 20:07
von Sonja Rabaza • Zugriffe: 1221
Die längste Schicht
Erstellt im Forum Biggi von Biggi
18 14.03.2008 11:09
von Biggi • Zugriffe: 1510
Wie lange noch?
Erstellt im Forum Lizzy von Hifify
5 13.03.2008 07:52
von Hifify • Zugriffe: 683
Eine etwas längere Kurzgeschichte
Erstellt im Forum Anette Esposito von Anette
0 19.11.2007 06:50
von Anette • Zugriffe: 511
Gedacht
Erstellt im Forum Hartmut von harriebald
0 20.10.2007 01:12
von harriebald • Zugriffe: 302
Eine ganze Nacht lang
Erstellt im Forum Silent von silent
13 07.02.2007 08:46
von silent • Zugriffe: 720
Lange lange her...
Erstellt im Forum Silent von silent
4 23.01.2007 16:16
von Camaela • Zugriffe: 616
So war das nicht gedacht
Erstellt im Forum Stefanie von Stefanie
10 25.09.2006 11:20
von Stefanie • Zugriffe: 623
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor